Schwede rockt mit Kügelibahn das Internet

Die verrückteste Kügelibahn der Welt: Der schwedische Musiker Martin Molin hat die wohl abgefahrenste Kügelibahn zum spielen musizieren gebaut.

Wer seine Kügelibahn noch zuhause im Estrich rumstehen hat und sie langsam verstaubt und ein bisschen handwerklich begabt ist, der könnte eigentlich auch so eine Kügelibahn bauen. Könnte. Der Künstler Martin Molin wollte in zwei Monaten sein Projekt verwirklichen. Er brauchte letzten Endes 14. Er schnitzte und zimmerte sich schliesslich eine eindrückliche Kügelibahn Musikmaschine.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen