Schweiz testet am 8. Juni in Lugano gegen Japan

Das Schweizer Nationalteam unterzieht sich vor dem Abflug nach Russland in Lugano einem Test gegen WM-Teilnehmer Japan
Das Schweizer Nationalteam unterzieht sich vor dem Abflug nach Russland in Lugano einem Test gegen WM-Teilnehmer Japan © KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet zum Abschluss der Vorbereitung auf die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) ein Testspiel gegen Japan.

Die SFV-Auswahl empfängt den asiatischen WM-Teilnehmer am Freitag, 8. Juni, im Stadio Cornaredo in Lugano. Danach ist geplant, dass die Schweizer Delegation am Montag, 11. Juni, nach Russland disloziert, wo sie in Togliatti ihr WM-Quartier beziehen wird. In der Gruppe E trifft die Schweiz der Reihe nach auf Brasilien (17. Juni), Serbien (22. Juni) und Costa Rica (27. Juni).

Die WM-Vorbereitung der Nationalmannschaft startet am 27. Mai in Lugano. Sie präsentiert sich ähnlich wie vor der EM 2016 in Frankreich und umfasst vorgängig zum Länderspiel gegen Japan eine zweite Testpartie, die noch nicht bestimmt ist.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen