Schweizer bei Skiunfall verletzt

Im Vorarlberg hat sich ein Schweizer bei einem Skiunfall verletzt (Symbolbild).
Im Vorarlberg hat sich ein Schweizer bei einem Skiunfall verletzt (Symbolbild). © Kapo SG
In Lech am Arlberg (Vorarlberg) ist ein Schweizer bei einem Skiunfall verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete.

Der Skiunfall ereignete sich am Freitagmorgen. Ein 73-jähriger Schweizer wurde laut der Polizeimeldung von einem von hinten kommenden Snowboarder mit hoher Geschwindigkeit gerammt. Der Unbekannte habe sich noch nach dem Befinden des Schweizers erkundigt, sei dann aber davongefahren, ohne seine Daten zu hinterlassen, schreibt die Polizei. Nun werden Zeugen gesucht.

Der 73-Jährige zog sich beim Sturz eine Schulterverletzung zu. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen