Schweizer Team 2017 gegen den Weltmeister in Paris

Das Schweizer Nationalteam trägt seine WM-Gruppenspiele 2017 in Paris aus
Das Schweizer Nationalteam trägt seine WM-Gruppenspiele 2017 in Paris aus © KEYSTONE/EPA/SERGEI ILNITSKY
Das Schweizer Eishockey-Nationalteam trägt seine WM-Gruppenspiele 2017 in Paris aus. Dort trifft es unter anderen auf Kanada. Ausser mit dem Weltmeister bekommt es die SIHF-Auswahl in der Gruppe B auch mit Finnland zu tun, das den Kanadiern im WM-Final in Moskau 0:2 unterlegen war.

Die weiteren Gruppengegner der Schweiz sind Tschechien, Weissrussland, Norwegen, Co-Gastgeber Frankreich und Aufsteiger Slowenien.

Die Spiele der Gruppe A finden in Köln statt. Dort werden auch die Partien ab den Halbfinals ausgetragen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen