Schwerverletzter nach Zusammenstoss auf Piste

Der Skifahrer erlitt schwere Verletzungen beim Zusammenstoss. (Symbolbild)
Der Skifahrer erlitt schwere Verletzungen beim Zusammenstoss. (Symbolbild) © KEYSTONE/AP/CHRISTOF STACHE
Ein älterer Skifahrer ist am Dienstag im liechtensteinischen Skigebiet Malbun bei einer Kollision mit einem Snowboarder schwer verletzt worden. Der Snowboarder entfernte sich in gegenseitigem Einvernehmen von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Der englischsprachige Snowboarder hatte sich nach der Kollision unverzüglich nach dem Wohlbefinden des Skifahrers erkundigt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als der Skifahrer erklärte, dass es ihm gut gehe, verliess der Boarder die Unfallstelle, ohne Angaben zu seiner Person zu hinterlassen.

Später stellte sich heraus, dass sich der Skifahrer schwere Verletzungen zugezogen hatte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen