Forrer wird Posterboy für “Die Bösen”

Schwinger Nöldi Forrer (Mitte) anlässlich der Präsentation des Buches "Köinge, Eidgenossen und andere Böse" von Urs Huwyler (Archivaufnahme vom November 2010).
Schwinger Nöldi Forrer (Mitte) anlässlich der Präsentation des Buches "Köinge, Eidgenossen und andere Böse" von Urs Huwyler (Archivaufnahme vom November 2010). © KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Dem Toggenburger Schwingerkönig Nöldi Forrer kommt eine grosse Ehre zu: Der 37-Jährige wird das Deckblatt des offiziellen Kalenders «Die Bösen» des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes vom 26. bis 28. August 2016 in Estavayer-le-Lac zieren.

Für den 135-fachen Kranzgewinner dürfte der Grossanlass im nächsten Jahr letzter Höhepunkt seiner beeindruckenden Karriere sein, wie das “St. Galler Tagblatt” schreibt.

Mit den beiden Thurgauern, Stefan Burkhalter, Homburg (März), und Gerry Süess, Busswil (Mai), wurden zwei weitere Athleten des Nordostschweizer Schwingerverbandes im Kalender aufgenommen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen