Senegalesischer Superstar kommt zu Wil

Rémi Gomis (hier im Trikot von Valenciennes) soll das Mittelfeld von Wil verstärken
Rémi Gomis (hier im Trikot von Valenciennes) soll das Mittelfeld von Wil verstärken © KEYSTONE/AP/Michel Spingler
Der FC Wil ist mit der Verpflichtung des 32-jährigen Senegalesen Rémi Gomis einen Transfercoup gelandet. Beim ambitionierten Challenge-League-Verein hat der defensive Mittelfeldspieler einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Der 18-fache Internationale spielte in der letzten Saison in der Ligue 1 für Nantes, für das er 17 Meisterschaftspartien bestritt. Davor war der seit dem 1. Juli 2016 vereinslose Gomis für Levante in Spanien und beim französischen Erstligisten Valenciennes engagiert.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen