ServusTV stellt Sendebetrieb ein

ServusTV stellt Sendebetrieb ein
Der auch bei uns beliebte österreichische Unterhaltungssender ServusTV steht kurz vor dem Ende. Aus finanziellen Gründen. 

Der von Red Bull Media finanzierte TV-Sender ist in vielen Schweizer Kabelnetze empfangbar und war hier dank seinem Unterhaltungs- und Sportprogramm beliebt. Völlig überraschend kommt nun das Betriebs-Aus.

Laut der Pressemitteilung sei der Sender “wirtschaftlich untragbar geworden”. Wie salzburg.com berichtet, wird der Sendebetrieb auf Ende Juni eingestellt. Allen 246 Mitarbeitern wurde bereits gekündigt.

(ger)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen