Seven im Volkshaus Zürich

Jan Dettwyler alias Seven hat dank Xavier Naidoos "Sing meinen Song - das Tauschkonzert" einen gewaltigen Karriereschub erlebt. Aber egal, wie viele Angebote er kriegt: Er nimmt sich jede Woche mindestens zwei Tage frei für die Familie. (Pressebild VOX)
Jan Dettwyler alias Seven hat dank Xavier Naidoos "Sing meinen Song - das Tauschkonzert" einen gewaltigen Karriereschub erlebt. Aber egal, wie viele Angebote er kriegt: Er nimmt sich jede Woche mindestens zwei Tage frei für die Familie. (Pressebild VOX) © Pressebild VOX
Nach seinem durchschlagenden Erfolg in Xavier Naidoos TV-Show «Sing meinen Song» ist SEVEN auch in unseren Nachbarländern in aller Munde. Im Herbst 2016 bestritt er seine erste eigene Clubtour in Deutschland und Österreich und anschliessend war er als «Special Guest» der Fantastischen Vier in den ganz grossen Hallen zu sehen.

Doch trotz turbulenter Zeiten und vieler Konzerte: Der leidenschaftliche Musiker entwickelt sich immer weiter und meidet den Stillstand. Im Juli erschien sein neustes, zehntes und bisher aufwändigstes Werk «4Colours», das gleich vier ganz verschiedene musikalische Welten mit ganz eigenen Stimmungen umfasst. In Zürich ist er am 26. Oktober im Volkshaus live zu erleben. Mehr Infos und Tickets findet ihr hier.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen