Silo auf Bauernhof in Brand geraten

In der Nacht auf Samstag brannte in Marbach ein Silo.
In der Nacht auf Samstag brannte in Marbach ein Silo. © Kapo SG
In der Nacht auf Samstag brannte auf einem Bauernhof in Marbach ein freistehender Silo. Sie Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die aufgebotenen Sanitäter kamen nicht zum Einsatz.

Wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt, muss die Brandursache noch durch den kriminaltechnischen Dienst abgeklärt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Franken.

(Kapo SG/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen