Singapore Slammers gewinnen Spitzenkampf

Belinda Bencic verlor ihren Satz gegen Agnieszka Radwanska aus Polen
Belinda Bencic verlor ihren Satz gegen Agnieszka Radwanska aus Polen © KEYSTONE/EPA/ALI HAIDER
Die Singapore Slammers mit Belinda Bencic gewinnen in der International Premier Tennis League in Dubai die Partie gegen die Indian Aces 27:16. Bencic verliert ihren Satz gegen Agnieszka Radwanska 3:6.

Die Niederlage Bencics gegen die Siegerin des WTA-Masters aus Polen war der einzige Satzverlust der Slammers im Duell der beiden bislang besten Teams der Liga.

Nachdem das Team aus Singapur, für das gelegentlich auch Stan Wawrinka im Einsatz steht, nach dem Forfait von Fabrice Santoro von Beginn an in Führung lag, sorgte Andy Murray für die entscheidende Differenz. Der Brite gewann das Doppel mit Marcelo Melo und legte auch im Einzel gegen Bernard Tomic den Grundstein zum Satzgewinn, ehe Nick Kyrgios die Partie beendete.

Für den Tabellenführer Indian Aces, die ohne Rafael Nadal antraten, war es im zehnten Spiel die erst zweite Niederlage, die Singapore Slammers haben von neun Partien sechs gewonnen. Die UAE Royals (mit Roger Federer) liegen in der Zwischenwertung der fünf Teams auf Platz 4.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen