So geil rocken 1000 Rocker

Mit Herz und Seele dabei: Die Musiker von Rockin' 1000
Mit Herz und Seele dabei: Die Musiker von Rockin' 1000 © Youtube
Sie haben es wieder getan: 1000 Musiker haben sich getroffen, um zusammen in einem Stadion zu spielen. So gross wie in diesem Musikvideo klang ein Hit von David Bowie wohl noch nie.

1000 Freiwillige spielen zusammen die grössten Songs der Rockgeschichte. Der Ursprung dieser Idee ist eine gemeinsame Performance im Jahr 2015, mit der die Fans der Band Foo Fighters ihre Lieblinge in die italienische Stadt Cesena locken wollten. Es hat nicht nur geklappt, sondern das Video des Songs ging auch gleich um die ganze Welt. Bis heute wurde es auf Youtube 32 Millionen Mal angeklickt.

Höchste Zeit, mit einem neuen Video nachzulegen. Dieses Jahr spielten 1000 Musiker – die “Rockin’ 1000” – nicht nur einen Song, sondern sie gaben gleich ein ganzes Synchronkonzert. Hier kommt das erste Video davon mit David Bowies Hit “Rebel Rebel”. Der meistgecoverte Track der Musiklegende in der wohl grössten Version, die es bis jetzt gab:

Und als Zugabe für alle, die nicht genug kriegen können: Auch den Klassiker unter den Stadionhits, “Seven Nation Army” von den White Stripes, haben die 1000 Musiker performt. Ein inoffizielles Video gibt’s schon jetzt:

(fun)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen