So hast du Obama noch nie gehört

Gestern Abend war Barack Obama zu Gast in der “The Tonight Show” von Jimmy Fallon. Er schaute zurück auf seine Amtszeit mit “Slow Jam the News”. Besonders sehenswert: Sein Mic-Drop zum Schluss.

Und weil’s so schön war: Der doppelte präsidiale Mic-Drop als gif:

Schon gestern wurde erste Auszüge aus dem Auftritt von Obama bei Fallon veröffentlicht. Dabei witzelte er über den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner, Donald Trump: “Das hier ist ein ernsthafter Job und nicht Reality TV.”

Ebenfalls bei der “Tonight Show” war Madonna. Sie war der musikalische Gast und liess es sich nicht nehmen ein Foto mit dem Präsidenten zu machen. “Zum ersten Mal überhaupt bin ich sprachlos… Präsident Obama”, schrieb sie dazu. Auch Obama schien das Treffen zu gefallen. Oder ist das einfach nur das präsidiale Standardlächeln? Entscheidet selbst:

A meeting of the Leo’s! 🦄. A Cosmic Convergence!! . 2 ❤️#rebelhearts @jimmyfallon

Ein von Madonna (@madonna) gepostetes Foto am

(cas)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen