So holst du dir das iOS 10 auf dein iPhone

Von Marino Simione
Die neu installierte iOS 10 Beta-Software.
Die neu installierte iOS 10 Beta-Software. © FM1Today
Seit Kurzem ist es möglich, sich bei Apple als Tester für die neue iOS 10 Beta-Software zu registrieren. Wir zeigen dir einige Highlights und wie du die neuen Features bereits jetzt auf dein Handy bekommst.

 

1. Antworten im Sperrmodus

WhatsApp Nachricht im Sperrmodus beantworten.

FM1Today

Erhaltene WhatsApp-Mitteilungen kannst du jetzt auch im Sperrzustand beantworten. Beim iPhone 6s öffnest du die Nachricht mit Hilfe des 3D-Touch. Bei allen anderen Geräten wischt man hierfür einmal nach links (über die Nachricht) und drückt anschliessend auf “anzeigen”.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Behalte deine Umgebung im Auge

Umgebung während der Fahrt aufrufen.

FM1Today

Im Karten-App ist es dir möglich, auf dem Weg zu deinem Ziel nach unterschiedlichen Lokalitäten in der Umgebung Ausschau zu halten. Die Betaversion zeigt das Ganze in einem neuen coolen Look. Sehr hilfreich: sowohl die Dauer bis zur Ankunft am Ziel als auch die Distanz wird sehr übersichtlich angezeigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Schlafenszeit

In der neuen Funktion "Schlafenszeit" wird gefragt, wann man aufwachen möchte.

FM1Today

Versteckt in der Uhren-Applikationen findest du den neuen Menüpunkt „Schlafenszeit“. Der soll dir beim Stellen eines regelmäßigen Weckers unter die Arme greifen, er ist aber auch mit täglichen Zu-Bett-Geh-Erinnerungen angereichert.

Beim ersten Start der neuen Wecker-Option geht‘s durch einen Fragebogen, der dich auf insgesamt sieben Bildschirmen zum Ausfüllen mehrerer Basis-Einstellungen bittet:

gewünschte Weckzeit, die Arbeitstage, den Aufwachton, die gewünschte Einschlafzeit und die Schlafenszeit-Erinnerungen.

 

 

 

 

 

4. Gestalte deine Unterhaltungen interessanter

iMessage-Unterhaltung mit Hintergrund-Effekten.

FM1Today

Mit der aufgepeppten iMessage-App wird deinen Nachrichten das gewisse Etwas verpasst. Neu ist, dass du den Nachrichten coole Effekte oder ein Hintergrund-Video hinzufügen kannst. Auch ist es dir möglich, die Sprechblase als Geheimbotschaft zu versenden. Dann muss die Nachricht vom Empfänger zuerst aufgerubbelt werden, bevor er sie lesen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Mehr Widgets

Widgets in neuem Look.

FM1Today

Mit einer Wischgeste von oben nach unten kommst du vom Home-Bildschirm ganz einfach zu den Apple-eigenen Widgets. Diese kannst du auch im Sperrbildschirm aufrufen. Überhaupt stehen mit dem neuen Update mehr Möglichkeiten für Widgets zur Verfügung (als bisher).

 

 

 

 

 

 

 

Wissenswertes

Jeder Tester hat die Möglichkeit, seine Anliegen oder Verbesserungsvorschläge mit Hilfe einer App namens “Feedback-Assistant” an Apple zu schicken. Wer selber testen will, muss sich zuerst als registrieren. Dann kann man sich die neue Software wie üblich bei den Einstellungen unter Allgemein > Softwareupdate herunterladen.

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen