So schnell kannst du gar nicht gucken

Kinder, Becher und flinke Hände – das ist alles was es zum Sport-Stacking-Weltrekordversuch braucht. Die weltweit vermutlich grösste Gruppe kam mit 1600 Kindern aus Wil.

Die Teilnahme am Guinness World Record Day wurde von den Schulen in Wil organisiert. Die Kinder stapelten in verschiedenen Teilnehmerblöcken die Becher. Ob der Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde mit weltweit 610’000 Teilnehmern tatsächlich klappt ist noch unsicher.
Zuerst müssen noch alle anderen “Becherstapler” auf der Welt ausgezählt werden. Trotzdem könnten wir ewig beim Sport Stacking zuschauen …Verrückt, in welchem Tempo die Kids die Becher stapeln.

 

 

 

So richtig schnell wird’s mit dem World Champion Sport Stacker 2015, Steven Purugganan.

 

Das geht dir zu schnell? Dann kommt hier die Slowmotion.

 

Und hier noch einer unserer Lieblinge, der herzigste Speedstacker:

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen