So tönt der FCSG-Song

Der FC St.Gallen hat einen eigenen Song. “Üses Lied” gab es erstmals am Samstag beim Saisonauftakt im Kybunpark gegen YB zu hören. Damit auch du beim nächsten Spiel lautstark mitsingen kannst, gibt es hier das Lied zum Üben.

Um das “Lied für den FC St.Gallen” wurde ein grosses Geheimnis gemacht. Geschrieben vom den Fans und vom Verein, sollte “Üses Lied” erstmals am Samstag beim Heimspiel gegen die Young Boys zu hören sein. Selbstverständlich konnten deshalb bei der Premiere noch nicht alle Fans aus voller Kehle mitsingen. Wir bringen deshalb “Üses Lied” hier, damit du zu Hause üben kannst.

(red.)


Newsletter abonnieren
7Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel