Tausende Besucher beim Churer Fest

Auch am Abend wartete Chur mit Attraktionen für Gross und Klein auf.
Auch am Abend wartete Chur mit Attraktionen für Gross und Klein auf. © Kevin Suter
Chur im Ausnahmezustand: 80’000 Besucher feiern ausgelassen am diesjährigen Churer Fest. Wir haben die besten Bilder.

“Die Leute in Chur wissen, wie man richtig feiert”, schwärmt unser Fotograf Kevin Suter. Er mischte sich ab Freitagabend in die feiernde Meute und sammelte die besten Eindrücke.

Auch wenn es am Samstagnachmittag anfing zu regnen, liessen es sich besonders Familien nicht nehmen, der Innenstadt einen Besuch abzustatten. Schliesslich standen viel Musik und Kinderattraktionen auf dem Programm. Der Samstagabend stand wieder ganz im Zeichen der grossen Party.

Weniger Verletzte als letztes Jahr

Die Polizei musste laut eigenen Angaben 18 Mal intervenieren, beispielsweise wegen Tätglichkeiten, Sachbeschädigungen oder häusliche Gewalt. Die Rettung Chur und der Samariterverein Chur behandelten insgesamt 49 Personen, ein grosser Rückgang von letztjährig 72 Personen. Lebensbedrohliche Vorfälle gab es auf dem Areal der Stadtfestes keine.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen