So wild war die FM1 Radio City

Es wurde ausgelassen gefeiert.
Es wurde ausgelassen gefeiert. © FM1Today
Auf ein zweites! Erneut haben sich die Massen in die Radio City gedrängt. Bei viel Bier, Busen und bösen Buben wurde über die Welt oder auch gar nichts Grundsätzliches geplaudert, ausgiebig getanzt und das eine oder andere Foto gemacht. Auch wenn sich einige nicht mehr daran zu erinnern vermögen.

Einen unglaublichen Start in den Abend legte DJ Danton hin. Schnell war es um die Massen geschehen und niemand mehr konnte sein Füdli “rüebig” halten. Eine perfekte Vorlage für den danach auftretenden Oli P. Auch dieser überzeugte die Leute mit ganz vielen alten Klassikern von den Backstreet Boys über Spice Girls bis hin zu Andreas Gabalier. Das Partyvolk feierte ausgiebig mit und war am Ende kaum mehr aus dem Zelt zu bekommen.

(abl)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen