Sofía Vergara hat endlich geheiratet

Die schöne Sofia in ihrem Hochzeitskleid.
Die schöne Sofia in ihrem Hochzeitskleid. © www.instagram.com/sofiavergara
Die kolumbianische Schauspielerin Sofía Vergara und ihr US-Kollege Joe Manganiello haben geheiratet. Die Zeremonie fand am Sonntag in einem Hotelresort in Palm Beach im US-Bundesstaat Florida statt, wie Fotos zeigen, die die zwei im Internet veröffentlichten.

Die 43-Jährige sieht man im weissen, bestickten Hochzeitskleid mit langer Schleppe und den 38-Jährigen im Smoking. Wie sie zum ersten Mal als Mann und Frau tanzen, können sich ihre Fans sogar in einem offiziellen Video ansehen. Zu bestaunen ist das Paar auf der Tanzfläche im aufwendig mit rosafarbenen, roten und violetten Blumen dekorierten Ballsaal.

Unter dem Hashtag “Jofia” posteten die beiden Schauspieler selbst, aber auch Gäste und Promireporter Fotos von den Feierlichkeiten, die sich offenbar über mehrere Tage hinzogen. Kennengelernt hatten sich Vergara und Manganiello im Sommer vergangenen Jahres, schon wenige Monate später gaben sie bekannt, dass sie sich verlobt haben. Für die 43-Jährige ist es bereits die zweite Ehe.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen