Sohn von Schwinger Christian Stucki mag lieber Benji von Ah

Schwinger Christian Stucki bodigt fast jeden. Aber sein dreijähriger Sohn Xavier bodigt ihn allein durch seine vielen Fragen. (Archivbild)
Schwinger Christian Stucki bodigt fast jeden. Aber sein dreijähriger Sohn Xavier bodigt ihn allein durch seine vielen Fragen. (Archivbild) © KEYSTONE/URS FLUEELER
Christian Stuckis Sohn Xavier zieht den Schwinger Benji von Ah dem eigenen Vater vor. Grund dafür sei wohl von Ahs interessanter Name, vermutet Stucki Chrigu.

Denn bei der Frage, wer das Eidgenössische in Estavayer gewinne, ist der Dreijährige sicher: “De Papi dänk!”

Obwohl Stucki in seiner gegenwärtigen Verletzungspause stark von seinem Zweitgeborenen, dem sechsmonatigen Elia, in Anspruch genommen wird, ist es der ältere Sohn, der ihn an seine Grenzen bringt. “Am Abend bin ich manchmal schon fixfertig, wenn mich Xavier den ganzen Tag mit Fragen gelöchert hat”, vertraute der “Böse” der “Schweizer Illustrierten” an.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen