SP-Mann Daniel Jositsch als Zürcher Ständerat gewählt

Daniel Jositsch erobert für die Zürcher SP einen Ständeratssitz. Der Strafrechtsprofessor erreichte als einziger Kandidat im ersten Wahlgang das absolute Mehr. Wer mit Jositsch ins Stöckli zieht, entscheidet sich im zweiten Wahlgang am 22. November.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen