Bundesrätin Sommaruga eröffnet die 52. Solothurner Filmtage

Bundesrätin Sommaruga eröffnet die 52. Solothurner Filmtage

Starke und politische Frauen eröffnen am (heutigen) Donnerstag die 52. Solothurner Filmtage: Bundesrätin Simonetta Sommaruga spricht zur Branche und der Spielfilm «Die göttliche Ordnung» über die Einführung des Schweizer Frauenstimmrechts macht den filmischen Auftakt.
Tenor Jonas Kaufmann begeistert bei seinem Comeback in Paris

Tenor Jonas Kaufmann begeistert bei seinem Comeback in Paris

Startenor Jonas Kaufmann hat nach mehrmonatiger Pause in Paris erfolgreich sein Comeback gefeiert. Mit stürmischem Applaus und Bravos wurde der Münchner am Mittwochabend in der Opéra Bastille für seine Leistung in der Titelrolle von Wagners «Lohengrin» gefeiert.
Haus Bächli in Teufen wird geschlossen

Haus Bächli in Teufen wird geschlossen

Das älteste und kleinste Pflegeheim in der Gemeinde Teufen wird in absehbarer Zeit geschlossen. Die Nachfrage für das Haus Bächli ist nicht gross genug. Zudem entspricht die Infrastruktur nicht den heutigen Anforderungen. Wo die Bewohner und die Mitarbeiter in Zukunft unterkommen, ist noch offen.
Octavia Spencer und Ryan Reynolds gewinnen «Hasty Pudding»-Preis

Octavia Spencer und Ryan Reynolds gewinnen «Hasty Pudding»-Preis

Octavia Spencer («Hidden Figures») und Ryan Reynolds («Deadpool») sind die diesjährigen Gewinner des «Hasty Pudding»-Preises. Der von der Theatergruppe der Universität Harvard verliehene Preis ist mit einer Pudding-Schüssel und diversen Veralberungen dotiert.
Ötzis letzter Imbiss war wohl steinzeitlicher Speck

Ötzis letzter Imbiss war wohl steinzeitlicher Speck

Der berühmte Gletschermann Ötzi verspeiste als letzte Mahlzeit Steinbockfleisch, obwohl sein Bogen unfertig und zum Jagen unbrauchbar war. Das Fleisch war wohl nicht frisch, sondern laut neuesten Forschungsergebnissen quasi steinzeitlicher Speck.
UBS-Studie: Angebotsmieten sinken erstmals in diesem Jahrtausend

UBS-Studie: Angebotsmieten sinken erstmals in diesem Jahrtausend

Nach langem Anstieg ist bei den Mieten die Decke erreicht. Im vergangenen Jahr sanken die Angebotsmieten um 1,3 Prozent. Das sei der erste Rückgang seit dem Jahr 2000, stellte die UBS in einer Immobilienstudie fest. Neubaumieten seien 2016 gar um 3,4 Prozent gefallen.
Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde verrückt

Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde verrückt

In einer slowenischen Kleinstadt riecht es seit Tagen penetrant nach Schinken. Denn der Winterdienst hatte vergessen, dass er das Streusalz, das er nun zum Schmelzen des Schnees verwendet hat, aus der lokalen Schinkenfabrik ausgeliehen hatte. Die Hunde des Ortes sind ausser Rand und Band.
Mann nickt ein und prallt in Leitplanke

Mann nickt ein und prallt in Leitplanke

Am Mittwochnachmittag ist auf der Autobahn A3 bei Flums ein 74-jähriger Mann eingenickt und daraufhin in die Mittelleitplanke geprallt. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto und blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Der Totalschaden beträgt rund 100‘000 Franken.
Atomausstieg scheiterte an zu kurzer Frist - Mehrheit gegen AKW

Atomausstieg scheiterte an zu kurzer Frist - Mehrheit gegen AKW

Dreiviertel der Stimmbevölkerung möchte eine Schweiz ohne AKW. Dennoch ist die Atomausstiegsinitiative im November beim Volk durchgefallen. Grund: Der Zeitplan für den Ausstieg war zu ehrgeizig, wie die VOTO-Studie zur Abstimmung aufzeigt.
Einkaufszentrum in Teheran eingestürzt - 20 Feuerwehrleute tot

Einkaufszentrum in Teheran eingestürzt - 20 Feuerwehrleute tot

Ein 17-stöckiges Einkaufszentrum in Teheran ist nach einem Grossbrand eingestürzt und hat mindestens 20 Feuerwehrleute unter sich begraben. Die Männer seien tot, sagte Bürgermeister Mohammed Bagher Ghalibaf am Donnerstag im iranischen Staatsfernsehen.
Grosshandelspreise sind im Jahr 2016 um 1,8 Prozent gesunken

Grosshandelspreise sind im Jahr 2016 um 1,8 Prozent gesunken

Die Grosshandelspreise sind in der Schweiz im vergangenen Jahr durchschnittlich um 1,8 Prozent gesunken. Grund waren hauptsächlich tiefere Preise für Mineralölprodukte und pharmazeutische Produkte. Im Vorjahr betrug die durchschnittliche Jahresteuerung noch -5,4 Prozent.
Kosten der Unternehmenssteuerreform werden laut SGB unterschätzt

Kosten der Unternehmenssteuerreform werden laut SGB unterschätzt

Der Streit um die Unternehmenssteuerreform III dreht sich vor allem um deren Preis. Bisher gibt es dazu nur Schätzungen. Gemäss einer neuen Überschlagsrechnung des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) könnten sich die Kosten auf 4 Milliarden Franken summieren.
Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres hat bei der Vergabe der People's Choice Awards in Los Angeles in der Nacht auf Donnerstag gleich drei Preise gewonnen: als beste Talkshow-Moderatorin, für die Vertonung von «Finding Dory» und für ein witziges Video mit Britney Spears.
IS verlor 2016 fast ein Viertel von Territorium in Syrien und Irak

IS verlor 2016 fast ein Viertel von Territorium in Syrien und Irak

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat im vergangenen Jahr im Irak und in Syrien knapp ein Viertel des von ihr kontrollierten Gebiets verloren. Zwischen Januar und Dezember 2016 schrumpfte das Gebiet des vom IS ausgerufenen «Kalifats» von 78'000 auf 60'400 Quadratkilometer.
Bis zu 27 Tote in von Lawine verschüttetem Hotel in den Abruzzen

Bis zu 27 Tote in von Lawine verschüttetem Hotel in den Abruzzen

Eine Lawine hat in Italiens Erdbebenregion ein vierstöckiges Hotel bis zum Dach verschüttet und bis zu 27 Menschen getötet. Die Aussicht, Überlebende zu finden, galt als gering.«Es sind viele Tote», erklärten die Rettungskräfte. Vier Leichen wurden am Donnerstagnachmittag geborgen.
Vor Übernahme: Looser hat 2016 Umsatz knapp gehalten

Vor Übernahme: Looser hat 2016 Umsatz knapp gehalten

Das seit Mitte Dezember zur Arbonia-Gruppe gehörende Industrieunternehmen Looser hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016 knapp halten können. Ohne Währungseffekte, Zukäufe und Veräusserungen schreibt das Unternehmen allerdings ein Umsatzwachstum von 5,6 Prozent.
Schulinhalte widerspiegeln gesellschaftliche Erwartungen

Schulinhalte widerspiegeln gesellschaftliche Erwartungen

Turnen aus militärischen Gründen, Werken wegen Wirtschaftskrisen und das Lernen von Fremdsprachen aus ökonomischen Überlegungen heraus: Eine Studie zeigt, dass die Gestaltung der Schule der letzten 150 Jahre ein Abbild gesellschaftlicher Erwartungen darstellt.
Arbonia trotzt 2016 widrigen Umständen

Arbonia trotzt 2016 widrigen Umständen

Der Thurgauer Bauzulieferer Arbonia (ehemals AFG) hat im Geschäftsjahr 2016 den widrigen Umständen getrotzt und in allen Geschäftsbereichen ein Wachstum verbucht. Der konsolidierte Umsatz erhöhte sich um 5,7 Prozent auf 995,3 Millionen Franken.
Galenica steigert Umsatz 2016  weiter

Galenica steigert Umsatz 2016 weiter

Der Leistungsausweis der Berner Gesundheitsgruppe Galenica für 2016 kann sich erneut sehen lassen. Der konsolidierte Nettoumsatz stieg um 8,6 Prozent auf 4,12 Milliarden Franken. Vifor Pharma und Galenica Santé trugen dabei zum Wachstum bei.
Guten Morgen mit FM1Today

Guten Morgen mit FM1Today

Das sind die Themen, die du heute Morgen auf keinen Fall verpassen darfst:
Glückskette unterstützt über 3100 Menschen mit «Notbatzen»

Glückskette unterstützt über 3100 Menschen mit «Notbatzen»

Die SRG-Hilfsorganisation Glückskette hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben eine Rekordzahl von Hilfsanfragen für notleidende Menschen im Inland erhalten. Sie unterstützte insgesamt 3108 Personen mit einem Notbatzen.
Dank Facebook zwei neue Wintermäntel

Dank Facebook zwei neue Wintermäntel

Das Schwein Sophie, das auf dem Gnadenhof Luna in Schwendi im Weisstannental lebt, friert im Winter jeweils so sehr, dass es ganz rissige Haut bekommt. Zwei Tierfreunde wollten daran etwas ändern und haben ihr jeweils einen Mantel genäht. 
Nordkorea könnte Rakete starten zu Trumps Amtseinführung

Nordkorea könnte Rakete starten zu Trumps Amtseinführung

Nordkorea bereitet südkoreanischen Medienberichten zufolge möglicherweise den Start zweier Interkontinentalraketen (ICBM) vor. Militärs in Südkorea spekulieren demnach, dass Nordkorea eine Botschaft an die neue US-Regierung unter Donald Trump senden will.
Bauch, Beine, Po - Fitnesskurse im Test

Bauch, Beine, Po - Fitnesskurse im Test

Es ist ein Krampf. Alle um einen herum haben sich im neuen Jahr den Floh ins Ohr gesetzt, entweder gesünder zu essen, keinen Alkohol mehr zu trinken oder mehr Sport zu treiben. Ist ja schön und gut, aber das mit dem Sport ist so eine zähe Sache. Deshalb haben wir für euch im MFIT Gossau drei Fitnesskurse für Einsteiger getestet: Bootcamp, MAX und Pilates.
Al-Kaida-Anschlag im Norden Malis mit mindestens 60 Toten

Al-Kaida-Anschlag im Norden Malis mit mindestens 60 Toten

Beim jüngsten Selbstmordanschlag einer islamistischen Terrororganisation im Norden Malis sind mindestens 60 Menschen getötet worden. Unter ihnen sind nach Angaben von Staatspräsident Ibrahim Boubacar Keita auch fünf Selbstmordattentäter.
Früherer Gouverneur soll US-Landwirtschaftsminister werden

Früherer Gouverneur soll US-Landwirtschaftsminister werden

Der künftige US-Präsident Donald Trump will den ehemaligen Gouverneur von Georgia, Sonny Perdue, am Donnerstag zum Landwirtschaftsminister ernennen. Das sagte ein hochrangiges Mitglied von Trumps Übergangsteam. Damit wäre das Kabinett der neuen US-Regierung komplett.
Deutlich mehr Cyberattacken gegen NATO-Bündnis

Deutlich mehr Cyberattacken gegen NATO-Bündnis

Die Zahl der Cyberangriffe auf die NATO hat nach Angaben von Generalsekretär Jens Stoltenberg deutlich zugenommen. Im vergangenen Jahr gab es demnach monatlich durchschnittlich 500 bedrohliche Cyberangriffe auf NATO-Eingriffe, bei denen Experten einschreiten mussten.
Donald Trump in Madame Tussauds Wachsfiguren-Kabinett schon im Amt

Donald Trump in Madame Tussauds Wachsfiguren-Kabinett schon im Amt

Noch ist Donald Trump nicht ins Amt eingeführt, doch bei Madame Tussauds in London hat die Wachsfigur des designierten US-Präsidenten den Amtsvorgänger Barack Obama bereits ersetzt. Am Mittwoch platzierten Mitarbeiter die Figur in einer Kulisse des Weissen Hauses.
Militärintervention in Gambia unterbrochen für Vermittlung

Militärintervention in Gambia unterbrochen für Vermittlung

Die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft hat ihre Militärintervention in Gambia für einen letzten Vermittlungsversuch vorerst unterbrochen. Der Präsident von Guinea, Alpha Condé, soll den abgewählten Präsidenten Yahya Jammeh zum Verlassen des Landes bewegen.
UBS und HSBC erwägen Verlagerung von Jobs aus London wegen Brexit

UBS und HSBC erwägen Verlagerung von Jobs aus London wegen Brexit

Die Grossbanken UBS und HSBC haben angekündigt, möglicherweise Tausende Jobs aus London an andere EU-Standorte zu verlegen. Sollte Grossbritannien keinen Zugang zum Binnenmarkt sein, könnten laut UBS-Präsident Axel Weber 1000 Jobs betroffen sein.
US-Justizministerium verklagt Oracle wegen Diskriminierung

US-Justizministerium verklagt Oracle wegen Diskriminierung

Das US-Justizministerium hat den Softwarekonzern Oracle wegen diskriminierender Praktiken gegen weibliche und afroamerikanische Angestellte verklagt. Die Klage könnte dazu führen, dass Oracle Aufträge der US-Regierung in Millionenhöhe verliert.
Gericht lehnt Antrag auf Haftbefehl gegen Samsungs De-facto-Chef ab

Gericht lehnt Antrag auf Haftbefehl gegen Samsungs De-facto-Chef ab

Ein Gericht in Südkorea hat einen Antrag auf Haftbefehl gegen den wegen Bestechung beschuldigten De-Facto-Chef des Mischkonzerns Samsung abgelehnt. Hintergrund der Vorwürfe gegen Lee Jae Yong ist der Korruptionsskandal um eine Vertraute der Präsidentin Park Geun Hye.
Netflix überrascht mit kräftigem Kundenwachstum

Netflix überrascht mit kräftigem Kundenwachstum

Netflix bleibt auf Wachstumskurs. Die Online-Videothek gewann im Schlussquartal nach eigenen Angaben weltweit 7,1 Millionen Abonnenten hinzu. Analysten hatten lediglich 5,2 Millionen vorhergesagt.
Sorgenvoll sagt Obama adieu - Deutliche Warnungen an

Sorgenvoll sagt Obama adieu - Deutliche Warnungen an

Mit einer nachdrücklichen Unterstützung der zentralen Rolle von Medien für eine funktionierende Demokratie hat sich US-Präsident Barack Obama von den Journalisten verabschiedet. «Amerika braucht Sie, und die Demokratie braucht Sie», sagte er am Mittwoch in Washington.
Erdbebenserie trifft Italien mitten im Schneechaos - Ein Todesopfer

Erdbebenserie trifft Italien mitten im Schneechaos - Ein Todesopfer

Fünf Monate nach dem verheerenden Beben von Amatrice haben vier heftige Erdstösse innerhalb weniger Stunden erneut die Region in Mittelitalien getroffen. Am Mittwochabend meldeten die Behörden das erste Todesopfer.
Xi Jinping will Atomwaffen ächten

Xi Jinping will Atomwaffen ächten

Der chinesische Präsident Xi Jinping hat sich für ein weltweites Verbot von Atomwaffen ausgesprochen. Das tat er am Mittwoch bei einem Besuch am Sitz der Vereinten Nationen in Genf. Die Volksrepublik China hat selbst Atomwaffen.
Einbruchsserie geht in nächste Runde

Einbruchsserie geht in nächste Runde

Seit dem neuen Jahr hat es im FM1-Land 60 Einbrüche gegeben. Am Dienstag sind die Täter in ein Mehrfamilienhaus in Wittenbach eingebrochen und haben eine Wohnung geplündert.
St.Gallen: 38-Jähriger von Kran gerettet

St.Gallen: 38-Jähriger von Kran gerettet

Am Mittwochabend musste beim Bahnhofsareal in St.Gallen ein Grossaufgebot von Polizei und Rettungskräften anrücken. Grund war der drohende Suizid eines 38-jährigen Mannes, der auf einen Baukran geklettert war. Die Polizei konnte den Mann wohlbehalten wieder zurück auf den Boden bringen.
Zug aus China nach 18 Tagen in London

Zug aus China nach 18 Tagen in London

Nach 18-tägiger Reise ist erstmals ein Güterzug aus China in London eingetroffen. Der Zug rollte am Mittwochmittag unter Konfettiregen im Bahnhof Barking ein.
Automatisierung trifft auch Bankangestellte

Automatisierung trifft auch Bankangestellte

Die Automatisierung, der Einsatz künstlicher Intelligenz und selbstlernende Maschinen werden die Arbeitswelt umkrempeln. Auch hochqualifizierte Mitarbeitende können sich laut UBS-Betriebschef Axel Lehmann dieser Entwicklung nicht entziehen.
In den Feierabend mit FM1Today

In den Feierabend mit FM1Today

Diese Themen interessieren am Mittwochabend:
Strassentunnel nicht weiter überbaut

Strassentunnel nicht weiter überbaut

Anfang Jahr machte der Vorschlag einer kompletten Überdachung eines Autobahnstücks am Südportal des Gotthard-Strassentunnels die Runde. Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) will nun aber nach einer anderen Lösung suchen.
Polizisten von Amtsmissbrauch freigesprochen

Polizisten von Amtsmissbrauch freigesprochen

Eine Berner Einzelrichterin hat am Mittwoch sechs Berner Polizisten vom Vorwurf des Amtsmissbrauchs freigesprochen. Sie waren nach einer turbulent verlaufenen Personenkontrolle angeklagt worden.
Grosseinsatz am Bahnhof St.Gallen

Grosseinsatz am Bahnhof St.Gallen

Der Bahnhof St.Gallen ist momentan teilweise abgesperrt. Im Bereich des ehemaligen Busbahnhofs sind diverse Kräfte der Polizei sowie der Sanität im Einsatz. Offenbar steht ein Mann auf einem Baukran. Er droht, zu springen. 
«WEF-Demos sind wie Familientreffen»

«WEF-Demos sind wie Familientreffen»

Am Mittwoch haben sich im Herzen von Davos eine Handvoll links-grüner Demonstranten zu einer Kundgebung gegen das WEF getroffen. Sie prangerten «die Gier der nimmersatten Superreichen an», die aus ihrer Sicht die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft.