Künstliches Obst soll Früchtetransport überwachen

Künstliches Obst soll Früchtetransport überwachen

Die Temperatur beim Transport entscheidet, ob Früchte den Weg von der Plantage in den Laden heil überstehen oder entsorgt werden müssen. Empa-Forschende haben künstliches Obst mit Sensoren entwickelt, mit denen sich die Innentemperatur der Früchte überwachen lässt.
Auch Millionäre müssen bei UBS Strafzinsen zahlen

Auch Millionäre müssen bei UBS Strafzinsen zahlen

Die UBS weitet die Negativzinsen auf eine weitere Kundengruppe aus. Ab Mai müssen europäische Kunden auf Bankguthaben von mehr als einer Million Euro eine Gebühr von jährlich 0,6 Prozent entrichten.

Steinmeier neuer deutscher Bundespräsident

Der frühere Aussenminister Frank-Walter Steinmeier ist am Mittwoch als neuer deutscher Bundespräsident vereidigt worden. Im Bundestag in Berlin legte er seinen Amtseid ab. Der SPD-Politiker löste Joachim Gauck ab, dessen fünfjährige Amtszeit am vergangenen Samstag endete.
30 «Whisky-Ratten» in Winterthurer Wald ausgesetzt

30 «Whisky-Ratten» in Winterthurer Wald ausgesetzt

Unbekannte haben in der vergangenen Woche in Winterthur mindestens 30 sogenannte «Whisky-Ratten» im Wald auf dem Brühlberg ausgesetzt. Der Tierrettungsdienst konnte sie einfangen und ins Tierheim bringen.
Auch Heerbrugger Gemeindepräsident verrät Lohn

Auch Heerbrugger Gemeindepräsident verrät Lohn

Im Gegensatz zu seinen St.Galler Amtskollegen verzichtete Christian Sepin, der Gemeindepräsident von Au-Heerbrugg, bislang darauf, seinen Lohn offenzulegen. Am Montag holte er dies nach. 
Theater Neumarkt kümmert sich um Sorgen des Quartiers

Theater Neumarkt kümmert sich um Sorgen des Quartiers

Das Theater Neumarkt öffnet sich bis 1. April den Sorgen der Quartierbevölkerung. «Sorgen frei!» heisst das Projekt, das der Regisseur Ron Rosenberg an die Hand nimmt.
Petition gegen Ende der Billett-Agenturen der Bahn eingereicht

Petition gegen Ende der Billett-Agenturen der Bahn eingereicht

In einer Petition hat der VCS Schweiz die SBB aufgefordert, ihren Entscheid zur Schliessung aller Drittverkaufsstellen zurückzunehmen. 32'000 Menschen setzten ihre Unterschrift unter die Bittschrift, die am Mittwoch der SBB in Bern überreicht wurde.
Schweiz verzichtet vorerst auf Verbot für Laptops im Handgepäck

Schweiz verzichtet vorerst auf Verbot für Laptops im Handgepäck

Anders als die USA und Grossbritannien verzichtet die Schweiz vorerst darauf, die Mitnahme von Laptops und Tablet-Computern im Handgepäck auf bestimmten Flügen zu verbieten. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) will die Situation aber aufmerksam verfolgen.
«Geld für Schnaps und Frauen ausgegeben»

«Geld für Schnaps und Frauen ausgegeben»

Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem hat mit einer abfälligen Bemerkung in südeuropäischen Ländern einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Der Niederländer hatte in einem Interview gesagt, dass sich in der Eurokrise die nördlichen Staaten solidarisch mit den Krisenländern gezeigt hätten.
Koffer voller Marihuana gefunden

Koffer voller Marihuana gefunden

Bei einer Fahrzeugkontrolle ist die Freiburger Kantonspolizei vergangenen November auf einen Koffer voller Marihuana gestossen. Die Ermittler konnten die Spur bis nach Mazedonien zurückverfolgen.
Reiche UBS-Kunden sind weiterhin vorsichtig

Reiche UBS-Kunden sind weiterhin vorsichtig

Viele reiche Kunden der Schweizer Grossbank UBS halten weiterhin die Füsse still.
Kennst du die neuen Veloregeln?

Kennst du die neuen Veloregeln?

Der Frühling kommt, die Velosaison beginnt wieder. Doch seit diesem Jahr gelten neue Bestimmungen für den Veloverkehr. Im Quiz kannst du testen, ob du bereit bist, dich mit deinem Drahtesel auf die Strasse zu wagen. Welche Regeln stimmen und welche haben wir frei erfunden? 
'Ndrangheta-Boss Vottari nach zehnjähriger Flucht gefasst

'Ndrangheta-Boss Vottari nach zehnjähriger Flucht gefasst

Der «Superboss» der 'Ndrangheta, Santo Vottari, ist am Mittwoch nach fast zehn Jahren Flucht verhaftet worden. Der 45-Jährige, wegen Mafia-Delikten zu 30 Jahren Haft verurteilt, war nach einem Sechsfachmord im deutschen Duisburg 2007 untergetaucht.
Schwarzmeergrundel ist jetzt eine invasive Art

Schwarzmeergrundel ist jetzt eine invasive Art

Unglaublich: Die Schwarzmeergrundeln gehören neu zu den invasiven gebietsfremden Arten. Ebenfalls neu: Die Donauforelle gilt dagegen künftig als einheimische Art. Und die Kantone erhalten mehr Spielraum bei der Umsetzung der Gewässerschutzbestimmungen.
Heiliges Grab Christi erstrahlt nach Restaurierung

Heiliges Grab Christi erstrahlt nach Restaurierung

Nach neun Monaten Restaurierung ist das Heilige Grab Christi in Jerusalem feierlich der Öffentlichkeit präsentiert worden. Zahlreiche Würdenträger verschiedener christlicher Konfessionen wohnten der Zeremonie in der Grabeskirche am Mittwoch bei.
Swiss Deluxe Hotels wieder mit Aufschwung

Swiss Deluxe Hotels wieder mit Aufschwung

Nach zwei Jahren Talfahrt geht es bei den 5-Sterne-Häusern der Vereinigung Swiss Deluxe Hotels (SDH) wieder aufwärts. Die Übernachtungen haben um 2 Prozent auf 1,15 Millionen zugenommen.
Schweizer Expedition nimmt Kurs aufs grosse Riff

Schweizer Expedition nimmt Kurs aufs grosse Riff

Die Schweizer Crew des Segelschiffs «Fleur de Passion» der Genfer Stiftung «Pacific Foundation» will zwei Monate lang das Great Barrier Reef studieren. In Zusammenarbeit mit australischen Universitäten soll ein Teil der Korallenriffs genau abgebildet werden.
Jubiläumsausstellung «Olga Picasso» in Paris

Jubiläumsausstellung «Olga Picasso» in Paris

Keine Frau hat Pablo Picasso so häufig gemalt wie Olga, seine erste Frau. Kennengelernt hatten sich die russische Balletttänzerin und der spanischen Maler in Rom im Februar 1917.
Mauern aus der Eisenzeit im Tessin

Mauern aus der Eisenzeit im Tessin

Bei Bauarbeiten in der Tessiner Gemeinde Gudo sind die Überreste einer Steinmauer aus der Eisenzeit zum Vorschein gekommen. Sie sind laut dem archäologischen Dienst des Kantons Tessin in einem «ausgezeichneten» Zustand.
Hermes trotz Rekordgewinn zurückhaltend

Hermes trotz Rekordgewinn zurückhaltend

Der Luxusgüterkonzern Hermes schlägt trotz eines Rekordgewinns für das laufende Jahr zurückhaltende Töne an. Zwar habe das für seine Handtaschen und Seidentücher bekannte Unternehmen auch im neuen Jahr einen soliden Start hingelegt, sagte Konzernchef Axel Dumas am Mittwoch.
Oxfam: Gaza-Wiederaufbau steht vor dem Scheitern

Oxfam: Gaza-Wiederaufbau steht vor dem Scheitern

Fast drei Jahre nach dem Gaza-Krieg warnt die Hilfsorganisation Oxfam vor einer Krise bei der Wasserversorgung und der sanitären Lage im Palästinensergebiet. Ein von der UNO organisiertes Verfahren zum Wiederaufbau des Küstenstreifens stehe vor dem Scheitern.
Bundesrat regelt Details für elektronische Patientendossiers

Bundesrat regelt Details für elektronische Patientendossiers

Wer will, kann ab der zweiten Hälfte des Jahres 2018 ein elektronisches Patientendossier eröffnen. Der Bundesrat hat die Umsetzungsdetails dazu per Mitte April in Kraft gesetzt.
Anerkennung für alle Religionen

Anerkennung für alle Religionen

Im Kanton St.Gallen soll jede Religionsgemeinschaft eine kantonale Anerkennung bekommen können. Dies als Zeichen der Wertschätzung und Integration. Die Anerkennung hat hauptsächlich symbolischen Charakter.
Porsche-Arbeiter bekommen 9111 Euro

Porsche-Arbeiter bekommen 9111 Euro

Beim Sport- und Geländewagenbauer Porsche dürfen sich die Mitarbeiter nach einem guten Geschäftsjahr über einen hohen Bonus freuen. Jeder Beschäftigte in Deutschland bekomme 9111 Euro als Sonderzahlung.
Airbnb nimmt chinesischen Markt ins Visier

Airbnb nimmt chinesischen Markt ins Visier

Der Ferienwohnungsvermittler Airbnb will nach einer erneuten Finanzierungsrunde sein Geschäft in China deutlich ausbauen. Geplant sei eine Verdoppelung der Investitionen in der Region, teilte die Internetfirma mit, ohne Zahlen zu nennen.
Brüssel gedenkt der Opfer der Anschläge

Brüssel gedenkt der Opfer der Anschläge

Mit einer Zeremonie am Brüsseler Flughafen haben die Gedenkanlässe zum ersten Jahrestag der Terroranschläge in der belgischen Hauptstadt begonnen. Drei Selbstmordattentäter hatten am 22. März 2016 am Flughafen und in der U-Bahn 32 Menschen mit in den Tod gerissen.
Rapperswil-Jona mit Überschuss

Rapperswil-Jona mit Überschuss

Die Stadt Rapperswil-Jona schliesst die Rechnung 2016 mit einem Überschuss von 48,6 Millionen Franken. Budgetiert war ein Minus von mehr als einer halben Million.
Südkorea bereitet Hebung der Unglücksfähre «Sewol» vor

Südkorea bereitet Hebung der Unglücksfähre «Sewol» vor

Vor fast drei Jahren sind bei der «Sewol»-Schiffskatastrophe vor Südkorea etwa 300 Menschen gestorben. Spezialisten unternahmen nun einen ersten Anlauf zur Bergung des Wracks.
Postautounfall mit zwei Toten: Freiheitsstrafe für Lastwagenfahrer

Postautounfall mit zwei Toten: Freiheitsstrafe für Lastwagenfahrer

Ein 25-jähriger Lastwagenfahrer ist im Fall des Postautounfalls mit zweiten Toten und vier Schwerverletzten von 2014 im Aargauer Surbtal zu einer bedingten Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Die Busse beträgt 5000 Franken.
Leipziger Buchmesse mit Preisvergabe eröffnet

Leipziger Buchmesse mit Preisvergabe eröffnet

Die Leipziger Buchmesse ist mit einem Bekenntnis zu einem geeinten Europa eröffnet worden. Der französische Schriftsteller Mathias Énard erhielt bei dem Festakt am Mittwoch im Gewandhaus den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung.
Emmi steigert 2016 seinen Umsatz

Emmi steigert 2016 seinen Umsatz

Der Luzerner Milchverarbeiter Emmi hat 2016 dank Zukäufen im Ausland mehr Umsatz erzielt. Unter dem Strich blieben dem Luzerner Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr 140,3 Millionen Franken Gewinn - 16,7 Prozent mehr als im Vorjahr.
Rettungsaktion für ein Eichhörnchen

Rettungsaktion für ein Eichhörnchen

Viel Glück hatte dieses Eichhörnchen in München. Es blieb in einem Schachtdeckel stecken und musste von der Tierrettung befreit werden. «Gulliver», wie das Eichhörnchen genannt wird, ist schon das zweite Tier innert weniger Monaten, das steckenblieb.
Solarzulieferer Meyer Burger dämmt Verlust ein

Solarzulieferer Meyer Burger dämmt Verlust ein

Der angeschlagene Solarzulieferer Meyer Burger hat 2016 den Verlust reduziert. Dieser verminderte sich von 169 Millionen Franken auf 97,1 Millionen Franken.Der Nettoumsatz stieg um 40 Prozent 453,1 Millionen Franken.
Guten Morgen mit FM1Today

Guten Morgen mit FM1Today

Das interessiert heute Morgen auf FM1Today:
Trump nimmt am NATO-Gipfel Ende Mai teil

Trump nimmt am NATO-Gipfel Ende Mai teil

US-Präsident Donald Trump nimmt am NATO-Gipfel Ende Mai teil und trifft zuvor am 12. April NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Das Weisse Haus bestätigte Trumps Teilnahme an dem Spitzentreffen des Bündnisses am Dienstagabend.
D'Dialektwörter vode FM1-Hörer

D'Dialektwörter vode FM1-Hörer

Schlöantera, Abihäberli und Gummelstungis: Für üsi Dialektwuche hemmer eu über typischi Wörter us eurer Region usgfröget. Im Quiz chönder luege, weli dasser alli kenned. Viel Spass!
Kein Zuckerschlecken für die Skigebiete

Kein Zuckerschlecken für die Skigebiete

Es war kein einfacher Winter für die Skigebiete. Der Schnee wollte, wie schon im vergangenen Jahr, am Anfang einfach nicht kommen und als er dann kam, war die Lust am Schneesport schon fast ein bisschen abgeflaut. Dies schlägt sich natürlich in der Gästezahl nieder. Drei Skigebiete im FM1-Land ziehen ein erstes Fazit.
Nordkorea misslingt ein erneuter Raketentest

Nordkorea misslingt ein erneuter Raketentest

Ein erneuter Raketentest Nordkoreas ist nach US-Angaben am Mittwoch gescheitert. Der Flugkörper sei offenbar Sekunden nach dem Start an Nordkoreas Ostküste explodiert, sagte ein US-Militärsprecher.Das Verteidigungsministerium in Seoul kündigte eine Prüfung des Vorfalls an.
Richterkandidat Gorsuch erneuert Kritik an Juristenschelte Trumps

Richterkandidat Gorsuch erneuert Kritik an Juristenschelte Trumps

Der für den vakanten Richterposten am Obersten Gericht nominierte US-Bundesrichter Neil Gorsuch hat seine Kritik an der Juristenschelte von Präsident Donald Trump erneuert. Erstmals hatte er sich dazu im Februar geäussert.

Tausende protestieren in Skopje

Mindestens 50'000 Menschen haben in der mazedonischen Hauptstadt Skopje gegen eine Regierung aus Sozialdemokraten und der stärksten Partei der albanischen Minderheit im Land demonstriert. Sie wollen die Einführung von Albanisch als eine Landessprache verhindern.
Häfen in Peru wegen «anormaler Wellen» geschlossen

Häfen in Peru wegen «anormaler Wellen» geschlossen

Die Behörden in Peru haben wegen «anormaler Wellen» 23 Pazifikhäfen vorübergehend geschlossen. Vermutet wird ein Zusammenhang mit einem für Wissenschaftler rätselhaften Klimaphänomen: Das Meerwasser vor der Küste hat sich stark erwärmt.
Ermittlungen gegen Fillon wegen Betrugsverdachts ausgeweitet

Ermittlungen gegen Fillon wegen Betrugsverdachts ausgeweitet

Die Ermittlungen gegen den rechtskonservativen französischen Präsidentschaftskandidaten François Fillon und ehemaligen Premier sind nach Angaben aus Justizkreisen ausgeweitet worden. Es gehe um den Verdacht des «schweren Betrugs und der Fälschung», hiess es am Dienstagabend in Paris.
300 Eschen in zwei Monaten gefällt

300 Eschen in zwei Monaten gefällt

Traurige Nachrichten am internationalen Tag des Waldes: 90 Prozent aller Eschen mussten in einem Wald in Niederbüren gefällt werden - sie waren von der Eschenwelke befallen.  Die Pilzkrankheit befindet sich seit 2008 auf dem Vormarsch, besonders befallen ist die Ostschweiz.
Explosion im Altmetall-Laster

Explosion im Altmetall-Laster

Sauerei auf der Bahnhofstrasse in Götzis im Vorarlberg: Am  Dienstag war dort ein Altmetallsammel-Lastwagen unterwegs. Beim Aufladen eines Containers gab es eine Explosion, woraufhin die Altmetall-Ladung zu brennen begann. Verletzt wurde niemand. Eine falsch entsorgte Dose dürfte der Grund gewesen sein.
Jetzt kommt die Schoggi-Pizza

Jetzt kommt die Schoggi-Pizza

Der Traum eines jeden Fast-Food-Liebhabers wird wahr. Dr. Oetker bringt in Deutschland eine Schokoladen-Pizza auf den Markt - mit stolzen 960 Kalorien.