Arbonia übernimmt belgischen Heizungshersteller Vasco

Arbonia übernimmt belgischen Heizungshersteller Vasco

Der Bauzulieferer Arbonia expandiert in Belgien und übernimmt die im Bereich Heizkörper tätige Vasco Gruppe. Diese ist mit einem Umsatz von rund 90 Millionen Euro für Arbonia zwar kein Riesenbrocken, aber auch kein kleiner Fisch.
Dave Grohls Tochter singt unglaublich gut

Dave Grohls Tochter singt unglaublich gut

Dass der Sänger und Rhythmusgitarrist der Foo Fighters Talent hat, ist nichts Neues. Doch auch seine Tochter Violet ist eine Wucht. Sie hat den Song «When We Were Young» von Adele gekonnt gesungen.
Libanesischer Geschäftsmann zahlte laut Maudet Reise nach Abu Dhabi

Libanesischer Geschäftsmann zahlte laut Maudet Reise nach Abu Dhabi

Der Genfer Staatsrat Pierre Maudet hat in Zeitungsinterviews vom Donnerstag eingeräumt, dass er seine umstrittene Reise nach Abu Dhabi im November 2015 nicht selbst bezahlt hatte. Ein libanesischer Unternehmer vor Ort sei für die Rechnung aufgekommen.
Geniesst Trump Immunität?

Geniesst Trump Immunität?

Das Team des US-Sonderermittlers Robert Mueller hat eingeräumt, gegen Präsident Donald Trump während dessen Amtszeit keine Anklage erheben zu können. Dies sagte Trumps Anwalt Rudy Giuliani den TV-Sendern CNN und Fox News.
Royale Hochzeit: So bist du dabei

Royale Hochzeit: So bist du dabei

Diesen Samstag ist es so weit: Meghan Markle und Prinz Harry geben sich das Ja-Wort. Du willst nichts verpassen? Hier erfährst du alles, was du zur royalen Hochzeit wissen musst.
Opioid-Krise bringt mehr Spenderorgane

Opioid-Krise bringt mehr Spenderorgane

Durch die verheerende Opioid-Epidemie ist die Menge der verfügbaren Spenderorgane in den USA unerwartet gestiegen: Die Zahl der Drogentoten, die mindestens ein Organ spendeten, hat sich von 59 (2000) auf 1029 (2016) erhöht.
Ebola-Verbreitung in Kinshasa droht

Ebola-Verbreitung in Kinshasa droht

Der Ausbruch der Infektionskrankheit Ebola im Kongo hat «eine neue Phase» erreicht, sagte der Gesundheitsminister des Landes, nachdem ein erster Fall in der Stadt Mbandaka aufgetreten war. Die Stadt hat rund eine Million Einwohner.
Meghan Markle bestätigt Absage ihres Vaters für ihre Hochzeit

Meghan Markle bestätigt Absage ihres Vaters für ihre Hochzeit

Der Vater von Meghan Markle, Thomas Markle, wird nicht bei der Hochzeit seiner Tochter mit Prinz Harry am Samstag in Windsor dabei sein. Das teilte die 36 Jahre alte US-Schauspielerin am Donnerstag mit.
Mit Prämien Fachkräfte gewinnen

Mit Prämien Fachkräfte gewinnen

In Deutschland will der Pflegebeauftragte der Regierung mit Geldprämien den Personalnotstand in der Pflege beenden. Pflegefachkräfte in Heimen und Kliniken, die in den Beruf zurückkehrten oder ihre Arbeitszeit spürbar aufstockten, sollten 5000 Euro erhalten.
Bundesrat hinterfragt Uno-Hilfsprojekt

Bundesrat hinterfragt Uno-Hilfsprojekt

Der Schweizer Aussenminister Ignazio Cassis sieht einem Interview zufolge im Uno-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge UNRWA ein Hindernis für Frieden in Nahost. Es verhindere die Integration von Palästinensern, die seit Jahren in Jordanien und im Libanon lebten.
US-Präsident bezeichnet Migranten als «Tiere»

US-Präsident bezeichnet Migranten als «Tiere»

US-Präsident Donald Trump hat sich erneut abfällig über Migranten geäussert. Bei einem Treffen mit Republikanern im Weissen Haus am Mittwoch bezeichnete er einige Einwanderer als «Tiere».
Kundgebungen in Spanien für Gelder zum Kampf gegen häusliche Gewalt

Kundgebungen in Spanien für Gelder zum Kampf gegen häusliche Gewalt

Hunderte Menschen haben in Madrid und Barcelona für die Finanzierung von Massnahmen gegen häusliche Gewalt demonstriert. Sie forderten die konservative Regierung am Mittwoch auf, ihren Ankündigungen Taten folgen zu lassen.Die Exekutive solle entsprechende Mittel im Staatshaushalt bereit stellen.
EU gesprächsbereit bei Erdgas

EU gesprächsbereit bei Erdgas

Die EU-Regierungen haben sich beim Gipfel in Sofia auf eine gemeinsame Strategie nach dem US-Ausstieg aus dem Iran-Atomabkommen verständigt. Sie wollen laut eines EU-Offiziellen auch mit den USA über Flüssiggas reden, wenn Washington auf Schutzzölle verzichtet.
US-Uni einigt sich mit Opfern von Sportarzt

US-Uni einigt sich mit Opfern von Sportarzt

Im Missbrauchskandal um den verurteilten US-Sportarzt Larry Nassar hat die Universität Michigan eine millionenschwere «umfassende Einigung» mit hunderten Opfern geschlossen.
Fünf Menschen in Texas tot aufgefunden

Fünf Menschen in Texas tot aufgefunden

Fünf Menschen sind am Mittwoch in einem Haus in Texas erschossen aufgefunden worden. Nach Angaben des Sheriffs im Bezirk Denton war der Schütze unter den Toten. Er habe sich vermutlich selber das Leben genommen.
Kurven und Sixpack auf Reisen 🔥

Kurven und Sixpack auf Reisen 🔥

Wenn Sports-Illustrated-Model Camille Kostek (26) und Football-Spieler Rob «Gronk» Gronkowski (29) zusammen Ferien machen, kann niemand mehr wegschauen. Hier der heisse Beweis:
Randale an der Feuerstelle

Randale an der Feuerstelle

Die Feuerstelle Rosenberg oberhalb Zuckenriet in Niederhelfenschwil ist beliebt in der Gemeinde. Über das Auffahrtswochenende wurde dort jedoch randaliert, wie die Gemeinde in ihrem Mitteilungsblatt schreibt.
Bewusstloser Busfahrer baut Unfall

Bewusstloser Busfahrer baut Unfall

Am Mittwochmorgen verlor ein 42-jähriger Busfahrer in Feldkirch das Bewusstsein. Der Bus fuhr weiter und prallte in eine Gartenmauer. Der Mann wurde ins Spital gebracht.
Vincenz' U-Haft wurde verlängert

Vincenz' U-Haft wurde verlängert

Pierin Vincenz kommt noch nicht auf freien Fuss. Seine Untersuchungshaft ist verlängert worden. Dies teilte die Zürcher Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Der ehemalige Raiffeisenchef war Ende Februar verhaftet worden.
Verschmiertes Pulvertürmli in Herisau

Verschmiertes Pulvertürmli in Herisau

Das Pulvertürmli oberhalb des Sportzentrums in Herisau wurde letztes Wochenende mit schwarzer Farbe verschmiert - nicht das erste Mal.
Diese Lieder schaffen es in die Charts

Diese Lieder schaffen es in die Charts

Mathematiker haben das Erfolgsgeheimnis von Popsongs entschlüsselt: Fröhliche, tanzbare und von Frauen gesungene Musiktitel schaffen es öfter in die Charts als traurige Lieder von männlichen Interpreten.
«Die Leckerei» hat dicht gemacht

«Die Leckerei» hat dicht gemacht

Vor knapp zwei Jahren war es das Stadtgespräch: «Die Leckerei», das erste vegane Restaurant in St.Gallen. Doch das Pionierprojekt ist bereits wieder Geschichte. Das Lokal wurde verkauft.
Bundesanwaltschaft fordert bedingte Freiheitsstrafen für IZRS-Mitglieder

Bundesanwaltschaft fordert bedingte Freiheitsstrafen für IZRS-Mitglieder

Die Bundesanwaltschaft hat für die drei IZRS-Vorstandsmitglieder Naim Cherni, Qaasim Illi und Nicolas Blancho je eine bedingte Feiheitsstrafe von 24 Monaten gefordert. Sie geht bei allen von einem mittleren Verschulden aus.
Fotoverbot: Berichte in 61 Ländern

Fotoverbot: Berichte in 61 Ländern

Das gemeindeweite Fotoverbot im Bündner Bergdorf Bergün hat letzes Jahr die Gemüter bewegt. Nun ist klar: Die Werbekampagne von «Graubünden Ferien» war ein voller Erfolg.
WHO: Mit wenig Geld Menschenleben retten

WHO: Mit wenig Geld Menschenleben retten

Länder mit kleinen und mittleren Einkommen können mit wenigen Investitionen Millionen Menschenleben retten. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
Muss Sarah wegen Pietro zurückstecken?

Muss Sarah wegen Pietro zurückstecken?

Trotz der Trennung von Pietro Lombardi und seiner Noch-Ehefrau sind die beiden eigentlich ein gutes Team und verbringen viel Zeit gemeinsam als Familie. Nun hat Sarah behauptet, sie habe einige Jobs absagen müssen, weil Pietro keine Zeit gehabt habe, sich um Sohn Alessio zu kümmern.
Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht

Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht

Eine Rollstuhlfahrerin hat in Erfurt einen Handtaschendieb in die Flucht geschlagen. Der Mann entriss der 62-Jährigen am Montag gewaltsam die Tasche und flüchtete in den Fahrstuhl eines Ärztehauses. Er machte die Rechnung aber ohne die resolute Dame.
Tusk übt scharfe Kritik an Trumps Kurs

Tusk übt scharfe Kritik an Trumps Kurs

Vor dem Beginn des EU-Gipfels in Sofia hat der EU-Ratspräsident Donald Tusk den Kurs von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert.
Keine Verlängerung des Impulsprogramms

Keine Verlängerung des Impulsprogramms

Der Bundesrat lehnt eine weitere Verlängerung des Impulsprogramms zur Schaffung von Kinderbetreuungsplätzen ab. Die primäre Zuständigkeit im Bereich der familienergänzenden Kinderbetreuung liege bei Kantonen und Gemeinden, argumentiert er.
Stärkstes Biomaterial schlägt Stahl

Stärkstes Biomaterial schlägt Stahl

Wissenschaftler haben am Forschungszentrum Desy in Hamburg das stärkste Biomaterial hergestellt, das je produziert worden ist. Die biologisch abbaubaren künstlichen Zellulosefasern seien stärker als Stahl und sogar als die Spinnenseide.
Ecuador spionierte Assange aus

Ecuador spionierte Assange aus

Ecuador hat nach Informationen des «Guardian» ein millionenschweres Überwachungsprogramm für Wikileaks-Gründer Julian Assange in seinem Londoner Botschaftsexil aufgelegt.
Zwei Zwangsversetzungen im Zürcher Stadtrat

Zwei Zwangsversetzungen im Zürcher Stadtrat

Grosse Rochade im Zürcher Stadtrat: Fünf der insgesamt neun Departemente erhalten einen neuen Vorsteher oder eine neue Vorsteherin. Die beiden bisherigen Stadträte Richard Wolff (AL) und Filippo Leutenegger (FDP) werden gegen ihren Willen versetzt.
Zürcher Galapagos-Schildkröten mit grosser Kinderschar

Zürcher Galapagos-Schildkröten mit grosser Kinderschar

Die beiden Galapagos-Schildkröten Nigrita und Jumbo aus dem Zoo Zürich verlieren keine Zeit: Die beiden haben schon 101 Jungtieren das Leben geschenkt. Ende April ist der jüngste Nachwuchs geschlüpft.
Belgische Justiz lehnt Auslieferung katalanischer Politiker ab

Belgische Justiz lehnt Auslieferung katalanischer Politiker ab

Belgiens Justiz weigert sich, die drei im Land verbliebenen katalanischen Ex-Minister an Spanien auszuliefern. Es gebe keine nationalen Haftbefehle, die dem von Spanien beantragten Europäischen Haftbefehl entsprächen, urteilte am Mittwoch ein Gericht in Brüssel.
Helikopter der Air Zermatt notgelandet

Helikopter der Air Zermatt notgelandet

Zwei Tage vor dem Fest zum 50-jährigen Bestehen der Air Zermatt ist ein Helikopter der Fluggesellschaft im Oberwallis in einen Baggersee gestürzt. Der Pilot wurde verletzt ins Inselspital Bern gebracht.
Elektronische Spürnase findet Verschüttete

Elektronische Spürnase findet Verschüttete

Wissenschaftler der ETH Zürich haben eine winzige Apparatur entwickelt, die wie ein elektronischer Spürhund funktioniert: Mit Gassensoren kann sie verschüttete Menschen über deren ausgeatmete und ausgedünstete Stoffwechselprodukte ausfindig machen.
Bundesrat geht gegen Radikalisierung vor

Bundesrat geht gegen Radikalisierung vor

Der Bund unterstützt in den nächsten fünf Jahren Projekte zur Verhinderung von Radikalisierung. Der Bundesrat hat am Mittwoch entschieden, dafür fünf Millionen Franken einzusetzen. Er hiess eine entsprechende Verordnung gut.
Rekord: Nepalesischer Sherpa besteigt Everest 22 Mal

Rekord: Nepalesischer Sherpa besteigt Everest 22 Mal

22 Mal hat der Nepalese Kami Rita Sherpa den Gipfel des Mount Everest erklommen. Damit stellte der 47-Jährige am Mittwoch einen neuen Rekord auf, wie ein Sprecher des nepalesischen Tourismusministeriums bekannt gab.
Über tausend Blitze in St.Gallen

Über tausend Blitze in St.Gallen

Am Dienstag hat’s geblitzt, gedonnert und wie aus Eimern geschüttet. Innerhalb von 24 Stunden haben sich in der ganzen Schweiz 7329 Blitze entladen, über tausend davon im Kanton St.Gallen.
Agrarriese Fenaco mit mehr Umsatz

Agrarriese Fenaco mit mehr Umsatz

Der von landwirtschaftlichen Genossenschaften getragene Agrarkonzern Fenaco blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Konzern konnte beim Umsatz zulegen und erzielte das beste Ergebnis seiner 25-jährigen Unternehmensgeschichte.
Chemiewaffen-Organisation bestätigt Einsatz von Giftgas in Syrien

Chemiewaffen-Organisation bestätigt Einsatz von Giftgas in Syrien

Die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW) hat den Einsatz von Giftgas bei einem Angriff in der syrischen Stadt Sarakeb am 4. Februar bestätigt. Eine Erkundungsmission sei zu dem Ergebnis gekommen, dass Chlorgas aus Zylindern freigesetzt worden sei.
Ex-Bond Pierce Brosnan wird 65

Ex-Bond Pierce Brosnan wird 65

Vier Mal war er der Geheimagent 007 im Auftrag Ihrer Majestät. Doch Ex-Bond Pierce Brosnan kann auch anders. In «Mamma Mia! Here We Go Again» meldet er sich - mit 65 Jahren - singend zurück.
Nach USA eröffnet auch Guatemala Botschaft in Jerusalem

Nach USA eröffnet auch Guatemala Botschaft in Jerusalem

Nach den USA hat am Mittwoch auch das lateinamerikanische Land Guatemala in Jerusalem feierlich seine Botschaft eröffnet. Botschafterin Sara Solis sprach von einem «historischen Tag, an dem die Botschaft in die israelische Hauptstadt zurückkehrt».
Mehr Züge für die Ostschweiz

Mehr Züge für die Ostschweiz

Der Fahrplan 2019 bringt schnellere und mehr Verbindungen in die Ostschweiz. Zwischen St.Gallen und Zürich verkehren in Zukunft vier Züge pro Stunde, in Kreuzlingen und Romanshorn gibt es neue Anschlüsse.
In Horgen wurde ein Wolf gesichtet

In Horgen wurde ein Wolf gesichtet

Eine Privatperson hat vor zwei Tagen in Horgen ZH ein hundeähnliches Tier gesichtet und fotografiert: Es war ein Wolf, wie Fachleute bei der Überprüfung des Bildes inzwischen zweifelsfrei festgestellt haben.