Bundesrat will Bundesverwaltung besser vor Hackern schützen

Bundesrat will Bundesverwaltung besser vor Hackern schützen

Der Bundesrat will mit einem neuen Gesetz dafür sorgen, dass Computersysteme und Informationen in der Bundesverwaltung besser vor Angriffen und Missbrauch geschützt sind. Über das Informationssicherheitsgesetz kann nun das Parlament entscheiden.
Eine Tote bei schwerem Sturm über britischen Inseln

Eine Tote bei schwerem Sturm über britischen Inseln

Bei einem schweren Sturm über den britischen Inseln ist am Donnerstag eine Frau ums Leben gekommen. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, wurde sie im zentralenglischen Wolverhampton von herumfliegenden Trümmern am Kopf getroffen.
Schock: Die Capri Sonne verschwindet

Schock: Die Capri Sonne verschwindet

Das gibt Ärger: Ab diesem Frühling wird das beliebte Getränk "Capri Sonne" in Capri-Sun umgetauft. Der Hersteller will so das Zuckergetränk besser vermarkten. Im Internet regt sich grosser Widerstand. 
Dankgottesdienst für verstorbenen Berner Schriftsteller

Dankgottesdienst für verstorbenen Berner Schriftsteller

Familie, Freunde, Weggefährten und die Bevölkerung haben am Donnerstag im Berner Münster Abschied genommen vom verstorbenen Pfarrer und Schriftsteller Kurt Marti. Der Anlass war, ganz im Sinne Martis, nicht eine Trauerfeier, sondern ein Dankgottesdienst.
Arbeiten nach Erdrutsch an Bahnlinie Lausanne-Vevey dauern länger

Arbeiten nach Erdrutsch an Bahnlinie Lausanne-Vevey dauern länger

Nach einem kleinen Erdrutsch vom Sonntagabend ist der Bahnverkehr zwischen Lausanne und Vevey länger eingeschränkt als geplant. Die Arbeiten können statt am Freitag erst am kommenden Montag abgeschlossen werden.
Irlands Premier: Es wird «keine harte Grenze» zu Nordirland geben

Irlands Premier: Es wird «keine harte Grenze» zu Nordirland geben

Nach dem Brexit wird es laut dem irischen Regierungschef Enda Kenny «keine harte Grenze» zwischen Irland und dem zu Grossbritannien gehörenden Nordirland geben. Dublin und London hätten vereinbart, dass es kein Zurück zu Zollkontrollen und Grenzposten geben werde.
Vier konservative Richter rücken im Oberstes Gericht in Israel nach

Vier konservative Richter rücken im Oberstes Gericht in Israel nach

Mit der Ernennung von vier konservativen Richtern gibt es am Obersten Gericht in Israel einen Rechtsruck. Justizministerin Ajelet Schaked verkündete am Mittwoch, wer auf die vier Richter folgen wird, die in den nächsten Monaten in Rente gehen.
UBS-Präsident Axel Weber plädiert für Lockerung der Regulierung

UBS-Präsident Axel Weber plädiert für Lockerung der Regulierung

UBS-Verwaltungsratspräsident Axel Weber macht sich für eine Lockerung der «Too big to fail»-Regeln stark. Er begründet dies damit, dass international der Wind wieder in Richtung Deregulierung zu drehen scheint.
Schweizer Journalist Andreas Breitenstein erhält Alfred-Kerr-Preis

Schweizer Journalist Andreas Breitenstein erhält Alfred-Kerr-Preis

Der Schweizer Journalist und Literaturkritiker Andreas Breitenstein erhält den mit 5000 Euro dotierten Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik. Er wird mit dem Preis für seinen Sachverstand und seinen «analytischen, aufs Überzeugen ausgerichteten Stil» geehrt.
Eritreer tot aufgefunden - Schweizer verhaftet

Eritreer tot aufgefunden - Schweizer verhaftet

In einer Wohnung in Chur wurde ein Eritreer tot aufgefunden worden. Ein Tötungsdelikt kann nicht ausgeschlossen werden. Ein Schweizer wurde verhaftet
Bergkitsch in Abstraktion: Bündner Kunstmuseum zeigt Anne Loch

Bergkitsch in Abstraktion: Bündner Kunstmuseum zeigt Anne Loch

Die erste Einzelausstellung im neuen Erweiterungsbau des Bündner Kunstmuseums ist eine Sensation: «Anne Loch. Künstliche Paradiese» zeigt zum ersten Mal ein kaum bekanntes Monumentalwerk der kürzlich verstorbenen deutschen Landschaftsmalerin.
Verhaftungen bei Schüler-Protesten gegen Polizeigewalt in Paris

Verhaftungen bei Schüler-Protesten gegen Polizeigewalt in Paris

Aus Protest gegen Polizeigewalt haben Schüler Gymnasien in Paris blockiert. Am späten Donnerstagvormittag waren 28 Schulen vollständig oder teilweise blockiert, wie ein Sprecher des Rektorats sagte.
Die Schweiz reckte die Köpfe in die Sonne

Die Schweiz reckte die Köpfe in die Sonne

Der Frühling hat sich am Donnerstag in der Schweiz mit rekordverdächtigen Werten um die 20 Grad Marke und darüber bemerkbar gemacht. Auch in der Ostschweiz zog es die Leute nach draussen. Morgen erwartet uns bereits wieder eine Abkühlung.
Syrische Rebellen melden Einnahme von IS-Hochburg Al-Bab

Syrische Rebellen melden Einnahme von IS-Hochburg Al-Bab

Drei syrische Rebellengruppen haben die Rückeroberung der Stadt Al-Bab im Norden Syriens von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gemeldet.
Strassenkarneval in Deutschland startet mit Sturm

Strassenkarneval in Deutschland startet mit Sturm

Trotz Regen und Sturmwarnung haben in Deutschland viele tausend Menschen Strassenkarneval gefeiert. In Köln etwa schunkelten und sangen die Jecken auf dem Heumarkt in der Altstadt.
Mann von Spaniens Infantin kann Haft mit Kautionszahlung umgehen

Mann von Spaniens Infantin kann Haft mit Kautionszahlung umgehen

Der wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder verurteilte Ehemann der spanischen Infantin Cristina bleibt bis zu einem endgültigen Urteil auf freiem Fuss. Anders als von der Staatsanwaltschaft zuvor verlangt, muss Iñaki Urdangarín keine Kaution zahlen.

Syrische Rebellen melden Einnahme von IS-Hochburg Al-Bab

Drei syrische Rebellengruppen haben die Rückeroberung der Stadt Al-Bab im Norden Syriens von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gemeldet.
Berliner Autorin Terézia Mora erhält Solothurner Literaturpreis

Berliner Autorin Terézia Mora erhält Solothurner Literaturpreis

Die in Ungarn geborene Autorin Terézia Mora erhält den Solothurner Literaturpreis 2017. Die mit 15'000 Franken dotierte Auszeichnung wird ihr am 28. Mai im Rahmen der Solothurner Literaturtage verliehen.
Was tut ein Gemeindepräsident den ganzen Tag?

Was tut ein Gemeindepräsident den ganzen Tag?

Die veröffentlichten Löhne der Gemeindepräsidenten lassen vor allem eine Frage offen: Was tut ein Gemeindepräsident den ganzen Tag? Der Kopf der Vereinigung der St.Galler Gemeindepräsidenten Boris Tschirky erklärt, warum die Löhne teilweise so stark variieren.
Führerloser Personenwagen endet als Schrotthaufen

Führerloser Personenwagen endet als Schrotthaufen

Im mittelbündnerischen Savognin ist ein führerloser Personenwagen über 400 Meter einen Hang hinunter gerollt. Nach einem Überschlag an einer Böschung blieb das Fahrzeug mit Totalschaden stehen. Es hatte unterwegs sogar die Hauptstrasse überquert.
Weltweit leiden mehr als 320 Millionen Menschen an Depressionen

Weltweit leiden mehr als 320 Millionen Menschen an Depressionen

Depressionen sind in vielen Ländern noch ein Tabu-Thema, auch wenn mehr als 300 Millionen Menschen weltweit betroffen sind. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) kämpft jetzt mit einer Kampagne «Lass uns reden» gegen das Stigma.
Acht Tote bei Explosion in Restaurant in ostpakistanischer Stadt

Acht Tote bei Explosion in Restaurant in ostpakistanischer Stadt

Bei der Explosion einer Bombe in der ostpakistanischen Grossstadt Lahore sind nach offiziellen Angaben acht Menschen ums Leben gekommen. Es gab zudem mehr als ein Dutzend Verletzte, wie der Justizminister der Provinz Punjab, Rana Sanaullah, mitteilte.
Swiss fliegt auch im Sommer Istanbul nicht mehr an

Swiss fliegt auch im Sommer Istanbul nicht mehr an

Die Swiss wird die türkische Metropole Istanbul auch im Sommer nicht anfliegen. Nach den Terroranschlägen und dem Umsturzversuch im Sommer 2016 hatte die Swiss ihre Flüge nach Istanbul aus dem Flugplan für den Winter 2016/17 gekippt.
Ehrenpreis für Bruno Ganz bei der Filmpreis-Verleihung

Ehrenpreis für Bruno Ganz bei der Filmpreis-Verleihung

Bruno Ganz erhält den Ehrenpreis des Schweizer Films 2017. Bundesrat Alain Berset wird ihm den Quartz an der 20. Verleihung des Schweizer Filmpreises am 24. März 2017 im Bâtiment des Forces Motrices in Genf übergeben. Der Preis ist mit 30'000 Franken dotiert.
Riesenpanda Bao Bao nach 17-stündigem Flug in China gelandet

Riesenpanda Bao Bao nach 17-stündigem Flug in China gelandet

Nach einem fast 17-stündigen Flug ist die in Washington geborene Riesenpanda-Dame Bao Bao am Mittwochabend (Ortszeit) in China gelandet. Die Bärin musste die lange Reise auf sich nehmen, weil ihre Eltern aus China stammen und an den Zoo in Washington verliehen sind.
Fast 320'000 Grenzgänger arbeiten in der Schweiz

Fast 320'000 Grenzgänger arbeiten in der Schweiz

Die Schweiz bleibt ein Magnet für Arbeitspendler aus dem Ausland. 2016 stieg die Zahl der Grenzgänger wie im Vorjahr um rund 11'000 Personen auf knapp 320'000 an. Auch im Tessin wächst der Andrang nach einer Verschnaufpause wieder. Zwar hat sich das Wachstum etwas abgeschwächt.
Migros startet Velo-Fachhandelskette

Migros startet Velo-Fachhandelskette

Die Migros schaltet im Geschäft mit Velos einen Gang hoch. Unter dem Namen Bike World by SportXX lanciert die Detailhandelsriesin eine neue Velo-Fachhandelskette. Die ersten Geschäfte werden im März eröffnet. Im Herbst soll ein Onlineshop folgen.
Neues Plakat des Montreux Jazz Festival von Malika Favre gestaltet

Neues Plakat des Montreux Jazz Festival von Malika Favre gestaltet

Für das 51. Montreux Jazz Festival hat die französische Illustratorin Malika Favre ein Plakat ganz in schwarz-weiss entworfen und auf raffinierte Weise Instrumente darin versteckt. Das Festival beginnt am 30. Juni.
Rechnung 2016 schliesst mit Überschuss von 800 Millionen Franken

Rechnung 2016 schliesst mit Überschuss von 800 Millionen Franken

In der Bundeskasse ist erneut mehr Geld als gemäss Budget zu erwarten war. Die Rechnung 2016 schliesst mit einem Überschuss von rund 800 Millionen Franken. Der Bundesrat plant trotzdem Sparmassnahmen. Das positive Resultat führt er auf die Negativzinsen zurück.
Rund ein Drittel der Futtermittel beanstandet

Rund ein Drittel der Futtermittel beanstandet

Im vergangenen Jahr hat Agroscope über 370 Futtermittelbetriebe inspiziert und dabei 1380 Futtermittel-Proben erhoben. Rund jede dritte Probe wurde beanstandet - gesundheitsgefährdende Fälle wurden aber keine entdeckt.
Armee soll wieder für längere Einsätze ausgerüstet werden

Armee soll wieder für längere Einsätze ausgerüstet werden

Die Armee soll in Zukunft wieder einsatzfähig sein. Das ist ein Ziel der Armeereform WEA. Mit der Armeebotschaft 2017 macht der Bundesrat erste Schritte in diese Richtung. So will er genügend Munition für allfällige Einsätze kaufen.
Umfrage: Mehrheit für Begrenzung der Camion-Fahrten durch die Alpen

Umfrage: Mehrheit für Begrenzung der Camion-Fahrten durch die Alpen

Sieben von zehn Menschen in der Schweiz wollen pro Jahr höchstens 650'000 Lastwagenfahrten durch die Alpen zulassen, wie es das Verlagerungsziel ab 2018 vorsieht. 10 weitere Prozent finden, dass es sogar noch weniger Fahrten sein sollten.
Protestlager gegen umstrittene Ölpipeline in den USA geräumt

Protestlager gegen umstrittene Ölpipeline in den USA geräumt

Nach fast einem Jahr ist das Protestlager gegen den Bau einer umstrittenen Ölpipeline im Norden der USA geräumt worden. Die meisten Demonstranten verliessen das Protestcamp gegen die Dakota-Access-Pipeline im Bundesstaat North Dakota am Mittwoch freiwillig.
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis der Universität Harvard

Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis der Universität Harvard

R'n'B-Sängerin Rihanna wird von der US-Universität Harvard für ihre Charity-Arbeit geehrt. Wie die Elite-Uni bekanntgab, wird die 29-Jährige als «Humanitarian of the Year» ausgezeichnet.
Tourenskifahrer stirbt in einem Schneebrett im Oberwallis

Tourenskifahrer stirbt in einem Schneebrett im Oberwallis

Ein 36-jähriger Tourenskifahrer ist am Mittwoch in einer Schneebrettlawine beim Balmhorn in der Nähe von Leukerbad VS ums Leben gekommen. Der Schweizer mit Wohnsitz in Zürich wurde mehrere hundert Meter in die Tiefe gerissen.
Umsatz in Industrie und Bau sinkt im vierten Quartal 2016

Umsatz in Industrie und Bau sinkt im vierten Quartal 2016

Zum Jahresende 2016 haben Industrie und Baugewerbe in der Schweiz weniger Geld eingenommen. Insgesamt sanken ihre Umsätze zwischen Oktober und Dezember im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,1 Prozent.
Roter Teppich für die Oscars ausgerollt

Roter Teppich für die Oscars ausgerollt

«Roll Out» in Hollywood: Vier Tage vor dem Trophäen-Spektakel ist der rote Teppich für die Oscar-Gala ausgerollt worden. Dutzende Kamerateams und Fotografen verfolgten das Geschehen am Mittwochvormittag (Ortszeit).
Fitbit mit hohem Verlust nach schlechtem Weihnachtsgeschäft

Fitbit mit hohem Verlust nach schlechtem Weihnachtsgeschäft

Der Fitness-Spezialist Fitbit hat in seinem unerwartet schwachen Weihnachtsgeschäft einen hohen Verlust eingefahren. Die vor allem für ihre Fitness-Bänder bekannte Firma verbuchte unter dem Strich rote Zahlen von 146,3 Millionen Dollar.
Onlineportale verhelfen ProSiebenSat.1 erstmals zu Milliardengewinn

Onlineportale verhelfen ProSiebenSat.1 erstmals zu Milliardengewinn

Florierende Onlineportale für Reisen, Preisvergleiche und Partnervermittlung treiben den Gewinn von ProSiebenSat.1 erstmals in die Milliardenhöhe. Der deutsche Medienkonzern hat das Wachstum der Onlineportale mit TV-Werbung zu Vorzugskonditionen angekurbelt.
Nach Brand in Arbon: Bewohner stehen vor Ruin

Nach Brand in Arbon: Bewohner stehen vor Ruin

In einem Mehrfamilienhaus in Arbon ist in der Nacht auf heute ein Feuer ausgebrochen. Die Anwohner konnten gerettet werden, doch der Schock sitzt tief. «Wir stehen vor dem Nichts», sagt eine Bewohnerin.
Swiss Re 2016 mit Gewinnrückgang auf 3,6 Milliarden Dollar

Swiss Re 2016 mit Gewinnrückgang auf 3,6 Milliarden Dollar

Der Rückversicherer Swiss Re hat 2016 deutlich weniger verdient als im Vorjahr. Der Konzerngewinn sank um 22,6 Prozent auf 3,6 Milliarden Dollar. Grund für den deutlichen Rückgang sind vor allem ein Anstieg der Schäden durch Naturkatastrophen.
Gewinn von Axa Winterthur sinkt 2016 um 13,8 Prozent

Gewinn von Axa Winterthur sinkt 2016 um 13,8 Prozent

Die tiefen Zinsen haben 2016 den Gewinn der Versicherungsgruppe Axa Winterthur gedrückt. Unter dem Strich betrug der Gewinn 801 Millionen Franken, 13,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Das operative Ergebnis gab um 7,5 Prozent auf 829 Millionen Franken nach.
Implenia mit Gewinnsprung im vergangenen Jahr

Implenia mit Gewinnsprung im vergangenen Jahr

Der Baukonzern Implenia hat im vergangenen Jahr einen Gewinnsprung gemacht. Bei einem leichten Umsatzrückgang auf 3,27 Milliarden Franken schoss der Betriebsgewinn um 20,4 Prozent auf 103,7 Millionen Franken nach oben.
Brasilien-Krise: Karneval in 37 Städten abgesagt

Brasilien-Krise: Karneval in 37 Städten abgesagt

Sorgen um die Sicherheit und fehlendes Geld haben in Brasilien zu Absage des Karnevals in mindestens 37 Städten geführt. Laut der Zeitung «Folha de S. Paulo» wurden in 13 Bundesstaaten Dutzende der traditionellen Veranstaltungen und Samba-Umzüge abgesagt.
«Es isch iighuttlätt»

«Es isch iighuttlätt»

Die 22. «Iihuttlätä» wurde heute morgen mit dem grössten Monsterkonzert des Sarganserlands eröfnet. Damit wurde der Schmutzige Donnerstag in Mels feierlich eröffnet. Vor Ort berichtet unsere Morgenshow-Moderatorin Nadja Bischof.