Pouletnotstand bei britischem KFC könnte andauern

Pouletnotstand bei britischem KFC könnte andauern

Der Pouletnotstand bei der Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) in Grossbritannien und Irland könnte bis Ende der Woche andauern. Das teilte ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag mit. Hunderte Restaurants mussten wegen Lieferproblemen seit dem Wochenende vorübergehend schliessen.
Auto-Salon erwartet 700'000 Besucher

Auto-Salon erwartet 700'000 Besucher

Der 88. Internationale Auto-Salon Genf öffnet seine Tore am 8. März und erwartet während elf Tagen rund 700'000 Besucherinnen und Besucher. Rund 180 Aussteller werden dem Publikum 110 Europa- und Weltpremieren präsentieren. Der diesjährige Internationale Automobil-Salon, der vom 8. bis 18.
Lebenswerk-Löwe geht an Keith Jarrett

Lebenswerk-Löwe geht an Keith Jarrett

Jazzlegende Keith Jarrett erhält am 29. September den Goldenen Löwen der Biennale von Venedig für sein Lebenswerk in der Sparte Musik. Den Silbernen Löwen wird der französisch-argentinische Komponist Sebastian Rivas entgegennehmen.
Thurgau lockert das Frühfranzösisch

Thurgau lockert das Frühfranzösisch

Die Thurgauer Regierung passt den Französischunterricht in der Primarschule an. Dies nachdem im Sommer der Grosse Rat des Kantons Thurgau die Abschaffung des Frühfranzösisch nur knapp abgelehnt hatte. Unter anderem zählen künftig die Noten aus dem Französisch beim Übertritt in die Sekundarschule nicht mehr.
Rega betreut im Schnitt 29 Menschen am Tag

Rega betreut im Schnitt 29 Menschen am Tag

Die Rettungshelikopter und Ambulanzjets der Rettungsflugwacht Rega sind im vergangenen Jahr mit 12'660 Flügen mehr Einsätze als im Vorjahr geflogen. Insgesamt haben die Rega-Crews 10'788 Personen betreut, was im Schnitt 29 Patienten täglich entspricht.
Strafuntersuchung gegen SP-Politiker Jacques Marti eingestellt

Strafuntersuchung gegen SP-Politiker Jacques Marti eingestellt

Die Strafuntersuchung gegen den Glarner Politiker Jacques Marti, Sohn des früheren Nationalrates und Preisüberwachers Werner Marti, ist eingestellt worden. Ermittelt wurde wegen vermuteter Begünstigung, wegen Amtsmissbrauchs und Berufsgeheimnisverletzung.
Drei Hunde sterben nach Verzehr tödlicher Köder - Polizei ermittelt

Drei Hunde sterben nach Verzehr tödlicher Köder - Polizei ermittelt

In einer Solothurner Tierklinik sind am vergangenen Freitag drei Hunde verendet, nachdem sie zuvor offenbar mit Gift und gefährlichen Gegenständen versetzte Köder gefressen hatten. Nun ermittelt die Polizei.
Messerstecherei: Algerier wurde nicht ausgeschafft

Messerstecherei: Algerier wurde nicht ausgeschafft

In der Asylunterkunft Mels kam es vor einer Woche zu einer Messerstecherei: Ein 33-jähriger Algerier soll einen Ägypter mit dem Messer verletzt haben. Das Opfer starb an den Verletzungen. Der mutmassliche Täter sass rund 15 Monate in Ausschaffungshaft. Dies antwortet die St.Galler Regierung auf einen dringlichen Vorstoss.
Täter verwendete Armeewaffe

Täter verwendete Armeewaffe

Zwei der drei Opfer des Tötungsdelikts vom vergangenen Freitag in Spreitenbach AG sind an Schuss- , Stich- oder Schnittverletzungen gestorben. Die Ursache für den Freitod des Täters ist noch nicht abschliessend geklärt.
Kein Deregulierungs-Wettlauf nach Brexit

Kein Deregulierungs-Wettlauf nach Brexit

Grossbritannien will sich auch nach dem Austritt aus der EU an hohe Standards in der Wirtschafts-, Sozial- und Umweltpolitik halten. Das kündigte der britische Brexit-Minister David Davis am Dienstag bei einer Grundsatzrede in Wien an.
Acht Stücke nach Mülheim eingeladen

Acht Stücke nach Mülheim eingeladen

Terrorangst, Trump und andere Verunsicherungen kommen bei den 43. Mülheimer Theatertagen (12. Mai bis 2. Juni) auf die Bühne. Acht deutschsprachige, jüngst uraufgeführte Stücke sind zum Festival «Stücke 2018» eingeladen, zwei davon aus dem Theater Basel.

Provins übernimmt Walliser Kellerei

Provins setzt seine Expansionsstrategie fort. Der grösste Weinproduzent der Schweiz übernimmt die Walliser Kellerei Régence-Balavaud. Die Marke soll erhalten bleiben. Die Domaine Régence-Balavaud produziert jährlich 75'000 Flaschen auf einer Weinbaufläche von acht Hektaren.

Sorgerecht für 13 Leihmütter-Kinder

Das Sorgerecht für 13 von Leihmüttern ausgetragenen Kindern ist in Thailand einem reichen Japaner zugesprochen worden. Ein Gericht in Bangkok gab am Dienstag dem Antrag des 28-jährigen Mitsutoki Shigeta auf das alleinige Sorgerecht für die Kinder statt.
Über 1000 Sans-Papiers profitierten «Papyrus»

Über 1000 Sans-Papiers profitierten «Papyrus»

Im Kanton Genf haben bisher über 1000 Sans-Papiers vom Programm «Papyrus» profitiert. Sie erhielten unter strengen Auflagen und mit dem Einverständnis des Staatssekretariats für Migration (SEM) einen geregelten Aufenthaltsstatus.
Bauernverband boykottiert Gespräche

Bauernverband boykottiert Gespräche

Der Bundesrat verhandelt derzeit über ein Freihandelsabkommen mit Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay (Mercosur). Bei den grossen Wirtschaftsverbänden stossen die Pläne auf Zustimmung. Die Landwirtschaft hingegen ist gespalten.
23 Touristen im Spital wegen Quallen-Plage in Thailand

23 Touristen im Spital wegen Quallen-Plage in Thailand

Quallen-Alarm an einem von Thailands beliebten Stränden: Weil sie beim Baden mit einer giftigen Quallenart in Kontakt kamen, mussten im Touristenort Samila im Süden des Landes 23 Touristen mit grossen Schmerzen in Spitäler gebracht werden.
Terrakotta-Krieger in den USA reparieren

Terrakotta-Krieger in den USA reparieren

Zwei chinesische Experten sollen eine in Philadelphia beschädigte Figur der berühmten Terrakotta-Armee reparieren. Die Fachleute reisten deshalb eigens in die USA, berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Montagabend.
Kamelmilch-Nahrung für Babys

Kamelmilch-Nahrung für Babys

Kamelmilch statt Kuhmilch: Eine Firma aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat die nach eigenen Angaben weltweit erste Babynahrung auf Kamelmilchbasis entwickelt.
Formel-E kann nach Zürich kommen

Formel-E kann nach Zürich kommen

Die Formel-E kommt am 10. Juni definitiv nach Zürich. Zwar stehen die Detailbewilligungen noch aus, sie sind laut den Organisatoren aber «reine Formsache». Inzwischen ist auch die 2,46 Kilometer lange Rennstrecke fix.
Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik

Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik

Mit Tränen in den Augen, doch einem Lächeln auf den Lippen hat Königin Margrethe II. Abschied von ihrem Mann Prinz Henrik genommen. Die Trauerfeier fand im engen Kreis mit nur wenigen Gästen statt.
So kommst du völlig talentfrei zu Olympia

So kommst du völlig talentfrei zu Olympia

Elizabeth Swaney hat in der Halfpipe an den Olympischen Spielen keinen einzigen Trick gezeigt. Sie wurde Letzte der 24 Teilnehmerinnen. Für sie selbst war die Teilnahme an den Olympischen Spielen ein grosses Ding, der ungarische Kommentator sieht es komplett anders.
In Lager eingeklemmt - schwer verletzt

In Lager eingeklemmt - schwer verletzt

Am Montagnachmittag wurde ein 42-Jähriger im Osten der Stadt St.Gallen zwischen einem Warenlift und einem Regal eingeklemmt. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. 
Bund: Tamil Tigers sind kriminelle Organisation

Bund: Tamil Tigers sind kriminelle Organisation

Die Tamil Tigers sind aus Sicht der Bundesanwaltschaft eine kriminelle Organisation, die terroristische Akte begangen hat. In ihrem Plädoyer hat die Bundesanwältin die begangenen Taten rechtlich gewürdigt.
Online-Spiel als «Impfstoff» gegen Fake News

Online-Spiel als «Impfstoff» gegen Fake News

Verschwörungstheorien verbreiten oder seine Gegner diskreditieren - das sind nur einige der Strategien eines neuen Online-Spiels. Die Anwendung dient dem Kampf gegen sogenannte Fake News.

Armee: Lohnzuschlag unrechtmässig gestrichen

Die Armee durfte einem Arzt den Lohnzuschlag für die vereinbarte Vertrauensarbeitszeit nach seiner Erkrankung nicht streichen. Dies hat das Bundesgericht entschieden und die Beschwerde des Chefs der Armee abgewiesen.
Erdogan kündigt Belagerung von Afrin an

Erdogan kündigt Belagerung von Afrin an

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat eine Belagerung der von kurdischen Milizen kontrollierten syrischen Stadt Afrin angekündigt. Man werde das Stadtzentrum «in den nächsten Tagen» belagern.
Vertraute Netanjahus in Haft

Vertraute Netanjahus in Haft

Eine Woche nach einer Anklageempfehlung wegen Korruption gerät Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erneut unter Druck. Vertraute Netanjahus sind wegen Korruptionsermittlungen festgenommen worden, wie die israelische Polizei am Dienstag mitteilte.
Keine Steuersenkung in St.Gallen

Keine Steuersenkung in St.Gallen

Der St.Galler Kantonsrat hat eine Senkung des Steuerfusses abgelehnt. Die Regierung warnte vor einem massiven Sparprogramm.
Polen verstösst mit Abholzung gegen EU-Recht

Polen verstösst mit Abholzung gegen EU-Recht

Polen verstösst mit der Abholzung von Bäumen im geschützten Bialowieza-Urwald gegen das EU-Naturschutzrecht. Zu diesem Schluss kommt der Generalanwalt Yves Bot am Europäischen Gerichtshof (EuGH).
Zwei übermüdete Autofahrer verunfallt

Zwei übermüdete Autofahrer verunfallt

Am Montag kam es im Kanton St.Gallen zu zwei Verkehrsunfällen, weil die Autofahrer zu müde waren. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. 
Internet-Einkäufe im Ausland legen zu

Internet-Einkäufe im Ausland legen zu

Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten setzen zusehends die hiesigen Läden unter Druck. Allein im letzten Jahr haben die Online-Einkäufe um 10 Prozent auf nunmehr einen Gesamtumsatz von 8,6 Milliarden Franken zugelegt.
Post-Mitarbeitende mit GAV erhalten 1 Prozent mehr Lohn

Post-Mitarbeitende mit GAV erhalten 1 Prozent mehr Lohn

Die Verhandlungsdelegationen der Post, der Gewerkschaft Syndicom sowie des Personalverbandes einigen sich auf 1 Prozent mehr Lohn. Die verhandelten Massnahmen betreffen die rund 27'500 Mitarbeitenden der Post Schweiz AG, die nach Gesamtarbeitsvertrag angestellt sind.
Kindheit beeinflusst spätere Gesundheit

Kindheit beeinflusst spätere Gesundheit

In der Kindheit erlittene Ungleichheit kann später oft nicht mehr aufgeholt werden. So hat, wer als Kind benachteiligt ist, in der zweiten Lebenshälfte mehr gesundheitliche Probleme, wie eine Studie der Universität Genf zeigt.
Raubüberfall auf Volg in Kesswil

Raubüberfall auf Volg in Kesswil

Zwei Unbekannte haben am Montagabend den Volg in Kesswil überfallen. Sie flüchteten mit mehreren hundert Franken Bargeld. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. 
Aussenhandel mit tieferem Überschuss

Aussenhandel mit tieferem Überschuss

Die Schweizer Exporte haben sich im Januar nach starken Ergebnissen im Dezember rückläufig entwickelt. Bei den Importen resultierte hingegen ein markanter Anstieg auf ein neues Allzeithoch.
Iran: Absturzort von Flugzeug gefunden

Iran: Absturzort von Flugzeug gefunden

Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben den Absturzort des Aseman-Air-Passagierflugzeugs gefunden. Die Rettungskräfte des Roten Halbmonds könnten nun mit den Bergungsarbeiten beginnen, sagte ein IRGC-Sprecher laut Nachrichtenagentur Isna am Dienstag.
Schneeschaufeln für Süsswasserrobbe

Schneeschaufeln für Süsswasserrobbe

Die Saimaa-Ringelrobbe gehört zu den am stärksten bedrohten Robben weltweit - jetzt haben Umweltschützer in Finnland zu ungewöhnlichen Massnahmen gegriffen, um sie zu retten. Auf dem zugefrorenen Saimaa-See schoben sie Schnee zu grossen Haufen zusammen.
Zölle auf Harley-Davidson und Jack Daniels

Zölle auf Harley-Davidson und Jack Daniels

Die EU bereitet sich auf einen Handelskrieg mit den Vereinigten Staaten vor. Sollten die geplanten Importschranken auf Stahl und Aluminium auch europäische Unternehmen treffen, könnte die EU binnen weniger Tage mit Gegenzöllen auf Produkte aus den USA reagieren.
Oerlikon arbeitet mit Boeing im Bereich 3D-Druck zusammen

Oerlikon arbeitet mit Boeing im Bereich 3D-Druck zusammen

Der Industriekonzern Oerlikon will zusammen mit dem US-Flugzeughersteller Boeing künftig 3D-gedruckte Flugzeugteile aus Titan entwickeln. Dafür gehen die beiden Unternehmen eine fünfjährige Partnerschaft ein.
Adecco kauft Vettery

Adecco kauft Vettery

Der Personalvermittler Adecco kauft die US-amerikanische Plattform Vettery und geht damit einen Schritt Richtung digitaler Personalvermittlung.
US-Sentator: Aushilfe zu Sex gezwungen?

US-Sentator: Aushilfe zu Sex gezwungen?

Ein Senator im US-Staat Rhode Island ist wegen zwei mutmasslichen sexuellen Übergriffen angeklagt worden. Der republikanische Politiker Nicholas Kettle soll eine männliche Aushilfe zum Sex gezwungen und Nacktaufnahmen seiner Ex-Frau verschickt haben.
HSBC bleibt mit verdoppeltem Gewinn hinter Erwartungen

HSBC bleibt mit verdoppeltem Gewinn hinter Erwartungen

Nach dem Wegfall von hohen Umbaukosten hat die britische Grossbank HSBC ihren Gewinn im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt.Der Vorsteuergewinn sei 2017 auf 17,2 Milliarden Dollar von 7,1 Milliarden im Vorjahr gestiegen, teilte das Institut am Dienstag in Hongkong mit.
Trump unterstützt Romney bei Senatswahl

Trump unterstützt Romney bei Senatswahl

US-Präsident Donald Trump unterstützt die Bewerbung seines Kritikers Mitt Romney für einen Sitz im Senat. Der frühere Präsidentschaftskandidat der Republikaner werde «ein grossartiger Senator» für Utah sein, twitterte Trump am Montagabend (Ortszeit).
Viva! Wir feiern dich, Rätoromanisch

Viva! Wir feiern dich, Rätoromanisch

Cordialas gratulaziuns e tut il bun! Herzliche Gratulation und alles Gute zum 80. Jahrestag als vierte Landessprache der Schweiz, liebes Rätoromanisch. Am 20. Februar 1938 wurde Rätoromanisch in einer Abstimmung mit über 90 Prozent als Landessprache angenommen. Wie gut kennt ihr unsere vierte Landessprache?
Archäologen finden Maya-Relikte

Archäologen finden Maya-Relikte

Nach Tauchgängen im grössten Unterwasser-Höhlensystem der Welt haben Archäologen in Mexiko ihre Funde präsentiert. Sie fanden etwa Überreste von Bären und riesigen Faultieren, aber auch einen kunstvollen Schrein zu Ehren des Maya-Gottes für Krieg und Handel.