«Kann nicht sagen, wie dankbar ich bin»

«Kann nicht sagen, wie dankbar ich bin»

Der FC Basel feiert nach dem 2:1-Sieg in Luzern den 20. Meistertitel der Vereinsgeschichte. Trotz grosser Freude, beim FC Basel wird auch schon wieder in die Zukunft geschaut.
Tanner Richard zu Genève-Servette

Tanner Richard zu Genève-Servette

Tanner Richard kehrt in die Schweiz zurück. Der 24-jährige Center unterschreibt bei Genève-Servette einen Zweijahres-Vertrag mit Option. Allerdings besitzt er eine Ausstiegsklausel für die NHL. Richard wechselte 2011 nach Nordamerika.
Remo Freuler sichert Atalanta einen Punkt

Remo Freuler sichert Atalanta einen Punkt

Remo Freuler zeichnet sich wie schon im Hinspiel gegen Juventus Turin als Torschütze aus. Der Schweizer Internationale gleicht für Atalanta Bergamo kurz vor Schluss zum 2:2 aus.
Schweizer siegen dank Haas und Hiller

Schweizer siegen dank Haas und Hiller

Zwei Tage nach der 4:5-Niederlage gewinnt die Schweiz das zweite Testspiel gegen Dänemark. Das Team von Headcoach Patrick Fischer setzt sich in Basel 2:0 durch. Beide Tore erzielt Gaëtan Haas.
Der FC Basel spielte nur gegen sich selbst

Der FC Basel spielte nur gegen sich selbst

Am 28. April, so frühzeitig wie erst einmal, steht der FC Basel als Schweizer Meister fest. Zum 20. Mal insgesamt, zum 8. Mal in Folge. Die rotblaue Dominanz im Schweizer Fussball ist erdrückend.
Leverkusens Kanterniederlage nach desolatem Start

Leverkusens Kanterniederlage nach desolatem Start

Auf Bayer Leverkusen kommen hektische Wochen zu. Nach fetten Jahren seit 2011 ist die Werkself heuer in den Abstiegskampf verwickelt. Das 1:4 gegen Schalke macht die Lage noch komplizierter.
Schweizer Curler kommen Olympia-Teilnahme näher

Schweizer Curler kommen Olympia-Teilnahme näher

An der Mixed-Doppel-Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge erreichen die Schweizer Curler Martin Rios und Jenny Perret die Viertelfinals. In der ersten K.o.-Runde besiegen sie Spanien 8:5.
FC Basel nach 2:1 in Luzern zum achten Mal in Folge Meister

FC Basel nach 2:1 in Luzern zum achten Mal in Folge Meister

Der FC Basel sichert sich in Luzern dank einem 2:1 den achten Meistertitel in Folge und den 20. der Vereinsgeschichte. Bereits sechs Runden vor Schluss ist der FCB nicht mehr einzuholen.Der FC Basel ebnete sich den Weg zum achten Meistertitel in Folge in Luzern bereits früh.
Zweite Garde zeigte solide Leistung

Zweite Garde zeigte solide Leistung

Die Schweizer Springreiter belegen zum Auftakt der Nationenpreis-Saison in Lummen den 5. Rang. Die Prüfung wird erst nach einem Stechen entschieden, das Deutschland vor Frankreich und Belgien gewann.
Mountainbike-EM in Italien statt in der Türkei

Mountainbike-EM in Italien statt in der Türkei

Die Cross-Country-Europameisterschaften werden diesen Sommer nicht in Istanbul ausgetragen. Die Titelkämpfe sollen stattdessen vom 27. bis 30. Juli im norditalienischen Darfo Boario Terme stattfinden.
Erste Schweizer Badminton-EM-Medaille seit 1980

Erste Schweizer Badminton-EM-Medaille seit 1980

Sabrina Jaquet steht an der Badminton-EM im dänischen Kolding im Halbfinal. Weil es kein Spiel um Bronze gibt, hat die 30-jährige Neuenburgerin eine Medaille auf sicher.
Genf rüstet sich für Hochsicherheits-Cupfinal an Auffahrt

Genf rüstet sich für Hochsicherheits-Cupfinal an Auffahrt

Der Fussball-Cupfinal zwischen dem FC Basel und dem FC Sitten am Auffahrtsdonnerstag in Genf wird unter grossen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Genfer Polizei erhält Unterstützung von verschiedenen Westschweizer Polizeikorps.
Österreich und Südkorea steigen in die A-Gruppe auf

Österreich und Südkorea steigen in die A-Gruppe auf

Österreichs Eishockeyspieler kehren nach zwei Jahren Zweitklassigkeit in die Top 16 der Welt zurück. Zweiter Aufsteiger in die A-Gruppe ist Südkorea.
Italiener Viviani siegt in Payerne im Sprint

Italiener Viviani siegt in Payerne im Sprint

Elia Viviani entscheidet die 3. Etappe der Tour de Romandie für sich. Der Italiener gewinnt in Payerne im Massensprint vor seinem Landsmann Sonny Colbrelli und beendet damit eine lange Durststrecke.Am 30.
Scharapowa in Stuttgart im Halbfinal

Scharapowa in Stuttgart im Halbfinal

Maria Scharapowa setzt ihre Erfolgsserie auch im dritten Spiel nach ihrer Dopingsperre fort.Mit dem souveränen 6:3, 6:4 gegen die Qualifikantin Anett Kontaveit aus Estland zog die 30-jährige Russin beim WTA-Turnier in Stuttgart in den Halbfinal ein.
Fanny Smith trennt sich von Privattrainer

Fanny Smith trennt sich von Privattrainer

Die Skicrosserin Fanny Smith trennt sich nach acht Jahren von ihrem Privattrainer Guillaume Nantermod. Ein Jahr vor den Winterspielen in Pyeongchang kommt diese Veränderung nicht ganz überraschend.
Vettel und Räikkönen deutlich vor den Mercedes-Fahrern

Vettel und Räikkönen deutlich vor den Mercedes-Fahrern

Die Ferrari-Fahrer dominieren den ersten Trainingstag für den Grand Prix von Russland. Kimi Räikkönen ist am Morgen, Sebastian Vettel am Nachmittag der Schnellste.Mit dem Duo von Ferrari vermochten selbst die Mercedes-Fahrer nicht mitzuhalten.
Cereda folgt bei Ambri-Piotta auf Dwyer

Cereda folgt bei Ambri-Piotta auf Dwyer

Luca Cereda übernimmt auf die kommende Saison hin das Traineramt bei Ambri-Piotta. Der erst 35-Jährige folgt damit auf Gordie Dwyer, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.
FC Wil verliert definitiv 3 Punkte

FC Wil verliert definitiv 3 Punkte

Der FC Wil hat gegen zwei Entscheide der Disziplinarkommission Rekurs eingereicht. Den Äbtestädtern werden nun anstatt 6 definitiv 3 Punkte abgezogen.
Sampaoli soll Argentinien-Trainer werden

Sampaoli soll Argentinien-Trainer werden

Argentiniens Fussballverband hat sich nach Angaben von Verbandschef Claudio Tapia auf Jorge Sampaoli als neuen Trainer für die Nationalmannschaft festgelegt.
Bärtschi: «Vielleicht brauchte ich das alles»

Bärtschi: «Vielleicht brauchte ich das alles»

Sven Bärtschi hätte nur allzu gerne mit der Schweiz die WM in Paris bestritten. Verletzungsbedingt verpasst er diese jedoch. Gleichwohl blickt der NHL-Flügelstürmer auf eine gelungene Saison zurück.
Ancelotti steht «nicht zur Diskussion»

Ancelotti steht «nicht zur Diskussion»

Trotz dem Ausscheiden des FC Bayern München in der Champions League und im deutschen Cup erhält Trainer Carlo Ancelotti Rückendeckung von Bayerns Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge.
San Antonio ist Houstons nächster Playoff-Gegner

San Antonio ist Houstons nächster Playoff-Gegner

Der Schweizer Clint Capela trifft mit Houston in den Viertelfinals der NBA-Playoffs auf San Antonio. Die Spurs setzen sich in der Achtelfinal-Serie gegen die Memphis Grizzlies mit 4:2 Siegen durch.San Antonio gewann Spiel 6 der Serie in Memphis dank einem starken Finish 103:96.
Pittsburgh geht gegen Washington in Führung

Pittsburgh geht gegen Washington in Führung

Die Pittsburgh Penguins starten ohne den erneut überzähligen Mark Streit mit einem 3:2-Auswärtssieg gegen die Washington Capitals in die Viertelfinals der NHL-Playoffs.Matchwinner für die Penguins waren Goalie Marc-André Fleury mit 33 Paraden und Sidney Crosby mit zwei Toren.
Knapper Auftaktsieg für Schweizer Beach-Soccer-Nationalmannschaft

Knapper Auftaktsieg für Schweizer Beach-Soccer-Nationalmannschaft

Die Schweizer Beach-Fussballer starten erfolgreich in die WM auf den Bahamas. Das Team von Angelo Schirinzi siegt zum Auftakt der Gruppe A gegen Gastgeber Bahamas in einer zähen Partie 3:2.
FCB und FCL müssen Trainer besänftigen

FCB und FCL müssen Trainer besänftigen

«Wir sind noch nicht über der Ziellinie», sagt Urs Fischer. Der Trainer des FC Basel setzt aber alles daran, dass sein Team im vorgezogenen Spiel vom Freitagabend in Luzern den fehlenden Punkt holt.
Torloses Remis im Manchester Derby

Torloses Remis im Manchester Derby

Manchester City und Manchester United trennen sich im Nachtragsspiel der 26. Premier-League-Runde torlos. Das bringt keine der beiden Mannschaften im Rennen um die Champions League weiter.
Jungstars eröffnen Thurgauisches

Jungstars eröffnen Thurgauisches

Die Kranzfestsaison der Schwinger wird am Sonntag mit einem Schlagerduell eröffnet. Am Thurgauer Kantonalen in Zihlschlacht duellieren sich die Jungstars Samuel Giger und Armon Orlik im Anschwingen.
Scharapowa gewinnt auch zweiten Match

Scharapowa gewinnt auch zweiten Match

Maria Scharapowa gewinnt in Stuttgart auch die zweite Partie nach ihrer 15-monatigen Dopingsperre. Die Russin setzt sich im Achtelfinal gegen ihre Landsfrau Jekaterina Makarowa mit 7:5, 6:1 durch.
Die Schweizer Curler erreichen die K.o.-Runden

Die Schweizer Curler erreichen die K.o.-Runden

Eine Runde vor Schluss der Gruppenphase steht das Schweizer Curlingteam an der Mixed-Doppel-Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge als Achtelfinalist fest.
Kevin Fiala fällt mit Oberschenkelbruch aus

Kevin Fiala fällt mit Oberschenkelbruch aus

Kevin Fiala zieht sich in der Nacht auf Donnerstag im NHL-Playoffspiel der Nashville Predators bei den St. Louis Blues einen Bruch des linken Oberschenkels zu. Er fällt für den Rest der Saison aus.Das Unglück ereignete sich in der 22.
Nächster Schweizer Etappensieg in der Romandie dank Küng

Nächster Schweizer Etappensieg in der Romandie dank Küng

Stefan Küng feiert an der Tour de Romandie seinen zweiten Etappensieg nach 2015. Der Thurgauer setzt sich in der 2. Etappe in Bulle im Zweiersprint gegen denn Ukrainer Andrej Griwko durch.
«Blick zum Espenblock ist sehr speziell»

«Blick zum Espenblock ist sehr speziell»

«Ich spiele sehr gerne hier im Kybunpark», sagt FCSG-Stürmer Roman Buess. Wieso, erklärt er im neuen FCSG-Magazin. Ausserdem fordert Werner Zünd, dass die Mannschaft im kommenden Heimspiel gegen YB «mutig und mit Biss nach vorne spielt» und Team-Manager Ramin Panji zeigt auf, was seine Aufgaben sind.
Die Schweizer Beach-Fussballer kämpfen um den WM-Titel

Die Schweizer Beach-Fussballer kämpfen um den WM-Titel

Zum vierten Mal kämpft die Schweizer Beach-Soccer-Nati an einer FIFA-Weltmeisterschaft um den Titel. Auf den Bahamas strebt das Team von Nationalcoach Angelo Schirinzi einen Platz in den Top 4 an.
Schweizer Gold-Quartett pausiert geschlossen

Schweizer Gold-Quartett pausiert geschlossen

Die vier Schweizer Ruderer Mario Gyr, Simon Niepmann, Simon Schürch und Lucas Tramèr legen 2017 ein Zwischenjahr ein. Ihre Zukunft lassen die Olympiasieger im Leichtgewichts-Vierer offen.
Lucien Favre unter den Nominierten

Lucien Favre unter den Nominierten

Lucien Favre figuriert unter den vier Nominierten für die Auszeichnung zum Trainer des Jahres in der Ligue 1.
SRF holt Girardelli, Gisin und Berthod

SRF holt Girardelli, Gisin und Berthod

Ein fünffacher Gesamtweltcupsieger, eine Olympiasiegerin und ein zweimaliger WM-Medaillengewinner: Marc Girardelli, Dominique Gisin und Marc Berthod stossen ab der kommenden Saison zum Ski-Alpin-Expertenteam des SRF.
Yakin verlängert mit FC Schaffhausen

Yakin verlängert mit FC Schaffhausen

Der FC Schaffhausen wird auch in der kommenden Saison von Murat Yakin trainiert. Der Chefcoach verlängert seinen auslaufenden Vertrag mit den Challenge-League-Klub um ein Jahr bis Juni 2018.
Fünf neue Mitglieder im Ski-Nationalteam

Fünf neue Mitglieder im Ski-Nationalteam

Die neue Kadereinstufung von Swiss-Ski bei den Alpinen bringt gleich fünf neue Mitglieder im Nationalteam mit sich.
Weitere Abgänge bei den ZSC Lions

Weitere Abgänge bei den ZSC Lions

Mit dem Stürmer Patrick Thoresen und dem Verteidiger David Rundblad verlassen zwei Ausländer die ZSC Lions.
Zug holt US-Stürmer Garrett Roe

Zug holt US-Stürmer Garrett Roe

Playoff-Finalist Zug meldet die Verpflichtung eines amerikanischen Stürmers. Von Linköping stösst Garrett Roe zu den Innerschweizern.
Abfahrt von Champéry wird ausgelassen

Abfahrt von Champéry wird ausgelassen

Die Organisatoren der Tour de Romandie haben nach Absprache mit Fahrern, Teams und Verantwortlichen des Radsport-Weltverbandes entschieden, die 2. Etappe von Champéry nach Bulle zu verkürzen.
Kesseli will nicht FCSG-Präsident werden

Kesseli will nicht FCSG-Präsident werden

Er galt als Kronfavorit für die Nachfolge des abtretenden FCSG-Präsidenten Dölf Früh. Doch jetzt stellt Pascal Kesseli, CEO der FC St.Gallen Event AG, klar, dass er nicht für das Amt des Präsidenten kandidiert.
BVB: Mit grossem Sieg in den Cupfinal

BVB: Mit grossem Sieg in den Cupfinal

Nach dem Coup in München ist Borussia Dortmund der Favorit auf den Gewinn des deutschen Cups. Der Halbfinalsieg ist ein weiterer Schritt im Reifeprozess des BVB - und schmerzt den FC Bayern extrem.
Sefolosha mit Atlanta unter Zugzwang

Sefolosha mit Atlanta unter Zugzwang

Thabo Sefolosha ist mit Atlanta eine Niederlage vom Ausscheiden in den NBA-Playoffs entfernt. Die Hawks verlieren Spiel 5 in Washington 99:103 und liegen in der Achtelfinal-Serie mit 2:3 zurück.
 
Ergebnisse & Tabellen