Sechster Saisonsieg für Ilka Stuhec

Sechster Saisonsieg für Ilka Stuhec

Die Slowenin Ilka Stuhec gewinnt überlegen den Weltcup-Super-G in Crans-Montana. Bestklassierte Schweizerin ist Corinne Suter als Vierzehnte. Für Corinne Suter war es die beste Klassierung seit ihrem gelungenen Saisonauftakt in Lake Louise. Zufrieden wird sie trotzdem nicht sein.
Von Siebenthal mit Rekordleistung

Von Siebenthal mit Rekordleistung

Nathalie von Siebenthal überzeugt an den Weltmeisterschaften in Lahti mit einem unerwartet starken 4. Rang im Skiathlon. Seit 30 Jahren war keine Schweizerin mehr so stark in einem WM-Einzelrennen.
Gilardoni wird in Königssee 18.

Gilardoni wird in Königssee 18.

Marina Gilardoni kann sich am zweiten Tag der Skeleton-WM in Königssee nicht mehr verbessern und beendet den Wettkampf nach drei Läufen als 18.
Für einmal kein Schweizer Podestrang

Für einmal kein Schweizer Podestrang

Die Schweizer Skicrosser bleiben erstmals in der laufenden Saison im Weltcup ohne Podestplatz. Im Sunny Valley sorgt Jonas Lenherr mit Rang 7 noch für das beste Schweizer Resultat.
Sefolosha verliert mit Atlanta bei Rückkehr

Sefolosha verliert mit Atlanta bei Rückkehr

Der von einer Verletzungspause zurückgekehrte Thabo Sefolosha verliert in der NBA mit den Atlanta Hawks vor eigenem Publikum gegen Miami Heat mit 90:108. Der Waadtländer stand 20 Minuten auf dem Parkett. Er realisierte zwei Punkte und holte vier Rebounds herunter.
Von Siebenthal: Top-10-Ergebnis zum WM-Start?

Von Siebenthal: Top-10-Ergebnis zum WM-Start?

Nathalie von Siebenthal greift heute beim Skiathlon (11.00 Uhr) erstmals ins WM-Geschehen in Lahti ein. Sie tut dies auf ihrer Lieblingsstrecke.
Mit Florent Hadergjonaj ist Ingolstadt am Punkten

Mit Florent Hadergjonaj ist Ingolstadt am Punkten

Die 22. Runde der deutschen Bundesliga enthält am Sonntag das Spiel zwischen Ingolstadt und den Europa-League-Helden von Borussia Mönchengladbach. Es ist ein Duell mit integriertem Schweizer Duell. Florent Hadergjonaj ist ein Profisportler aus Langnau im Emmental.
Letzte Schweizer Chance auf eine WM-Medaille

Letzte Schweizer Chance auf eine WM-Medaille

Rico Peter strebt an der Viererbob-WM in Königssee in neuer Besetzung wie im Vorjahr eine Medaille an. Clemens Bracher muss bei seinem WM-Debüt eine Enttäuschung verkraften. Clemens Bracher hatte am Donnerstag grösste Mühe, seinen Frust zu verbergen.
Die Crux der vorgezogenen Tatsachen

Die Crux der vorgezogenen Tatsachen

Jeff Saibene weiss, dass er nur noch bis Ende Saison Trainer des FC Thun sein wird. Von einem sanften Ausklang seiner Zeit im Berner Oberland will er aber nichts wissen. Die Mission heisst Ligaerhalt.
Lucien Favre mit goldenem Händchen

Lucien Favre mit goldenem Händchen

Lucien Favre hält den OGC Nice mit seinem guten Gespür im Meisterrennen der Ligue 1. Dank Joker Mickaël Le Bihan gewinnt das Team des Schweizer Trainers gegen Montpellier nach 0:1-Rückstand 2:1.
SCL Tigers praktisch vor Ligaerhalt

SCL Tigers praktisch vor Ligaerhalt

Der lettische Goalie Ivars Punnenovs führt die SCL Tigers zum 6:3-Heimsieg über den EV Zug. Punnenovs wehrt 45 Schüsse ab; die meisten Abwehrtaten waren Glanzparaden.
Noreaus Penalty brachte die Entscheidung

Noreaus Penalty brachte die Entscheidung

Der SC Bern steht eine Runde vor Ende der Regular Season als Qualifikationssieger fest. Der Meister holt die erforderlichen zwei Punkte mit einem 2:1-Sieg nach Penaltyschiessen gegen Genève-Servette. Das siegbringende Tor im Penaltyschiessen erzielte Maxim Noreau im erst 24. Penalty.
Kloten gewinnt im Penaltyschiessen

Kloten gewinnt im Penaltyschiessen

Kloten kommt zu einem zäh erkämpften 2:1-Sieg nach Penaltyschiessen über NLA-Schlusslicht Ambri-Piotta. Vincent Praplan ist als einziger Spieler im Penaltyschiessen erfolgreich. Dadurch realisierten die Zürcher Unterländer erstmals seit Ende Oktober zwei Erfolge in Serie.
Langanthal schafft 4. Sieg im 4. Spiel

Langanthal schafft 4. Sieg im 4. Spiel

In den NLB-Playoffs stürmt Qualifikationssieger SC Langenthal in nur vier Spielen in die Halbfinals. Das zweite Auswärtsspiel in Weinfelden gegen Thurgau gewinnen die Langenthaler 2:1. Damit bleibt den Oberaargauern ein Fiasko wie beim erstmaligen Gewinn der Qualifikation vor zehn Jahren erspart.
Wolfsburg verliert daheim gegen Bremen

Wolfsburg verliert daheim gegen Bremen

Für Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez spitzt sich die Situation in der Bundesliga mit Wolfsburg nach der 1:2-Niederlage gegen Werder Bermen wieder zu. Die Wolfsburger verpassten es, sich mit einem Heimsieg gegen Werdervon der Abstiegszone fernzuhalten.
Noreau verwandelt entscheidenden Penalty

Noreau verwandelt entscheidenden Penalty

Meister SC Bern steigt als Qualifikationssieger in die Playoff-Viertelfinal. Der Berner Sieg gegen Genève-Servette gelingt aber erst im Penaltyschiessen. 1:1 stand es nach Verlängerung und das Penaltyschiessen musste über den Zusatzpunkt entscheiden.
Ruutu führt HCD zum Auswärtserfolg

Ruutu führt HCD zum Auswärtserfolg

Der HC Davos kommt im Duell zweier Playoff-Teilnehmer zu einem verdienten 3:2-Sieg beim EHC Biel, der die dritte Niederlage in Folge klassiert. Der Finne Tuomo Ruutu ragte bei den Gästen als Torschütze zum 1:0 und Vorbereiteter des Siegtores von Andres Ambühl (44.) heraus.
Lugano siegt dank Luca Fazzinis Geistesblitz

Lugano siegt dank Luca Fazzinis Geistesblitz

Im Bestreben, in den letzten Runden die Ausgangslage für die Playoffs noch markant aufzubessern, kommt Lugano in Lausanne zu einem verdienten 2:1-Sieg. Ein Geistesblitz von Luca Fazzini trug Lugano die drei Punkte ein.
Robert Nilsson glänzt als Doppeltorschütze

Robert Nilsson glänzt als Doppeltorschütze

Die ZSC Lions bestätigen mit einem 3:1-Heimsieg über Fribourg-Gottéron ihre starke Form der letzten Wochen mit dem achten Erfolg aus den letzten neun Spielen.
Auch Marvin Spielmann verlässt FC Wil

Auch Marvin Spielmann verlässt FC Wil

Der personelle Aderlass beim finanziell schwer angeschlagenen FC Wil geht weiter. Mit dem 21-jährigen Mittelfeldakteur Marvin Spielmann verlässt ein weiterer Spieler den Challenge-League-Klub.
«Mein Traum ist geplatzt»

«Mein Traum ist geplatzt»

Claudio Ranieri äussert sich am Freitag erstmals nach seiner Entlassung bei Leicester City. «Gestern ist mein Traum geplatzt», lässt er verlauten.
Gilardoni an Skeleton-WM im Pech

Gilardoni an Skeleton-WM im Pech

Vor den letzten zwei Läufen der Skeleton-WM in Königssee sind die Schweizer weit von einem Top-Ten-Platz entfernt: Marina Gilardoni ist 18., Riet Graf 26. und Marco Rohrer 28. Der erste Tag der Skeleton-WM in Königssee endete im Chaos.
Wieder Gold für Carina Vogt

Wieder Gold für Carina Vogt

Die deutsche Skispringerin Carina Vogt verteidigte in Lahti ihren WM-Titel erfolgreich. Die Weltcup-Dominatorin Sara Takanashi aus Japan muss damit weiterhin auf ihr erstes WM-Einzel-Gold warten.
Glück im Unglück für Denise Feierabend

Glück im Unglück für Denise Feierabend

Denise Feierabend hat bei ihrem Sturz im Kombinations-Super-G in Crans-Montana Glück im Unglück. Dies ergeben eingehende Untersuchungen in Zürich bei Swiss-Ski-Chefarzt Walter O. Frey.Es wurden bei der Obwaldnerin Muskel- und Bandzerrungen am rechten Kniegelenk festgestellt.
FCB sportlich überlegen - finanziell noch mehr

FCB sportlich überlegen - finanziell noch mehr

Der FC Basel weist in seiner Bilanz einmal mehr für Schweizer Verhältnisse beeindruckende Zahlen aus. Der Reingewinn im Jahr 2016 beträgt 29 Millionen Franken.
Pratteln - der neue Trumpf für das Eidgenössische 2022

Pratteln - der neue Trumpf für das Eidgenössische 2022

Das Eidgenössische Schwingfest 2022 soll in Pratteln BL stattfinden. Beim zunächst ins Auge gefassten Austragungsort in Aesch BL waren die Widerstände zu gross und im Raum St. Jakob viele Frage offen.
Fünfter Saisonsieg für Kittel

Fünfter Saisonsieg für Kittel

Marcel Kittel spielt in der 2. Etappe der Abu Dhabi Tour seine gute Form aus. Der deutsche Sprintspezialist fährt in der noch jungen Saison bereits den fünften Etappensieg ein.
Wendy Holdener fährt knapp am Podest vorbei

Wendy Holdener fährt knapp am Podest vorbei

Die Italienerin Frederica Brignone entscheidet die Super-Kombination in Crans-Montana für sich. Ilka Stuhec schafft es nach der besten Zeit im Super-G auf Platz zwei. Holdener verpasst das Podest nur knapp. Hier geht’s zum Livestream zum Nachlesen.
Schweizer Quartett für Springen auf Normalschanze qualifiziert

Schweizer Quartett für Springen auf Normalschanze qualifiziert

Die in dieser Saison arg gebeutelten Schweizer Skispringer verzeichnen als Mannschaft an den Weltmeisterschaften in Lahti ein Erfolgserlebnis.Das Quartett um Simon Ammann überstand die Qualifikation und wird am Samstag geschlossen zum Einzelspringen von der Normalschanze antreten.
Schalke gegen Gladbach im Europa-League-Achtelfinal

Schalke gegen Gladbach im Europa-League-Achtelfinal

In den Achtelfinals der Europa League kommt es zum Duell der beiden Bundesligisten Schalke und Borussia Mönchengladbach. Das hat die Auslosung am Freitag in Nyon ergebenDas Hinspiel wird am 9. März in Gelsenkirchen ausgetragen, das Rückspiel eine Woche später in Mönchengladbach.
Muskelverletzung bei Raphael Varane

Muskelverletzung bei Raphael Varane

Real Madrids Verteidiger Raphaël Varane fällt wegen einer Muskelverletzung zwei bis drei Wochen aus.
Tim Hug egalisiert als 15. WM-Bestergebnis

Tim Hug egalisiert als 15. WM-Bestergebnis

Der Kombinierer Tim Hug egalisiert an den Weltmeisterschaften in Lahti mit dem 15. Rang sein WM-Bestergebnis. Ganz zufrieden mit dem Resultat ist der Solothurner allerdings nicht. Als 14. nach dem Springen von der Normalschanze peilte der 29-Jährige die Top Ten an.
Bostjan Klines Sieg-Premiere

Bostjan Klines Sieg-Premiere

Der Slowene Bostjan Kline gewinnt die erste von zwei Abfahrten in Kvitfjell und feiert damit seinen ersten Weltcup-Sieg. Beat Feuz wird als bester Schweizer Siebenter. Feuz fehlten bei seinem ersten Auftritt im Weltcup als Weltmeister 21 Hundertstel zu einem Podestplatz.
Wendy Holdener verpasst das Podest

Wendy Holdener verpasst das Podest

Wendy Holdener verpasst in der ersten von zwei Weltcup-Kombinationen in Crans-Montana einen Podestplatz. Die Weltmeisterin wird Vierte. Wendy Holdener hatte die Chance auf eine bessere Klassierung im Super-G vergeben, in dem sie als 19.
Gilardoni sucht wieder das gute Gefühl

Gilardoni sucht wieder das gute Gefühl

Im letzten Winter ist Marina Gilardoni die Überfliegerin im Skeleton-Weltcup, zuletzt geht die 29-jährige St. Gallerin aber fast schon wörtlich an Krücken. Nun ist aber wieder Zuversicht angesagt. Marina Gilardoni freut sich und lacht.
Sbisa trotzt den Kritikern mit starken Leistungen

Sbisa trotzt den Kritikern mit starken Leistungen

Luca Sbisa überzeugt in der bisherigen NHL-Saison bei den Vancouver Canucks mit starken Leistungen. Auch neben dem Eis könnte es für ihn nicht besser laufen. Die Plus-Minus-Bilanz ist eine Statistik, die mit Vorsicht zu geniessen ist.
Super-G der Kombination abgebrochen und verschoben

Super-G der Kombination abgebrochen und verschoben

In Crans-Montana wird der zur Weltcup-Kombination zählende Super-G nach drei Fahrerinnen abgebrochen. Das Rennen wird um 11.30 Uhr ab dem Reservestart auf verkürzter Strecke neu gestartet.
Hug nach dem Springen auf Platz 14

Hug nach dem Springen auf Platz 14

Tim Hug ist im WM-Wettkampf der Kombinierer von der Normalschanze nach dem Springen im 14. Zwischenrang klassiert. In Führung liegt der Deutsche Eric Frenzel. Hug konnte zwar nicht ganz an seine Trainingsleistungen anknüpfen, zeigte jedoch gleichwohl einen sehr soliden Sprung (94,5 m).
Eidgenössisches Schwingfest soll 2022 in Pratteln BL stattfinden

Eidgenössisches Schwingfest soll 2022 in Pratteln BL stattfinden

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest soll nun 2022 in Pratteln BL stattfinden. Zu diesem Schluss kommt die Projektgruppe unter der Leitung des Baselbieter Regierungspräsidenten Thomas Weber. Damit würde das Fest erstmals auf Baselbieter Boden stattfinden.
Ferrari mit «Roter Göttin» zur alten Stärke

Ferrari mit «Roter Göttin» zur alten Stärke

Einen Tag nach dem Formel-1-Weltmeisterteam Mercedes hat auch Ferrari sein neues Auto für die kommende Saison vorgestellt.Der überwiegend im traditionellen Ferrari-rot lackierte SF70 H fällt vor allem durch eine grosse Heckfinne auf. An deren Ende ist zudem ein grosser Flügel angebracht.
Knieoperation bedeutet Saisonende für Veith

Knieoperation bedeutet Saisonende für Veith

Anna Veith muss ihre Saison vorzeitig beenden. Die Österreicherin unterzieht sich nächste Woche einer Knie-Operation. Erst Ende 2016 hatte Veith ihr Comeback nach einer schweren Knieverletzung gegeben.
Krummenacher peilt Top Ten in der Superbike-WM an

Krummenacher peilt Top Ten in der Superbike-WM an

Randy Krummenacher startet dieses Wochenende zur Superbike-WM. Der Schweizer bestreitet in dieser seit 1988 bestehenden Kategorie für seriennahe Strassen-Motorräder bis 1000 ccm seine erste Saison.
Jeremy Seewer mit Titelambitionen in der MX2

Jeremy Seewer mit Titelambitionen in der MX2

Einen Monat vor der Motorrad-Strassen-WM starten die Motocross-Fahrer ihre WM-Saison. Mit dabei sind drei Schweizer, unter ihnen Titelanwärter Jeremy Seewer und Rückkehrer Arnaud Tonus.
Djokovic startet mit Wildcard in Acapulco

Djokovic startet mit Wildcard in Acapulco

Novak Djokovic gibt sein Comeback nicht erst Anfang März in Indian Wells, sondern bereits nächste Woche beim ATP-Turnier in Acapulco.
Josi mit zwei Assists bei Sieg gegen Colorado

Josi mit zwei Assists bei Sieg gegen Colorado

Roman Josi glänzt beim 4:2-Heimsieg der Nashville Predators über die Colorado Avalanche mit zwei Assists.
 
Ergebnisse & Tabellen