Hirscher wird erste Rennen verpassen

Hirscher wird erste Rennen verpassen

Marcel Hirscher fällt nach seinem Knöchelbruch nicht wie zuerst angenommen nur einige Wochen aus, sondern bis zu vier Monate. Hirscher hat sich bei seinem Trainingssturz am Donnerstag einen Aussenknöchelbruch des Typus Weber B zugezogen.
Böse Berner fehlen in Schwägalp

Böse Berner fehlen in Schwägalp

Eine Woche vor dem Unspunnenfest in Interlaken wird der Schwägalp-Schwinget am Sonntag die letzten Aufschlüsse über die Form einiger böser Schwinger der Nordostschweiz und aus dem Bernbiet bringen.
Van Niekerk fehlt bei «Weltklasse Zürich»

Van Niekerk fehlt bei «Weltklasse Zürich»

Der Leichtathletik-Superstar Wayde van Niekerk wird aus gesundheitlichen Gründen am 24. August bei «Weltklasse Zürich» fehlen. «Ich bin bitter enttäuscht, dass ich beim letzten Diamond-League-Meeting der Saison nicht starten kann», liess Van Niekerk am Freitag verlauten.
Van Niekerk fehlt bei «Weltklasse Zürich»

Van Niekerk fehlt bei «Weltklasse Zürich»

Der Leichtathletik-Superstar Wayde van Niekerk wird aus gesundheitlichen Gründen am 24. August bei «Weltklasse Zürich» fehlen.
Schweiz empfängt Kanada in Biel

Schweiz empfängt Kanada in Biel

Im Rahmen des Karjala-Cups wird die Schweizer Nationalmannschaft ihr Auftaktspiel vor heimischem Publikum austragen. Die Partie gegen den WM-Zweiten Kanada vom Mittwoch, 8. November (20.15 Uhr), findet in Biel statt.
Reto Suri fällt wochenlang aus

Reto Suri fällt wochenlang aus

Der EV Zug muss mindestens bis Ende September auf den verletzten Reto Suri verzichten. Der 28-jährige Schweizer Internationale erlitt am Sonntag im Final des Turnier im italienischen Neumarkt gegen Augsburg eine Innenbandverletzung am rechten Knie.
Boateng unterschreibt für drei Jahre in Frankfurt

Boateng unterschreibt für drei Jahre in Frankfurt

Kevin-Prince Boateng hat zwei Tage nach der überraschenden Auflösung seines Vertrages beim spanischen Erstligisten Las Palmas einen neuen Klub gefunden. Boateng wechselt wie erwartet nach Frankfurt.
Delgado bleibt FCB in Doppel-Funktion erhalten

Delgado bleibt FCB in Doppel-Funktion erhalten

Der FC Basel bindet seinen vor wenigen Wochen zurückgetreten Captains Matias Delgado in den Trainer-Staff des Fanionteams sowie als Repräsentant des Klubs ein.
Innocent Emeghara wechselt nach Zypern

Innocent Emeghara wechselt nach Zypern

Innocent Emeghara setzt seine Karriere in Zypern fort. Der ehemalige Schweizer Internationale (neun Länderspiele), der seit dem Vertragsende mit MLS-Klub San Jose Earthquakes Ende 2016 ohne Klub war, wechselt für ein Jahr plus Option für eine weitere Saison zum Erstligisten Ermis Aradippou.
Stefan Küng auch 2018 bei BMC

Stefan Küng auch 2018 bei BMC

Der zurzeit erfolgreichste Schweizer Radprofi, Stefan Küng, fährt laut der NZZ auch im kommenden Jahr für das Team BMC.
Alle Schweizer Duos im Achtelfinal ausgeschieden

Alle Schweizer Duos im Achtelfinal ausgeschieden

Für die Schweizer Duos endet die Beachvolleyball-EM in Jurmala mit einer Enttäuschung. Alle drei Tandems scheiden in den Achtelfinals aus und belegen den geteilten 9. Rang.Insbesondere für die Frauen wäre anhand der letzten Resultate eine Top-3-Klassierung nicht unrealistisch gewesen.
Videobeweis: Fluch oder Segen?

Videobeweis: Fluch oder Segen?

Heute startet die Bundesliga in die neue Saison. In dieser wird der Videobeweis eingeführt. Er soll bei Fehlentscheidungen des Schiedsrichters zu Rate gezogen werden. Doch der digitale Helfer lag auch schon falsch.
Durant verzichtet auf Besuch im Weissen Haus

Durant verzichtet auf Besuch im Weissen Haus

Superstar Kevin Durant lehnt einen möglichen Besuch im Weissen Haus nach dem NBA-Titelgewinn seines Teams ab - aus Protest gegen Präsident Donald Trump.
Barca im Duell mit Real im Hintertreffen

Barca im Duell mit Real im Hintertreffen

In der spanischen La Liga startet Meister Real Madrid als Favorit ins Titelrennen mit dem FC Barcelona. Atlético Madrid liegt als einziger Verfolger in Schlagdistanz mit den zwei Schwergewichten.
Nadal mit der nötigen Geduld im Viertelfinal

Nadal mit der nötigen Geduld im Viertelfinal

Rafael Nadal schafft in Cincinnati den Einzug in die Viertelfinals. Der topgesetzte Spanier schlägt Albert Ramos-Viñolas 7:6, 6:2. In wenigen Stunden muss er bereits wieder antreten.
Fortsetzung von Bayerns Dominanz?

Fortsetzung von Bayerns Dominanz?

Vor der 55. Bundesliga-Saison steht ausser Frage: Bayern München legt die deutsche Klub-Agenda fest. Borussia Dortmund hingegen wirkt im Nachgang zur Tuchel-Affäre weiterhin angeschlagen.
Bürki über unruhige BVB-Monate

Bürki über unruhige BVB-Monate

Vor seiner dritten Saison in Dortmund wünscht sich Roman Bürki neben dem maximalen sportlichen Ertrag eine Rückkehr zur Normalität. Das grosse Interview mit dem Schweizer.
Heim-Niederlage von Ajax Amsterdam

Heim-Niederlage von Ajax Amsterdam

Vorjahres-Finalist Ajax Amsterdam steht in den Playoffs der Europa League vor dem Ausscheiden. Die Niederländer verlieren das Hinspiel zuhause gegen den norwegischen Meister Rosenborg Trondheim 0:1.
Gudrun Patteet siegt in St.Moritz

Gudrun Patteet siegt in St.Moritz

Die Belgierin Gudrun Patteet und ihr Fuchs Atlantic mögen die Schweiz. Im Vorjahr gewinnt die Amazone den GP Ascona, nun die erste Weltranglistenprüfung in St. Moritz vor Pius Schwizer.
Sportwelt trauert nach Barcelona-Drama

Sportwelt trauert nach Barcelona-Drama

Nach dem Terror-Anschlag in Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas drückt die Sportwelt ihr Mitgefühl aus. «Tief traurig über den Anschlag auf unsere Stadt. All unsere Gedanken sind bei den Opfern, ihren Familien und den Menschen in Barcelona», twitterte der FC Barcelona am Donnerstagabend.
Usain Bolt bestätigt Verletzung

Usain Bolt bestätigt Verletzung

Der zurückgetretene Sprint-Star Usain veröffentlicht für kurze Zeit auf Twitter die Röntgenbilder seiner Verletzung an der hinteren Oberschenkelmuskulatur.
Sieben Real-Spieler für Wahl zum Weltfussballer nominiert

Sieben Real-Spieler für Wahl zum Weltfussballer nominiert

Gleich sieben Spieler von Champions-League-Sieger Real Madrid schaffen es in die Vorauswahl der 24 Anwärter auf den Titel «Weltfussballer des Jahres». Dies gab der Weltfussballverband FIFA am Donnerstag in Zürich bekannt.
Barcelona rund vier Wochen ohne Luis Suarez

Barcelona rund vier Wochen ohne Luis Suarez

Der FC Barcelona muss rund einen Monat auf seinen verletzt ausfallenden Stürmerstar Luis Suarez verzichten.Der Uruguayer zog sich bei der 0:2-Niederlage bei Real Madrid in Spaniens Supercup eine Knieverletzung zu. Die Ärzte stellten eine Kapseldehnung im rechten Knie fest.
Zwangspause für Marcel Hirscher nach Knöchelbruch

Zwangspause für Marcel Hirscher nach Knöchelbruch

Der österreichische Ski-Star Marcel Hirscher muss nach einem im Slalom-Training erlittenen Bruch im linken Aussenknöchel zumindest sechs Wochen Gips tragen.Die Olympia-Saison begann für Osterreichs Marcel Hirscher denkbar schlecht.
Nairo Quintana bleibt bei Movistar

Nairo Quintana bleibt bei Movistar

Nairo Quintana will auch in den nächsten beiden Jahren seine Rennen für die spanische Equipe Movistar bestreiten. Dies bestätigte der Kolumbianer via Twitter. Über seinen Abgang war spekuliert worden, nachdem der Wechsel von Mikel Landa ins Movistar-Team bekannt geworden war.
Wachstumshormone bei BMC-Fahrer nachgewiesen

Wachstumshormone bei BMC-Fahrer nachgewiesen

Der spanische BMC-Profi Samuel Sanchez wurde bei einer Trainingskontrolle positiv auf Wachstumshormone getestet. Die positive Probe stammt von einer Trainingskontrolle, die am 9. August 2017 durchgeführt wurde.
Bürki: «Man muss in diesem Fall mit allem rechnen»

Bürki: «Man muss in diesem Fall mit allem rechnen»

Roman Bürki muss in Dortmund nicht nur schwierige Bälle parieren, sondern immer wieder neue Themen einordnen und versuchen, sich vom Eklat um Ousmane Dembélé nicht irritieren zu lassen.
Bobadilla von Augsburg zu Gladbach

Bobadilla von Augsburg zu Gladbach

Basels ehemaliger Stürmer Raúl Bobadilla verlässt Augsburg und kehrt zu Borussia Mönchengladbach zurück. Der 30 Jahre alte Nationalspieler Paraguays erhält einen Zweijahresvertrag unterschreiben.
Mourinho lockt Ibrahimovic zurück - als Trainer

Mourinho lockt Ibrahimovic zurück - als Trainer

Startrainer José Mourinho von Manchester United wirbt offensichtlich intensiv darum, Stürmer Zlatan Ibrahimovic zurück ins Old Trafford zu holen.
Dritter Sieg für Heidrich/Vergé-Dépré

Dritter Sieg für Heidrich/Vergé-Dépré

Die Schweizer Frauen befinden sich an der Beachvolleyball-EM in Jurmala weiter auf Erfolgskurs.Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré wahrten in Jurmala ihre makellose Bilanz. Durch drei Siege in drei Spielen qualifizierte sich das Duo direkt für die Achtelfinals vom Freitag.
Burki ersetzt Ponte als Sportchef bei Aarau

Burki ersetzt Ponte als Sportchef bei Aarau

Der FC Aarau reagiert auf seine sportliche Talfahrt mit einem Wechsel auf dem Posten des Sportchefs. Raimondo Ponte (62) wird entlassen und auf diesem Posten durch Sandro Burki ersetzt.Der 31-jährige Burki beendet mit sofortiger Wirkung seine Laufbahn beim Challenge-League-Vorletzten.
Dzemaili schliesst zu Playoff-Plätzen auf

Dzemaili schliesst zu Playoff-Plätzen auf

Blerim Dzemaili rückt mit Montreal Impact wieder nahe an einen Playoff-Platz heran. Beim 3:0-Sieg über Chicago Fire mit Bastian Schweinsteiger feiert die kanadische Franchise den 3. Sieg in Folge.
Wenigstens Nadal bleibt im Turnier

Wenigstens Nadal bleibt im Turnier

Rafael Nadal übersteht am Masters-1000-Turnier in Cincinnati sein Auftaktspiel problemlos. Gegen Richard Gasquet setzt sich der Spanier 6:3, 6:4 durch.
Real Madrid gewinnt auch Rückspiel der Supercopa

Real Madrid gewinnt auch Rückspiel der Supercopa

Real Madrid setzt im Rückspiel des spanischen Supercups gegen Barcelona das nächste Ausrufezeichen. Der Meister gewinnt auch das zweite Duell mit dem Erzrivalen und zum 10. Mal den Wettbewerb.Insbesondere die Leistung vor der Pause war eine klare Ansage an Barcelona.
Frühes Aus von Alexander Zverev

Frühes Aus von Alexander Zverev

Alexander Zverev, zuletzt Turniersieger in Montreal und Washington, scheidet in Cincinnati in seinem Auftaktspiel gegen den Amerikaner Frances Tiafoe in drei Sätzen aus.
Nice und Favre brauchen ein Wunder

Nice und Favre brauchen ein Wunder

Lucien Favre steht mit Nice in den Champions-League-Playoffs vor einer Herkules-Aufgabe. Das Hinspiel in Neapel geht 0:2 verloren, dazu werden am kommenden Dienstag zwei Spieler wegen Sperren fehlen.
«Mit einer ordentlichen Portion Glück»

«Mit einer ordentlichen Portion Glück»

Ein spätes Tor bringt den Espen einen glücklichen Sieg ein und lässt die Grün-Weissen mit drei Punkten im Gepäck nach Hause fahren. Hier sind die FM1Today-Spielernoten.
«Ein Bier können wir uns heute gönnen»

«Ein Bier können wir uns heute gönnen»

Es war ein glücklicher 1:0 Sieg gegen Lugano. Albian Ajeti schiesst die Espen in der 83. Minute ins Glück. Einmal mehr positiv heraus gestochen ist Neuzugang Peter Tschernegg. Er macht auch im Interview eine gute Figur. 
Comeback von Bencic für September geplant

Comeback von Bencic für September geplant

Belinda Bencic hofft, Mitte September auf die WTA-Tour zurückzukehren. Dies sagt sie in einem auf der Homepage der «L'Empire Tennis Academy» von Trnava aufgeschalteten Interview.
Behrami kehrt nach Italien zurück

Behrami kehrt nach Italien zurück

Der Schweizer Internationale Valon Behrami hat einen neuen Verein gefunden: Der Mittelfeld-Rackerer wechselt von Watford zu Udinese.
Gylfi Sigurdsson zu Everton

Gylfi Sigurdsson zu Everton

Everton nimmt mit dem Isländer Gylfi Sigurdsson den teuersten Spieler seiner Klubgeschichte unter Vertrag. 49,4 Millionen Euro ist dem Verein aus Liverpool der knapp 28-jährige Mittelfeldspieler wert.
FC St.Gallen gewinnt Wiederholungsspiel

FC St.Gallen gewinnt Wiederholungsspiel

Pech für den FC Lugano: Die Tessiner verlieren das am 29. Juli wegen starker Regenfällen angebrochene Spiel gegen St. Gallen durch ein Tor sieben Minuten vor Schluss.
Ohne Forrer - und ohne drei böse Innerschweizer

Ohne Forrer - und ohne drei böse Innerschweizer

In den Aufgeboten für das Unspunnenfest vom 27. August fehlen die Namen vieler verdienter Schwinger. Auch Arnold Forrer wird nicht zu sehen sein. Der Schwingerkönig von 2001 bricht seine Saison ab.
Blaise Matuidi von PSG zu Juventus Turin

Blaise Matuidi von PSG zu Juventus Turin

Der französische Internationale Blaise Matuidi wechselt mit einem Vertrag für drei Jahre von Paris Saint-Germain zu Juventus Turin. Der italienische Meister bezahlt für den 30-jährigen Mittelfeldspieler rund 20 Millionen Euro.
Serena Williams: «Werde nicht weniger gewinnen»

Serena Williams: «Werde nicht weniger gewinnen»

Serena Williams plant, bereits drei Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes ihren Titel am Australian Open 2018 zu verteidigen. «In diesem Sport wird man schnell abgeschrieben», sagte Williams in einem Interview mit dem Magazin «Vogue».