Argentinien verzweifelt an Island

Argentinien verzweifelt an Island

Islands Höhenflug hält im ersten WM-Spiel der Verbandsgeschichte an. Die Nordländer trotzen dem zweifachen Weltmeister Argentinien ein 1:1 ab.Alfred Finnbogason glich in der 23. Minute die Führung der Argentinier aus.
Die Schweizer wollen mutig sein

Die Schweizer wollen mutig sein

Seit der WM-Auslosung hat Nationalcoach Vladimir Petkovic den WM-Auftakt gegen Brasilien im Kopf. Jetzt ist die Vorbereitung abgeschlossen und die Schweizer wollen zeigen: Den Mutigen gehört die Welt.
Mascherano neuer argentinischer Rekord-Internationaler

Mascherano neuer argentinischer Rekord-Internationaler

Javier Mascherano bestreitet am Samstag gegen Island sein 144. Länderspiel und avanciert damit zum Rekord-Nationalspieler Argentiniens.
Lüthi 24. im Qualifying - Bestzeit für Lorenzo

Lüthi 24. im Qualifying - Bestzeit für Lorenzo

Der 31-jährige Schweizer Tom Lüthi startet am Sonntag auf seiner Honda von Startplatz 24 aus zu seinem siebten Rennen in der Königsklasse, dem Grand Prix von Katalonien in Montmeló.«Leider geht es nur in kleinen Schritten vorwärts.
Messi scheitert beim 11-Meter

Messi scheitert beim 11-Meter

Der zweifache Weltmeister Argentinien scheitert an der starken Defensive von Island und macht lediglich ein Unentschieden 1:1. Hier der Liveticker zum Nachlesen.
Harziger Auftaktsieg für Frankreich

Harziger Auftaktsieg für Frankreich

Mitfavorit Frankreich kann zum Auftakt der WM eine Enttäuschung nur knapp verhindern. Das Team von Didier Deschamps kommt in Kasan gegen Australien zu einem glückhaften 2:1 - dank der Technik.Paul Pogba entschied die Partie zugunsten des Weltmeisters von 1998 in der 81.
Franzosen siegen mit wenig Glanz

Franzosen siegen mit wenig Glanz

Der Favorit hat es geschafft: Frankreich gewinnt das Spiel gegen Australien mit 2:1. Hier kannst du den Liveticker zum Auftaktspiel der Gruppe C nachlesen.
Die Fussball-Welt verneigt sich vor Ronaldo

Die Fussball-Welt verneigt sich vor Ronaldo

Nach dem 3:3 zwischen Portugal und Spanien verneigt sich die Fussball-Welt vor Cristiano Ronaldo. Die Partie geht als eines der spektakulärsten WM-Spiele der jüngeren Vergangenheit in die Annalen ein.
Belgiens Kompany bleibt im WM-Team

Belgiens Kompany bleibt im WM-Team

Belgien reist ohne den Verteidiger Laurent Ciman zum ersten Spiel nach Sotschi, was für Vincent Kompany gute Neuigkeiten sind. Ciman wird die Heimreise antreten, wie Nationalcoach Roberto Martinez mitteilte.
Das sind die heissesten Fussballer der WM

Das sind die heissesten Fussballer der WM

Am Donnerstag war der Auftakt zu den Fussball-Weltmeisterschaften 2018 in Russland. Jetzt herrscht einen Monat lang Fussball-Party. Wer sich weniger für die Spiele interessiert und mehr für die Fussballer ist hier genau richtig.
Brasilien vor WM-Start angespannt

Brasilien vor WM-Start angespannt

Vor dem WM-Startspiel gegen die Schweiz am Sonntag in Rostow befindet sich die brasilianische Auswahl in einem heiklen Spannungsfeld. Das Team scheint in Form, hat aber Respekt vor einem Fehltritt.
Federer: «Ich bin ready für die WM»

Federer: «Ich bin ready für die WM»

Der prominenteste Fan der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft steht aktuell selber auf Rasen im Einsatz. Roger Federer hat sich die Matches der Nati an der WM in Russland dick angestrichen.
Rohrs Herausforderung in und mit Nigeria

Rohrs Herausforderung in und mit Nigeria

Die WM-Mission beginnt für Nigeria ungünstig. Unter anderem erfolgt die Ankunft im Camp in Essentuki mit Verspätung um ein Uhr nachts. Solche Probleme bringen Gernot Rohr nicht mehr aus der Fassung.
Der alte Mann für die wichtigen Tore

Der alte Mann für die wichtigen Tore

Tim Cahill (38) hat in den letzten Monaten kaum gespielt und dürfte auch für Australien vorerst Reservist sein. Trotzdem ist der viertälteste Spieler der WM Ikone und Hoffnungsträger.
TdS-Finale: Sprinter und Zeitfahrer im Fokus

TdS-Finale: Sprinter und Zeitfahrer im Fokus

Mit einem Rundkurs-Rennen am Samstag wird in Bellinzona das Finale der Tour de Suisse 2018 eingeläutet. Die Entscheidung um den Gesamtsieg fällt tags darauf gleichenorts im Zeitfahren.
Argentinien erster WM-Gegner von Island

Argentinien erster WM-Gegner von Island

So ausgeglichen besetzt wie die Gruppe F scheint an der WM in Russland keine andere. Trotzdem: Argentinien ist in Moskau gegen Island ebenso Favorit wie Kroatien in Kaliningrad gegen Nigeria.
«Wollen selbstbewusst und mutig sein»

«Wollen selbstbewusst und mutig sein»

Seit vier Jahren gehört Yann Sommer in der Bundesliga zur oberen Keeper-Kategorie. Vor seiner WM-Premiere spricht er mit der Nachrichtenagentur Keystone-SDA über anspruchsvolle Momente in der Nati.
Für Frankreich zählt im Startspiel nur ein Sieg

Für Frankreich zählt im Startspiel nur ein Sieg

Nichts anderes als einen Sieg erwarten die französischen Fans im Spiel gegen Australien. Im zweiten Spiel der Gruppe C begegnen sich Peru und Dänemark in einer mutmasslich vorentscheidenden Partie.
Golfstars verpassen den Cut reihenweise

Golfstars verpassen den Cut reihenweise

Am US Open in Shinnecock Hills bei New York scheiden Golfstars nach zwei Runden reihenweise aus. Rory McIlroy egalisiert das Ergebnis von Tiger Woods, für das Weiterkommen ist dieses aber zu schwach.
Portugal und Spanien mit Remis nach Spektakel

Portugal und Spanien mit Remis nach Spektakel

Mit einem spektakulären 3:3 trennen sich Spanien und Europameister Portugal im frühen Gipfeltreffen der WM-Gruppe B. Der Match ist nicht nur dank den vielen Toren ein Spektakel.
Tiger Woods mit schwachem Ergebnis ausgeschieden

Tiger Woods mit schwachem Ergebnis ausgeschieden

Die erste Teilnahme am US Open seit 2015 missrät Tiger Woods völlig. Der desaströsen 78er-Runde zum Auftakt lässt er eine 72 folgen, was ihm bei weitem nicht reicht, um in die Finalrunden zu kommen.
Ein irres Spiel endet mit Unentschieden

Ein irres Spiel endet mit Unentschieden

Hier hat ein Fussballspiel wieder einmal gehalten, was es verspricht. Portugal und Spanien trennen sich in einem Hammerspiel 3:3 unentschieden.
Spätes Eigentor ebnet Iran den Weg zum Sieg

Spätes Eigentor ebnet Iran den Weg zum Sieg

Ein Last-Minute-Treffer entscheidet auch die erste WM-Partie der Gruppe B. Der Iran siegt nach einem Eigentor von Aziz Bouhaddouz in der fünften Minuten der Nachspielzeit gegen Marokko 1:0.
Xhakas Aufstieg in die oberste Kategorie

Xhakas Aufstieg in die oberste Kategorie

Arsenal hat grosse Pläne mit Granit Xhaka. Der Londoner Premier-League-Klub verlängert den Vertrag mit dem Schweizer Mittelfeldstrategen vorzeitig um drei Jahre bis 2024.
Die «Atlas-Löwen» gegen das «Team Melli»

Die «Atlas-Löwen» gegen das «Team Melli»

Nun steigt auch die Gruppe B in die WM ein: Im WM-Spiel Nummer 3 trifft Marokko in St.Petersburg auf den Iran. Ob die «Atlas-Löwen» oder das iranische «Team Melli» einen ersten Sieg einheimst, erfährst du in unserem Livestream.
Roger Federer noch ein Sieg von der Nummer 1 entfernt

Roger Federer noch ein Sieg von der Nummer 1 entfernt

Roger Federer erreicht beim Rasenturnier in Stuttgart den Halbfinal. Nach dem 6:4, 6:4 gegen den Argentinier Guido Pella fehlt ihm noch ein Sieg zur Rückkehr an die Spitze der Weltrangliste.In seinem zweiten Match nach der fast dreimonatigen Pause bekundete Federer keine grossen Probleme.
Quintana bringt Porte in Bedrängnis

Quintana bringt Porte in Bedrängnis

Der Kolumbianer Nairo Quintana gewinnt die 7. Etappe der Tour de Suisse von Atzmännig nach Arosa und rückt auf Platz 2 der Gesamtwertung vor. Richie Porte verteidigt sein Leadertrikot mit Erfolg.
Mit Köpfchen zum Sieg

Mit Köpfchen zum Sieg

Im zweiten Spiel der WM in Russland setzt sich Uruguay gegen Ägypten in Jekaterinburg dank einem späten Treffer verdient 1:0 durch. Das goldene Tor für den zweifachen Weltmeister erzielte José Gimenez in der 89. Minute.
Ronaldo zahlt 18,8 Millionen Euro Steuern nach

Ronaldo zahlt 18,8 Millionen Euro Steuern nach

Cristiano Ronaldo hat seine Steuerprobleme mit der spanischen Justiz weitgehend geklärt. Entsprechende Berichte spanischer Medien seien korrekt, bestätigte das Umfeld des 33-jährigen Portugiesen.
Tom Lüthi im Training nur im 24. Rang

Tom Lüthi im Training nur im 24. Rang

Tom Lüthi kommt in der Königsklasse weiter nicht richtig vom Fleck. Am ersten Trainingstag zum GP von Katalonien in Montmeló schafft es der Emmentaler nur in den 24. Rang.Der 31-jährige Honda-Fahrer verlor auf die Bestzeit von Jorge Lorenzo über zwei Sekunden.
Mexikaner leitet erstes Schweizer Spiel

Mexikaner leitet erstes Schweizer Spiel

Der Mexikaner Cesar Ramirez pfeift den ersten WM-Auftritt der Schweizer Nationalmannschaft in Russland am Sonntagabend gegen Brasilien.Der 34-Jährige steht in Rostow-am-Don erstmals bei einer WM im Einsatz.
Thibaut Pinot nicht an der Tour de France

Thibaut Pinot nicht an der Tour de France

Der Franzose Thibaut Pinot (28), Captain des Teams Groupama-FDJ, erklärt wegen den Folgen einer Lungenentzündung Forfait für die Tour de France.Der Tour-Dritte von 2014 hatte beim Giro auf der vorletzten Etappe am 26. Mai an der dritten Stelle liegend einen Einbruch erlitten.
Tour de Suisse 2019 nach hinten verschoben

Tour de Suisse 2019 nach hinten verschoben

Die Tour de Suisse wird 2019 wie fast alle anderen World-Tour-Rennen eine Woche später stattfinden. Der Termin der Tour de France hingegen bleibt im Vergleich zu diesem Jahr derselbe.
Uruguay schlägt Ägypten

Uruguay schlägt Ägypten

Im zweiten Spiel der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland schlägt Uruguay Ägypten. Das Tor fiel kurz vor Schluss. Die Partie kannst du im Liveticker nachlesen.
Youngsters-Duell am Bündner-Glarner

Youngsters-Duell am Bündner-Glarner

Erstmals in dieser Saison duellieren sich am Sonntag die besten Nordostschweizer Schwinger an einem Kranzfest. Armon Orlik gegen Samuel Giger ist die Spitzenpaarung am Bündner-Glarner Fest in Arosa. Von den vorangegangenen fünf Duellen zwischen den jungen Überschwingern endeten zwei gestellt.
Salah und El-Hadary müssen zunächst zuschauen

Salah und El-Hadary müssen zunächst zuschauen

Ohne Mohamed Salah und Essam El-Hadary geht Ägypten heute um 14.00 Uhr in das erste WM-Gruppenspiel gegen Uruguay. Noch am Vortag hatte sich Trainer Hector Cuper zuversichtlich gezeigt, dass Salah an seinem 26. Geburtstag spielen könnte.
Die Stabhochspringer heben am Ufer des Genfersees ab

Die Stabhochspringer heben am Ufer des Genfersees ab

Die Athletissima in Lausanne lanciert einen City Event. Am Vorabend des Diamond-League-Meetings messen sich die weltbesten Stabhochspringer in Lausanne-Ouchy am Ufer des Genfersees.
Bielsa neuer Trainer von Leeds United

Bielsa neuer Trainer von Leeds United

Der ehemalige argentinische Nationalcoach Marcelo Bielsa (62) wird mit einem Zweijahresvertrag neuer Trainer beim Traditionsklub Leeds United. Beim englischen Zweitligisten stehen mit Gaetano Berardi und Ezgjan Alioski auch zwei Schweizer Spieler unter Vertrag.
Ambris WM-Silber-Held Fora zu den Carolina Hurricanes

Ambris WM-Silber-Held Fora zu den Carolina Hurricanes

Ambris Captain Michael Fora (22) nutzt seine NHL-Ausstiegsklausel und schliesst sich in der kommenden Saison mit einem Zweiweg-Vertrag für zwei Saisons den Carolina Hurricanes an.Carolina hatte in der letzten Saison mit 83 Punkten aus 82 Spielen die NHL-Playoffs im Osten um 14 Punkte verpasst.
Quintana erreicht Arosa als Erster

Quintana erreicht Arosa als Erster

170 Kilometer von Eschenbach nach Arosa: Die siebte Etappe der Tour de Suisse führte am Freitag einmal quer durchs FM1-Land. Der Kolumbianer Nairo Quintana erreichte den Bündner Wintersportort als Erster.
WM-Training mit GPS-Gerät

WM-Training mit GPS-Gerät

Auch an der WM in Russland trainieren die Schweizer Fussballer mit einem GPS-Gerät unter dem Trikot. Es liefert Daten über die Trainingsleistungen jedes einzelnen Spielers.
Boris Becker beruft sich auf diplomatische Immunität

Boris Becker beruft sich auf diplomatische Immunität

Der ehemalige Tennisstar Boris Becker hat im Zuge eines Insolvenzverfahrens in Grossbritannien diplomatische Immunität für sich geltend gemacht. Er berufe sich dabei auf seine Funktion als Sport-Sonderattaché für die Zentralafrikanische Republik.
Nur vier Spieler aus der Schweizer Liga an der WM

Nur vier Spieler aus der Schweizer Liga an der WM

2018 sind nur vier Super-League-Spieler an der WM dabei, alle in unterschiedlichen Rollen: Michael Lang, die Australier Tomi Juric und Trent Sainsbury sowie der Costa Ricaner Yeltsin Tejeda.
Freie Bahn für die Tour de Suisse

Freie Bahn für die Tour de Suisse

Die siebte Etappe der Tour de Suisse führt am Freitag quer durchs FM1-Land. Wir sagen dir, wo und wann du zwischen Atzmännig und Arosa mit Verkehrsbehinderungen rechnen musst.
Michael Albasini an der Tour de Suisse

Michael Albasini an der Tour de Suisse

Am Freitag steht an der diesjährigen Tour de Suisse bereits die letzte Bergetappe im Programm. Sechs Jahre nach dem Solosieg von Michael Albasini macht die Schweizer Rundfahrt wieder Halt in Arosa.