Rüfenacht aus dem Verkehr gezogen

Rüfenacht aus dem Verkehr gezogen

Thomas Rüfenacht von Eishockey-Meister Bern wird vorsorglich gesperrt und ist im Topspiel vom Sonntag bei den ZSC Lions nicht spielberechtigt.
Trainer jammert über WM-Reisestress

Trainer jammert über WM-Reisestress

Tite, der Nationaltrainer des Schweizer Auftaktgegners Brasilien an der WM-Endrunde 2018, zeigt sich unzufrieden mit der Auslosung und den sich dadurch abzeichnenden Reisestrapazen.
Buemi nach Disqualifikation von Sieger Abt Zehnter

Buemi nach Disqualifikation von Sieger Abt Zehnter

Ein Wochenende zum Vergessen: Sébastien Buemi gewinnt nach Rang 13 am Samstag im zweiten Rennen in der Formel-E-Meisterschaft in Hongkong nur einen Punkt, weil Sieger Daniel Abt disqualifiziert wurde.
Fiala überragt bei den Nashville Predators

Fiala überragt bei den Nashville Predators

Kevin Fiala wird bei Nashvilles 3:2-Heimsieg nach Penaltyschiessen über die Anaheim Ducks zum besten Spieler der Partie gewählt.Der Ostschweizer erzielte das 1:0 in Überzahl und das Siegtor im Penaltyschiessen.Fiala eröffnete das Skore in der 29.
Das Wiedersehen nach dem Cupmatch

Das Wiedersehen nach dem Cupmatch

Ein Super-League-Spiel kann eine Revanche zu einem Cupmatch sein. Ein solches Spiel steigt am Sonntag im Letzigrund. Lugano will sich kurz nach dem Ausscheiden im Cup gegen GC schadlos halten.
Michelle Gisin: «Das ist völlig crazy!»

Michelle Gisin: «Das ist völlig crazy!»

Michelle Gisin steht in der 2. Abfahrt von Lake Louise als Dritte auf dem Podest. «Wenn mir das vor zwei Jahren jemand gesagt hätte, hätte ich ihn ausgelacht», sagt die 23-Jährige nach dem Erfolg.
Tiger Woods lässt beim Comeback nach

Tiger Woods lässt beim Comeback nach

Nach zwei ausgezeichneten Runden liefert Tiger Woods bei seinem Comeback am Einladungsturnier auf den Bahamas erstmals ein schwaches Ergebnis ab. Er benötigt 75 Schläge (3 über Par).
Bern gibt erneut ein 3:0 preis

Bern gibt erneut ein 3:0 preis

Der SC Bern verliert zum zweiten Mal in dieser Woche ein Berner Derby vor heimischem Publikum nach einer 3:0-Führung. Dem 3:5 gegen die SCL Tigers lässt der SCB ein 4:5 nach Penaltyschiessen.
Weitere bittere Niederlage für Kloten

Weitere bittere Niederlage für Kloten

Kloten kassiert eine weitere ganz bittere Niederlage. Trotz gutem Spiel und grossem Kampf unterliegt das Schlusslicht Davos 4:5 nach Penaltyschiessen.
Déjà-vu für Leader Bern - Langnau bestätigt Aufwärtstrend

Déjà-vu für Leader Bern - Langnau bestätigt Aufwärtstrend

In der National League erlebt Leader Bern ein bitteres Déjà-vu. Die SCL Tigers feiern im Direktduell um einen Playoff-Platz mit Lausanne (4:1) einen klaren Sieg.
Dressens Podestplatz Sinnbild für den Aufschwung im DSV

Dressens Podestplatz Sinnbild für den Aufschwung im DSV

Thomas Dressen sorgt mit Rang 3 in der Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek, Colorado, für den vorläufigen Höhepunkt des Aufschwungs im Männer-Speed-Team des Deutschen Skiverbandes.
Ambri feiert verdienten Sieg gegen die ZSC Lions

Ambri feiert verdienten Sieg gegen die ZSC Lions

Ambri-Piotta kehrt nach drei Niederlagen zum Siegen zurück. Die Leventiner bezwingen die ZSC Lions zu Hause 4:0.Der Sieg gegen die Lions unterstreicht die gute Moral bei Ambri.
Langnau mit rarem Heimsieg gegen Lausanne

Langnau mit rarem Heimsieg gegen Lausanne

Die SCL Tigers und Coach Heinz Ehlers gewinnen endlich einmal zuhause gegen Angstgegner Lausanne. Und beim 4:1 schiesst sogar Topksorer Antti Erkinjuntti wieder einmal ein Tor.Siege der SCL Tigers gegen Lausanne haben Seltenheitswert - speziell in der heimischen Ilfishalle.
EVZ Academy bezwingt Ajoie

EVZ Academy bezwingt Ajoie

Das Nachwuchsteam des EV Zug revanchiert sich sofort für die Niederlage am Freitagabend beim Swiss-League-Schlusslicht Ticino Rockets.
FC Wil gewinnt St.Galler Derby

FC Wil gewinnt St.Galler Derby

Der FC Wil feiert in der 17. Runde der Challenge League den erst zweiten Saisonsieg. Im St. Galler Derby behält der Tabellenletzte gegen Aufsteiger Rapperswil-Jona mit 1:0 die Oberhand.
Luzerner kämpfen sich zu wichtigem Sieg

Luzerner kämpfen sich zu wichtigem Sieg

Der FC Luzern gewinnt daheim gegen Sion das Duell zweier in Nöte geratener Mannschaften 2:1. In der Tabelle holen die Innerschweizer die Walliser bei 17 Punkten ein.
Lausanne gegen Basel ohne Chance

Lausanne gegen Basel ohne Chance

Spiele zwischen Lausanne und Basel waren in jüngerer Zeit oft umstritten und wurden spät entschieden. Heute gewinnt Basel auf der Pontaise diskussionslos 4:1.
Luzern nicht mehr Schlusslicht - Basel bleibt an YB dran

Luzern nicht mehr Schlusslicht - Basel bleibt an YB dran

Der FC Basel bleibt nach dem diskussionslosen 4:1-Sieg in Lausanne Leader YB auf den Fersen. Der FC Luzern löst sich dank einem 2:1-Sieg über Sion vom Tabellenende. Bereits in der 7. Minute brachte Mohamed Elyounoussi die Basler in Lausanne auf die Siegesstrasse.
Shiffrin gewinnt die Abfahrt

Shiffrin gewinnt die Abfahrt

Diese Abfahrt stellt die Damen-Ski-Welt auf den Kopf. Die Abfahrt-Spezialistinnen mussten heute den Slalom-Spezialistinnen die Podestplätze überlassen. Zuberst auf dem Treppchen steht Mikaela Shiffrin.
Michelle Gisin in der Abfahrt so gut wie noch nie

Michelle Gisin in der Abfahrt so gut wie noch nie

Zwei gefühlte Siegerinnen des Vortags jubeln in Lake Louise nach einigen Turbulenzen auch am Samstag. Mikaela Shiffrin gewinnt ihre erste Abfahrt, Michelle Gisin wird Dritte.Mikaela Shiffrins Dominanz im Frauen-Weltcup wird immer erdrückender.
Kadetten verlieren - Wacker verteidigt Leaderposition

Kadetten verlieren - Wacker verteidigt Leaderposition

Titelverteidiger Schaffhausen erleidet in der NLA mit dem 23:26 bei Kriens-Luzern die dritte Saisonniederlage. Wacker Thun verteidigt mit einem 30:20-Heimsieg gegen Suhr Aarau die Tabellenführung.
15 Hundertstel fehlten Feuz zum Sieg

15 Hundertstel fehlten Feuz zum Sieg

Beat Feuz konnte in Beaver Creek nicht nachdoppeln. Nach seinem Sieg zum Auftakt in Lake Louise wurde er in der zweiten Abfahrt des Winters hinter Aksel Lund Svindal Zweiter.Beat Feuz zeigte eine erneut starke Leistung. Lediglich 15 Hundertstel fehlten dem Berner zum Sieg.
Carla Somaini gewinnt in Mönchengladbach

Carla Somaini gewinnt in Mönchengladbach

Die 26-jährige Schweizerin Carla Somaini gewinnt in Mönchengladbach ihren ersten Weltcup-Wettkampf. Somaini gelang im Final der besten sechs Big-Air-Snowboarderinnen ein fantastischer dritter Run, der mit 92,50 Punkten belohnt wurde.
Wanders läuft in Escalade mit Streckenrekord zum Sieg

Wanders läuft in Escalade mit Streckenrekord zum Sieg

Der Genfer Julien Wanders setzt sich beim Heimrennen, der Course de l'Escalade, mit Streckenrekord durch und bezwingt dabei den starken Kenianer Fredrick Kiptoo.
Aufsteiger düpiert Pariser Starensemble

Aufsteiger düpiert Pariser Starensemble

Ausgerechnet bei einem Aufsteiger endet für Paris Saint-Germain die sieben Monate währende Ungeschlagenheit in Pflichtspielen. In der 16. Runde der Ligue 1 unterliegt PSG in Strasbourg 1:2.
Svindal gewinnt in Beaver Creek

Svindal gewinnt in Beaver Creek

Die Männer starteten heute auf der Abfahrtspiste in Beaver Creek. Vorne mitmischen können auch die Schweizer Abfahrer, Beat Feuz verteidigt seinen zweiten Platz tapfer.
Gregor Deschwanden überrascht mit einem 7. Rang

Gregor Deschwanden überrascht mit einem 7. Rang

Gregor Deschwanden löst beim Skispringen im russischen Nischni Tagil völlig überraschend das Olympia-Ticket. Der Luzerner belegt nach Flügen auf 137 und 128,5 m den 7. Rang.
Dortmund wieder ohne Sieg - FC Bayern baut Vorsprung aus

Dortmund wieder ohne Sieg - FC Bayern baut Vorsprung aus

Bayern München baut seinen Vorsprung in der Bundesliga auf mindestens fünf Punkte aus, derweil Borussia Dortmund beim 1:1 in Leverkusen der Befreiungsschlag nicht gelingt.Wie vor Wochenfrist im Derby gegen Schalke (4:4) kommt Borussia Dortmund auch in der 14.
Dolder überzeugt im Sprint mit einem 6. Rang

Dolder überzeugt im Sprint mit einem 6. Rang

Die Schweizer Biathleten lösen im schwedischen Östersund das Olympia-Ticket gleich reihenweise. Am Samstag qualifiziert sich Mario Dolder mit einem 6. Rang im Sprint für Pyeongchang.
Olympische Spiele ohne Marie-Michèle Gagnon

Olympische Spiele ohne Marie-Michèle Gagnon

Marie-Michèle Gagnon muss die Olympia-Saison nach ihrem schweren Sturz im Training zu den Weltcup-Abfahrten von Lake Louise abschreiben.
Manchester gewinnt Spitzenkampf gegen Arsenal

Manchester gewinnt Spitzenkampf gegen Arsenal

Arsenal bringt sich beim 1:3 im Premier-League-Spitzenspiel gegen Manchester United selbst zu Fall. Zwei grobe Abwehrfehler leiten die erste Heimniederlage der Gunners seit über 10 Monaten ein.Das Abwehrdebakel von Arsenal nahm bereits in der 4.
FC Barcelona nur mit Heim-Remis gegen Vigo

FC Barcelona nur mit Heim-Remis gegen Vigo

Der FC Barcelona gibt in der 14. Runde der spanischen Meisterschaft vor Heimpublikum Punkte ab. Die Katalanen kommen gegen Celta Vigo nicht über ein 2:2 hinaus. Auch Real Madrid holt nur ein Remis.Celta Vigo ist in der jüngeren Vergangenheit zu einer Art Angstgegner für den FC Barcelona geworden.
Van der Graaff mit halber Olympia-Qualifikation

Van der Graaff mit halber Olympia-Qualifikation

Laurien van der Graaff erfüllte beim Langlauf-Weltcup in Lillehammer mit einer Top-25-Klassierung im Sprint in klassischer Technik die Hälfte der Olympia-Vorgabe für Pyeongchang. Die Davoserin erwischte als 28.
Leclerc/Ericsson 2018 im Sauber-Cockpit

Leclerc/Ericsson 2018 im Sauber-Cockpit

Drei Tage nach der Bekanntgabe der Partnerschaft mit Alfa Romeo verkündet der Hinwiler Formel-1-Rennstall Sauber auch sein Fahrerduo für 2018. Das Team setzt auf Charles Leclerc und Marcus Ericsson.
Hediger und Van der Graaff stehen in den Viertelfinals

Hediger und Van der Graaff stehen in den Viertelfinals

Jovian Hediger und Laurien van der Graaff stehen in Lillehammer beim Sprint in klassischer Technik in den Viertelfinals. Hediger, der vor Wochenfrist in Kuusamo mit einem 9. Rang bereits das Olympia-Ticket gelöst hat, stiess mit der 17.-besten Zeit in die Viertelfinals vor.
«Wir müssen mehr und mehr an unsere Möglichkeiten glauben»

«Wir müssen mehr und mehr an unsere Möglichkeiten glauben»

Vladimir Petkovic äussert sich im Interview zur WM-Auslosung. Der Trainer der Schweizer Nationalmannschaft ist überzeugt, dass gegen den fünffachen Weltmeister Brasilien etwas möglich ist.
Hamilton möchte Formel-1-Karriere bei Mercedes beenden

Hamilton möchte Formel-1-Karriere bei Mercedes beenden

Lewis Hamilton will seine Karriere in der Formel 1 bei Mercedes beenden. «Ich bin stolz, bei Mercedes zu sein», sagte der vierfache Weltmeister.
Auswärtssieg für New Jersey

Auswärtssieg für New Jersey

Nico Hischier gewinnt in der NHL mit New Jersey das Schweizer Duell gegen Sven Andrighetto. Die Devils bezwingen die Colorado Avalanche auswärts mit 2:1. Ein Powerplaytor von Brian Boyle zwölf Minuten vor Schluss entschied die Partie in Denver.
Es wird knapp für Köln und Trainer Stöger

Es wird knapp für Köln und Trainer Stöger

Die Hinrunde in der deutschen Bundesliga ist noch nicht gespielt, und doch wagt man zu sagen, dass es der FC Köln schwer haben wird, nicht abzusteigen. Am Samstag treten die Kölner bei Schalke an.Mut schöpft Kölns Trainer Peter Stöger wahrscheinlich nur aus der jüngsten Statistik.
Lausanne - Basel dauert nicht nur 90 Minuten

Lausanne - Basel dauert nicht nur 90 Minuten

Mit ihren Erfolgen und ihren Möglichkeiten unterscheiden sich Lausanne-Sport und der FC Basel stark. Dennoch werden Duelle unter den beiden oft erst nach der 90. Minute entschieden. Auch am Samstag?
«Denk ans Mami!»

«Denk ans Mami!»

Michelle Gisin rast in der ersten Abfahrt von Lake Louise auf den 8. Platz - nach einem wilden Ritt, an dem ihre Mutter keine Freude gehabt haben dürfte, wie sie ahnt.Im Ziel konnte sie sich freuen.
Vonn: «Ich lasse mich nicht unterkriegen»

Vonn: «Ich lasse mich nicht unterkriegen»

Lindsey Vonn gibt nach ihrem Sturz in der ersten Abfahrt von Lake Louise leichte Entwarnung. Sie wolle am Samstag wieder starten, teilt die Amerikanerin mit. «Das tat weh», schrieb Vonn Stunden nach ihrem Sturz auf Twitter zu einem Video des Unfalls vom Freitag.
Zweiklassengesellschaft in der Swiss Leage

Zweiklassengesellschaft in der Swiss Leage

Die Zweiklassengesellschaft in der Swiss League verstärkt sich weiter: In der 23. Runde kommen die Top 4 Rapperswil-Jona, Langenthal, Olten und Ajoie allesamt zu Siegen.Die Rapperswil-Jona Lakers reagierten auf die Niederlage in Langenthal mit einem souveränen 5:1-Sieg gegen Thurgau.
Biel gewinnt auch gegen den EV Zug

Biel gewinnt auch gegen den EV Zug

Der EHC Biel feiert auch im ersten Heimspiel unter Interimstrainer Martin Steinegger einen Sieg. Ein Zwischenspurt im Mitteldrittel reicht zum 2:1-Erfolg gegen den EV Zug.Ihre bester Phase im Spiel hatten die Bieler zwischen der 29. und 25. Minute.
Sieg nach Penaltyschiessen und 2:4-Rückstand

Sieg nach Penaltyschiessen und 2:4-Rückstand

Fribourg-Gottéron verhindert eine 3. Heimniederlage in Folge in extremis. In den letzten zwölf Minuten machen die Freiburger gegen Kloten einen 2:4-Rückstand wett und gewinnen im Penaltyschiessen.Nach den hohen Pleiten gegen Bern und Lausanne kehrte Fribourg zum Erfolg zurück.