NBA-Meister im Weissen Haus unerwünscht

NBA-Meister im Weissen Haus unerwünscht

Welches Team auch immer den Meistertitel in der NBA holt, US-Präsident Donald Trump wird es nicht im Weissen Haus empfangen.
Petkovic sieht sein Team auf dem richtigen Weg

Petkovic sieht sein Team auf dem richtigen Weg

«Wir können agieren und kompakt bleiben.» Nationaltrainer Vladimir Petkovic bekommt beim 2:0 im WM-Test gegen Japan ermutigende Antworten.
Deutschland mit Testspiel-Sieg gegen Saudi-Arabien

Deutschland mit Testspiel-Sieg gegen Saudi-Arabien

In seinem letzten Testspiel vor der WM in Russland findet Deutschland zum Erfolg zurück. Nach fünf sieglosen Partien 2018 gewinnt die DFB-Elf gegen WM-Aussenseiter Saudi-Arabien glanzlos mit 2:1.
Kandersteg spricht Olympia-Kredit

Kandersteg spricht Olympia-Kredit

Kandersteg sagt Ja zu Olympia: Die Gemeindeversammlung hat am Freitag mit überwältigendem Mehr einen Kredit von 1,2 Millionen Franken gesprochen. Mit dem Geld soll die Zufahrtsstrasse zur Sprungschanze ausgebaut werden.
Goalie Perin von Genoa zu Juve

Goalie Perin von Genoa zu Juve

Torhüter Mattia Perin verlässt den FC Genoa und wechselt innerhalb der Serie A zu Juventus Turin. Juve überweist insgesamt 15 Millionen Euro für den zweifachen italienischen Internationalen, der insgesamt 148 Serie-A-Partien für Genoa bestritt.
Keine Nike-Schuhe für Irans Nati

Keine Nike-Schuhe für Irans Nati

Die Wirtschaftssanktionen von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran beeinflussen auch die Vorbereitung des Nationalteams auf die WM in Russland.
Verdientes 2:0 gegen Japan

Verdientes 2:0 gegen Japan

Die Schweizer Nationalmannschaft reist am Montag mit einem Sieg im Gepäck nach Russland ab. Das Team von Trainer Vladimir Petkovic gewann das letzte WM-Vorbereitungsspiel in Lugano gegen Japan mit 2:0.
Tour de Suisse: Costa startet nicht

Tour de Suisse: Costa startet nicht

Mit Rui Costa muss ein prominenter Fahrer kurzfristig die Teilnahme an der 82. Tour de Suisse absagen. Der Portugiese leidet an einer Knieverletzung.
Max Verstappen: Zwei Bestzeiten als Balsam

Max Verstappen: Zwei Bestzeiten als Balsam

Max Verstappen fährt im Red Bull am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Kanada zweimal die beste Rundenzeit.
Grösstes Kantonales in den Startlöchern

Grösstes Kantonales in den Startlöchern

«Das sprengt alles», sagen die Organisatoren. Ein Turnfest in dieser Grösse habe es im Thurgau noch nicht gegeben. Das Thurgauer Kantonalturnfest in Romanshorn startet diese Woche mit dem Aufbau. Zweieinhalb Jahre war das OK an den Vorbereitungen.
Geraint Thomas führt Dauphiné an

Geraint Thomas führt Dauphiné an

Am Critérium du Dauphiné wechselt das Leadertrikot praktisch täglich seinen Besitzer. Neu führt der Brite Geraint Thomas das Rennen an. Gewinner der drittletzten Etappe wird der Ire Daniel Martin.
Trump erwägt Begnadigung für Ali

Trump erwägt Begnadigung für Ali

US-Präsident Donald Trump erwägt nach eigenen Worten eine posthume Begnadigung des Box-Stars Muhammad Ali. Er denke «ernsthaft» über diese Frage nach, sagte Trump am Freitag. Zudem erwäge er die Begnadigung «mehrerer Leute, deren Verurteilung nicht fair war».
Lausanne: 23 Chaoten kriegen Stadionverbot

Lausanne: 23 Chaoten kriegen Stadionverbot

Als Folge der Ausschreitungen beim Super-League-Spiel zwischen Lausanne-Sport und dem FC Thun hat die Geschäftsführung des FC Lausanne-Sport 23 Personen Stadionverbot erteilt. Dieses gilt während einem bis drei Jahren für alle Schweizer Stadien.
Mega-Vertrag für Harry Kane

Mega-Vertrag für Harry Kane

Der englische Premier-League-Klub Tottenham Hotspur stattet den 24-jährigen Stürmer Harry Kane mit einem Vertrag über sechs Jahre bis 2024 aus.
Nadal nach Steigerungslauf im Final

Nadal nach Steigerungslauf im Final

Rafael Nadal fehlt noch ein Sieg, um zum 11. Mal das French Open zu gewinnen. Im Halbfinal deklassiert er Juan Martin Del Potro und trifft nun auf Dominic Thiem.
Premier League bekommt Winterpause

Premier League bekommt Winterpause

Wie in anderen europäischen Ligen üblich, wird ab der Saison 2019/2020 auch die englische Premier League eine Winterpause einlegen.
Lanzini fällt mit Kreuzbandriss aus

Lanzini fällt mit Kreuzbandriss aus

Argentinien muss an der WM in Russland auf Offensivspieler Manuel Lanzini verzichten.
Walker wird Assistent von Rahmen

Walker wird Assistent von Rahmen

Der 48-jährige Marco Walker wird in der kommenden Saison im FC Aarau Assistent von Trainer Patrick Rahmen.
Lausanne-Stürmer Sven Ryser erklärt Rücktritt

Lausanne-Stürmer Sven Ryser erklärt Rücktritt

Sven Ryser erklärt knapp einen Monat vor seinem 28. Geburtstag überraschend seinen Rücktritt. Diesen Entschluss fasst der Zürcher aus «persönlichen Gründen», wie sein Klub Lausanne HC mitteilt.
Nationalmannschaft von Ghana aufgelöst

Nationalmannschaft von Ghana aufgelöst

Die Regierung im westafrikanischen Ghana ordnet angesichts weitreichender Korruptionsvorwürfe die Auflösung des nationalen Fussballverbands an.
Mit wem gehst du in die Verlängerung?

Mit wem gehst du in die Verlängerung?

Bürki top, Lara Guts Neuer flop: So denken Frauen über die Fussballer der Schweizer Nationalmannschaft, wenn sie für einmal nicht die spielerische Leistung, sondern das Aussehen beurteilen.
Owetschkin krönt Karriere mit Stanley-Cup-Sieg

Owetschkin krönt Karriere mit Stanley-Cup-Sieg

Alex Owetschkin ist am Ziel seiner Träume angelangt. Der 32-jährige Russe gewinnt mit den Washington Capitals zum ersten Mal den Stanley Cup. Ausserdem wurde er zum wertvollsten Spieler der NHL-Playoffs gekürt.
Fussball-WM kurbelt russische Wirtschaft nur kurz an

Fussball-WM kurbelt russische Wirtschaft nur kurz an

Bei der Fussball-WM in Russland rollt ab dem 14. Juni der Ball - aber rollt auch der Rubel? Viele Ökonomen sind skeptisch, dass das Grossereignis die russische Wirtschaft spürbar und vor allem dauerhaft ankurbelt.
Mathias Franks Traum vom Gesamtsieg

Mathias Franks Traum vom Gesamtsieg

Wenn am Samstag die 82. Tour de Suisse mit einem Mannschaftszeitfahren in Frauenfeld beginnt, ist Mathias Frank erneut die Schweizer Hoffnung auf eine Top-Klassierung in der Gesamtwertung. Mathias Frank und die Tour de Suisse, das ist so etwas wie eine Hassliebe.
Gruppe H: Ausgeglichenheit als Ausgleich

Gruppe H: Ausgeglichenheit als Ausgleich

Wer erreicht aus der WM-Gruppe H die Achtelfinals? Eventuell Polen und Kolumbien. Oder Japan und Senegal. Es ist die Gruppe, die die WM-Tipper vor die schwersten Aufgaben stellen dürfte.
Schweizer Wiedergeburt gegen Rumänien

Schweizer Wiedergeburt gegen Rumänien

1994 bestreitet das Schweizer Nationalteam in den USA die ersten WM-Spiele nach 28-jähriger Absenz. Höhepunkt ist das 4:1 gegen Rumänien, die Krönung der Generation um Sutter, Chapuisat und Geiger.
Teamwork auf gehobenem Niveau

Teamwork auf gehobenem Niveau

Ein guter Gesamteindruck im ausverkaufen Cornaredo in Lugano ist das Ziel des letzten Schweizer WM-Tests gegen Japan (19.00 Uhr). Das Warm-up vor dem Jahreshöhepunkt in Russland verläuft plangemäss.
Sefer Seferi will Furys Comeback-Start vermiesen

Sefer Seferi will Furys Comeback-Start vermiesen

Der krasse Aussenseiter Sefer Seferi (39) aus Burgdorf will im «Kampf seines Lebens» in der Nacht auf Sonntag die Schwergewichts-Box-Welt schocken. In der Manchester-Arena trifft Sefer Seferi vor 20'000 Zuschauern auf Tyson Fury.
Washington gewinnt erstmals den Stanley Cup

Washington gewinnt erstmals den Stanley Cup

Die Washington Capitals gewinnen zum ersten Mal den Stanley Cup. Das Team um Captain Alexander Owetschkin siegt bei den Vegas Golden Knights 4:3 und entscheidet die Best-of-7-Serie 4:1 für sich.
England schlägt Schweizer WM-Gruppengegner

England schlägt Schweizer WM-Gruppengegner

Im letzten Test vor der Weltmeisterschaft in Russland tut sich England beim 2:0-Sieg gegen den Schweizer WM-Gruppengegner Costa Rica besonders mit dem Toreschiessen schwer.
Samba und Barshim setzen die Glanzlichter

Samba und Barshim setzen die Glanzlichter

Am Diamond-League-Meeting wird trotz idealen äusseren Bedingungen keine Jahresweltbestleistung erzielt. Für die Glanzlichter sorgen die beiden Qatarer Abderrahman Samba und Mutaz Essa Barshim. Der 400-m-Hürdenläufer Abderrahman Samba ist der Überflieger der bisherigen Diamond-League-Saison.
Behrami und Widmer erhalten neuen Trainer

Behrami und Widmer erhalten neuen Trainer

Die beiden Schweizer Nationalspieler Valon Behrami und Silvan Widmer erhalten bei Udinese Calcio einen neuen Trainer. Der 36-jährige Spanier Julio Velazquez übernimmt im Friaul vom Kroaten Igor Tudor.
Kristoff holt zweiten Sieg am GP des Kantons Aargau

Kristoff holt zweiten Sieg am GP des Kantons Aargau

Der Norweger Alexander Kristoff entscheidet im Sprint zum zweiten Mal nach 2015 den Grand Prix des Kantons Aargau für sich. Silvan Dillier klassiert sich als bester Schweizer im 9. Rang. Mit Kristoff setzte sich im bedeutendsten Eintagesrennen der Schweiz der Favorit durch.
Platz 4 für Lea Sprunger in Oslo

Platz 4 für Lea Sprunger in Oslo

Lea Sprunger und Selina Büchel zeigen am Diamond-League-Meeting in Oslo Aufwärtstendenz. Sprunger wird über 400 m Hürden in 55,07 Sekunden Vierte, Büchel holt über 800 m in 2:00,78 Platz 7.
Kilian Wenger gibt Comeback auf dem Stoos

Kilian Wenger gibt Comeback auf dem Stoos

Nach einer vierwöchigen Verletzungspause steigt Schwingerkönig Kilian Wenger am Sonntag wieder ins Sägemehl. Zum Auftakt der Reihe von Bergkranzfesten bestreitet er den Stoos-Schwinget. Der 28-jährige Diemtigtaler zog sich am 13.
Schweizer Nati gegen Japan mit Ersatzspielern

Schweizer Nati gegen Japan mit Ersatzspielern

Im letzten Test vor dem WM-Startspiel gegen Brasilien vom übernächsten Sonntag wird Nationalcoach Vladimir Petkovic auch den Ersatzleuten eine Möglichkeit geben, sich zu zeigen.
FCSG macht Werbung für sich selbst

FCSG macht Werbung für sich selbst

Die Mannschaft des FC St.Gallen startet am 20. Juni erstmals eine «Espen Tour» durch das FM1-Land. Die Spieler trainieren, geben Autogrammstunden und kicken gegen kleinere und grössere Gegner wie zum Beispiel Brighton & Hove Albion.
Moscon übernimmt Führung von Kwiatkowski

Moscon übernimmt Führung von Kwiatkowski

Wie bereits an den zwei Tagen zuvor gibt es auch nach der 4. Etappe des Critérium du Dauphiné einen Leader-Wechsel. Der Italiener Gianni Moscon löst seinen Sky-Teamkollegen Michal Kwiatkowski ab. Den Tagessieg sicherte sicherte sich der Franzose Julian Alaphilippe.
Westwood am European Masters

Westwood am European Masters

Ab dem 6. September wird der Weltklasse-Golfer Lee Westwood zum 15. Mal in seiner Karriere am Omega European Masters in Crans-Montana auftreten. Der Engländer zeigt sich zuletzt stark verbessert.
Halep im Final und weiter die Nummer 1

Halep im Final und weiter die Nummer 1

Die Weltnummer 1 Simona Halep erreicht durch einen 6:1, 6:4-Sieg gegen die Weltranglistendritte Garbiñe Muguruza zum dritten Mal den Final des French Open und trifft dort auf Sloane Stephens.
Seit Peru-Spiel: Run auf den Kybunpark

Seit Peru-Spiel: Run auf den Kybunpark

Welche neuen Spieler der FCSG für die neuen Saison engagieren wird, ist noch gänzlich unklar, nicht einmal in der Gerüchteküche brodelt es richtig. Dafür gibt der Kybunpark zu reden: Seit dem Freundschaftspiel Peru gegen Saudi Arabien wird der FCSG von Anfragen überrannt.
Tabubruch: Danny Rose spricht über Depressionen

Tabubruch: Danny Rose spricht über Depressionen

Nach einer Knieverletzung und persönlichen Schicksalsschlägen stürzt Danny Rose in eine Depression. Kurz vor der WM in Russland wagt der englische Internationale den Schritt an die Öffentlichkeit. Danny Rose hat in einem Interview offenbart, an Depressionen gelitten zu haben.
Amazon kauft Rechte für Premier-League-Spiele

Amazon kauft Rechte für Premier-League-Spiele

Fans der Premier League kommen künftig auch bei Amazon auf ihre Kosten: Der US-Konzern zeigt ab der Saison 2019/20 erstmals Spiele der englischen Meisterschaft. Damit macht Amazon in Grossbritannien den Bezahlsendern Sky und BT Konkurrenz.
Hier kannst du die Nati anfeuern

Hier kannst du die Nati anfeuern

Ob in einem Stollen oder direkt am Bodensee-Ufer: Während der kommenden Fussball-Weltmeisterschaft muss niemand alleine fanen. Wir haben die grössten Public Viewings im FM1-Land auf einer Karte verlinkt.
Nadal im French-Open-Halbfinal gegen Del Potro

Nadal im French-Open-Halbfinal gegen Del Potro

Titelverteidiger Rafael Nadal steht beim French Open in Paris zum 11. Mal im Halbfinal. Gegner ist Juan Martin Del PotroHilfe von aussen braucht Rafael Nadal bei seinem Lieblingsturnier nur ganz selten. Am Mittwoch war die Unterstützung durch Petrus aber äusserst willkommen.