«Jeder sollte ein Ehrenamt übernehmen»

«Jeder sollte ein Ehrenamt übernehmen»

Sie ist Mutter, hat einen Job und engagiert sich trotzdem als freiwillige Mitarbeiterin in der Lebensmittelausgabe. Dass es auch dort zu Konflikten kommen kann, erzählt sie in der neusten Ausgabe von «Gott und d'Welt».
Morgen-Joe: Das sind Sauhunde

Morgen-Joe: Das sind Sauhunde

Es ist Grillwetter. Im ganzen FM1-Land wird Fleisch für auf den Grill mariniert. Leute, die jetzt aber in der Öffentlichkeit marinieren, werden auf das Gröbste verurteilt!
Rekorde am Auffahrtslauf 2017

Rekorde am Auffahrtslauf 2017

Der diesjährige Auffahrtslauf ist passé. 7'000 grosse und kleine Sportler liefen am Donnerstag bei bestem Wetter durch St.Gallen, das ist ein neuer Rekord. Aber auch bei den Läufern wurde ein neuer Rekord erzielt. Hier gibt es die schönsten Bilder des Tages.
Morgen-Joe: Tiefgekühlte Glace sind ungesund

Morgen-Joe: Tiefgekühlte Glace sind ungesund

Skandal in der Gelateria! Die verkaufen doch tatsächlich nur tiefgekühlte Produkte!
Ein zweites Leben geschenkt

Ein zweites Leben geschenkt

Seit knapp drei Wochen ist Rosie Hörler wieder zuhause. Davor hat sie rund einen Monat im Spital verbracht, um ihr Immunsystem auszuwechseln. Die Leukämiepatientin hat eine Stammzellentransplantation hinter sich. Heute will sie andere Menschen dazu aufrufen, sich als Spender registrieren zu lassen.
So wirst du zum Lebensretter

So wirst du zum Lebensretter

Wer sich dafür entscheidet, Stammzellen zu spenden, rettet Leben. Viele denken aber, dass sie beim Spenden eine Operation und Schmerzen durchleiden müssen. Das stimmt nur bedingt.
Das bange Warten auf einen Spender

Das bange Warten auf einen Spender

FM1-Moderatorin und Leukämie-Patientin Rosie Hörler hatte Glück. Nach kurzer Zeit war ein passender Spender für eine Stammzellen-Transplantation gefunden. So geht es nicht allen. Claudia Hügli musste jahrelang warten - und sich schlussendlich mit einer Art Not-Lösung begnügen.
Morgen-Joe: Mangos haben auch ein Recht auf Leben

Morgen-Joe: Mangos haben auch ein Recht auf Leben

Wer Mangos jagt, sollte in's Gefängnis gesteckt werden. Lasst also bitte die Mangos einfach in den Früchteschalen!
«Ein überwältigendes Gefühl»

«Ein überwältigendes Gefühl»

Marlen Schneider hat vor einigen Jahren Knochenmark gespendet und damit einem Menschen das Leben gerettet. Wenn sie heute auf die damalige Zeit zurückblickt, ist sie noch immer dankbar. Den Empfänger ihrer Spende kennt sie nicht, ob er überlebt hat, kann sie nicht sagen.
«Ich bin sonst nie so platt»

«Ich bin sonst nie so platt»

So einfach haben sie wahrscheinlich noch nie Geld gewonnen: Diese FM1-Hörer haben Geld abgesahnt, und das nur weil sie Radio FM1 eingeschaltet haben. 
«Darf ich das im Radio sagen?»

«Darf ich das im Radio sagen?»

Spargelstecher haben definitiv nichts mit dem männlichen Geschlechtsteil zu tun, sondern die Personen beziehungsweise das Werkzeug zum Ernten von Spargeln.
Adel Tawil im kleinsten Kreis

Adel Tawil im kleinsten Kreis

Am Montagabend war es endlich so weit: Adel Tawil war im BBC in Gossau zu Gast beim FM1 VIP-Konzert. Die kleine Runde konnte den Superstar von ganz nah erleben. Die Fans hatten lange darauf gewartet - das letzte Mal war Adel Tawil krank. 
Der grosse Versicherungs-Schreck

Der grosse Versicherungs-Schreck

Wenn man sich bei seiner Versicherung meldet, muss man in der Regel gleich zu Beginn des Gesprächs seine Police-Nummer angeben. Opa Chäller hat das etwas gar falsch verstanden...
Was machen diese Männer hier bloss?

Was machen diese Männer hier bloss?

Auf den ersten Blick eine merkwürdige Szenerie, beim ersten Hinhören einfach grossartig: Diese Männer mimen mit ihren Stimmen ein Blasorchester.
Auch Babbyhippos müssen zum Zahnarzt

Auch Babbyhippos müssen zum Zahnarzt

Im Zoo in Cincinnati wohnt ein kleines Nilpferd namens Fiona. Es erkundet gerade seine Umwelt. Zum Leben im Zoo gehört aber auch ein Zahnarztbesuch. Ganz anders als wir Menschen scheint Fiona den Besuch beim Doktor aber zu mögen.
Morgen-Joe: Geistesblitze führen zum Tod!

Morgen-Joe: Geistesblitze führen zum Tod!

Wenn man plötzlich eine gute Idee hat, spricht man von einem Geistesblitz. Wenn man plötzlich eine etwas schräge Antwort gibt, sprechen wir vom Morgen-Joe-Syndrom.
Das sind eure neusten Handybilder

Das sind eure neusten Handybilder

Ihr habt uns schon fleissig eure neusten Handybilder geschickt. Mach auch du noch mit: Wir wollen dein neustes Handybild sehen - egal was es ist. Und erzähl uns doch dazu gleich auch die Geschichte hinter dem Bild.
Morgen-Joe: «Ä füdläblutti Katastrophe»

Morgen-Joe: «Ä füdläblutti Katastrophe»

Wir brauchen den Sauerstoff zum Leben! Es gibt aber auch Personen, die finden es «ä füdläblutti» Katastrophe, dass es in der Luft Spuren von Sauerstoff hat.
Wenn Gölä zum spanischen Superstar wird

Wenn Gölä zum spanischen Superstar wird

Mit einem gewöhnlichen UKW-Radio empfängt man die Sender aus der Region. Fliegt man in die Ferien kriegt man die heimischen Sender nicht mehr rein. Dafür klingen die Songs in der Ferne sehr nach Schweizer Songs – und der Verkäufer des Radios hat im neusten Chällerfon seinen Spass…
«Ich sehe keine christlichen Werte»

«Ich sehe keine christlichen Werte»

Wird die rechtspopulistische Marine Le Pen heute Präsidentin von Frankreich? Auch wenn die Chancen nicht gut stehen, wäre das absolut möglich. Siehe Donald Trump. Der ist unterdessen seit über 100 Tagen Präsident der USA. Ein Gespräch über die ersten 100 Tage mit der Pfarrerin Catherine McMillan.
Beste Unterhaltung dank Schlagloch

Beste Unterhaltung dank Schlagloch

Vor einem Reifenladen in Jersey City amüsieren sich Männer nur aufgrund eines Schlaglochs. Minutenlang schauen sie den Autos zu, wie sie immer und immer wieder absacken - und lachen sich schief.
Dachshund schnitzel ist ein Pferdedompteur

Dachshund schnitzel ist ein Pferdedompteur

Pünktlich zum Wochenende lernen wir den Dachshund mit dem Namen Schnitzel kennen. Am liebsten führt Schnitzel sein Lieblingspferd aus. Ein Gewinn für beide Seiten - aber seht selbst.
«Ich habe ihr an die Brüste gefasst»

«Ich habe ihr an die Brüste gefasst»

Wieder haben die Frauen «Die Schlacht der Geschlechter» verloren und wieder musste FM1-Moderatorin Nadja dafür büssen. Als Strafaufgabe wurde sie von Chäller und Morgen-Joe ins Rugby-Training geschickt. Daran fand Nadja nur mässig Gefallen. 
Kult-Wetterbub Mika - Remixed

Kult-Wetterbub Mika - Remixed

Seit der Offa ist der Kult-Wetterbub ein Star. Wie Mika aus Rorschacherberg mit seiner unglaublichen Geschwindigkeit das Wetter präsentiert, wurde im Internet viral verbreitet. Jetzt gibt es davon einen Raumschiff-Remix.
Das härteste Hot-Wheel-Rennen der Welt

Das härteste Hot-Wheel-Rennen der Welt

Ein so krasses Hot-Wheel-Rennen hast du noch nie gesehen. Autos fliegen, es gibt Loopings und eine unglaubliche Strecke - natürlich immer auch aus der Ego-Perspektive gefilmt. Ein richtig schöner Adrenalin-Kick fürs Wochenende!
Morgen-Joe: In Europa hat es 49 Kontinente

Morgen-Joe: In Europa hat es 49 Kontinente

Je nach Modell gibt es auf der Welt fünf bis sieben Kontinente. Im Kontinent Europa gibt es aber defintiv keine weiteren Kontinente. Die Teilnehmer der aktuellen Morgen-Joe-Umfrage sind anderer Meinung.
Wieso wir Schweizer doch ein wenig anders sind

Wieso wir Schweizer doch ein wenig anders sind

Wir Schweizer sind anders. Zumindest anders als andere Leute anderer Länder. Woran merkt man, dass man in der Schweiz lebt?
Kult-Wetterbub tut es schon wieder

Kult-Wetterbub tut es schon wieder

Seit dem Wochenende hat das Internet einen neuen, kleinen Star. Mika aus Rorschacherberg präsentierte während der OFFA im TVO-Studio das Wetter so unkonventionell, dass das dazugehörige Video viral im Internet verbreitet wurde. Am Dienstag kam Mika bei FM1 vorbei. 
Morgen-Joe: Prinz Charles ist seit 30 Jahren König

Morgen-Joe: Prinz Charles ist seit 30 Jahren König

Ein Prinz heisst Prinz, da er ein nicht regierendes Mitglied eines Herrscherhauses ist. Das ist bei Prinz Charles übrigens nicht anders.
Eine Eisblume ist ein Küchengerät

Eine Eisblume ist ein Küchengerät

Bei diesen frostigen Temperaturen haben sich im FM1-Land an Fenstern zum Teil Eisblumen gebildet, welche natürlich nichts mit Küchengeräten zu tun haben.
Morgen-Joe als Beautytester an der Offa

Morgen-Joe als Beautytester an der Offa

Die diesjährige Offa ist voll im Gange. Ganz im Sinne unserer Schönheitswoche hat Morgen-Joe in den Hallen nach den besten Beautyprodukten Ausschau gehalten und sie auch gleich selbst an sich getestet.
«Schöne Aufgabe in Bruder Klaus' Wirkungsstätten»

«Schöne Aufgabe in Bruder Klaus' Wirkungsstätten»

Im Jahr 2017 gedenken Christen aus der Schweiz und der ganzen Welt der Geburt von Bruder Klaus. Der Appenzeller Priester Josef Rosenast ist seit dem letzten November Kaplan in Sachseln und Flüeli-Ranft in Obwalden, wo der Heilige vor 600 Jahren gelebt hat. 

«Miss-Wahl war für mich eine Zusatzlehre»

Anita Buri ist dank der Miss-Schweiz-Wahl ins Medienbusiness hineingerutscht. Die Miss Schweiz aus dem letzten Jahrtausend arbeitet heute selbständig. Wie die Schönheit noch immer ihr Leben bestimmt, erzählt sie im Interview. 
«Früher konnte ich nicht täglich Bratwurst essen»

«Früher konnte ich nicht täglich Bratwurst essen»

Sandro Cavegn war 2012 der schönste Mann der Schweiz. Der heute 32-jährige Rapperswiler erzählt im Interview, wie wichtig ihm sein Äusseres fünf Jahre nach der Mister-Schweiz-Wahl noch ist.
Morgen-Joe: Ich bin präservativ!

Morgen-Joe: Ich bin präservativ!

Bist du eher konservativ oder doch eher präservativ? Dieser Frage ging Morgen-Joe neulich auf den Grund. Und die Antworten sind amüsant - versprochen! 
Das einfachste Radiospiel der Welt

Das einfachste Radiospiel der Welt

So einfach bist du noch nie an Shopping-Geld gekommen! Einfach FM1 einschalten und schon hast du die Chance bis zu 500 Franken der Shopping Arena St. Gallen zu gewinnen – das ist das einfachste Radiospiel der Welt.
Unsere Pfarrerin erklärt das Osterfest

Unsere Pfarrerin erklärt das Osterfest

Wir geniessen ein verlängertes Wochenende mit Hasen und Eiern aus Schokolade. Aber worum geht es an Ostern überhaupt? FM1-Pfarrerin Charlotte Küng erklärt, weshalb die Feiertage auch heute noch hochaktuell sind.
30 Piercings und eine aufgeschlitzte Zunge

30 Piercings und eine aufgeschlitzte Zunge

Das erste Piercing mit zwölf, das erste Tattoo mit 15. Sie bereut es nicht. Sandy Caracciolo spricht in unserer Schönheitswoche über ihre unzähligen Piercings und Tattoos. 
Neue FM1-Frequenz in der Region Buchs

Neue FM1-Frequenz in der Region Buchs

Radio FM1 kann im RiiSeez Netz in der Region Buchs nur noch über die Frequenz 99.75 MHz empfangen werden. Alle anderen Frequenzen sind nicht mehr in Betrieb.
Morgen-Joe-Umfrage: Ein Hahn legt pro Tag 20 Eier

Morgen-Joe-Umfrage: Ein Hahn legt pro Tag 20 Eier

Ostern steht vor der Tür und die Eier in den Geschäften leuchten wieder in allen Regenbogenfarben. Die Eier werden aber weiterhin vom Huhn - und nicht vom Hahn - gelegt.
12-Jähriger will Schule abreissen

12-Jähriger will Schule abreissen

Der 12-jährige FM1-Hörer Dennis ist enorm talentiert am Telefon. Deshalb hat unser Chäller ihn ins Radiostudio eingeladen, um das nächste Chällerfon mit ihm aufzunehmen. Und Dennis hat Vollgas gegeben. Frech, überzeugend, direkt.
Die Katze im Sack kaufen? Tierquälerei!

Die Katze im Sack kaufen? Tierquälerei!

Sprichwörter sind doch etwas Schönes! Wer die Katze im Sack kauft, hat zum Beispiel etwas ohne zu prüfen gekauft. Die Antworten auf die neue Morgen-Joe-Umfrage wurden geprüft und als lustig empfunden.
Morgen-Joe-Umfrage: Das ist eine Sauerei

Morgen-Joe-Umfrage: Das ist eine Sauerei

Wenn die Kinder im Regen spielen möchten, sind Gummistiefel die beste Wahl. Es ist aber eine Sauerei, dass die nicht schon imprägniert zu kaufen sind.

Die schrecklichsten Flitterwochen

FM1-Hörer Nuno freute sich auf romantische Flitterwochen mit seiner Liebsten. Gebucht war eine traumhafte Schiffsrundreise in Mittelamerika. Seine Mitarbeiter fanden aber, diese Reise könne man doch absagen und meldeten sich beim Chällerfon...
Wenn Beni National einen Töggelimatch kommentiert

Wenn Beni National einen Töggelimatch kommentiert

Beni Thurnheer ist zurück! Der «Schnurri der Nation» hat ein Buch geschrieben, in dem er auch über Mogeleien im Fernsehgeschäft berichtet. Dass Beni National nichts von seinem Talent verloren hat, beweist er, indem er einen Töggelimatch für uns kommentierte.
 
WhatsApp direkt ins Studio
WhatsApp direkt ins Studio
So einfach geht's
Du willst uns etwas sagen, ein Bild senden oder eine Audionachricht zukommen lassen? Mach es einfach via Whatsapp.
radio fm1 auf facebook
FM1 auf instagram
Besuche Radio FM1
Entdecke wie Radio und Fernsehen gemacht wird
So einfach geht's
Schaue hinter die Kulissen von FM1 und TVO, begegne den Moderatoren und schaue ihnen über die Schultern, wenn sie ihre Sendungen vorbereiten.
Radio FM1
 
FM1 Shop
FM1 Shop - Badetuch FM1 Shop - Hörnli
FM1 Shop - Schlüsselanhänger FM1 Shop - Wachmacher CD
Tickets und Fanartikel
FM1 Shop
Tickets für ausgewählte Events und Fanartikel von Radio FM1 kannst du in unserem Shop kaufen