Totaler Absturz statt totaler Fussball

Totaler Absturz statt totaler Fussball

Die Niederlande drohen nach der EM 2016 auch die WM 2018 zu verpassen. Die schwachen Resultate des Nationalteams sind nur die Spitze eines Eisbergs voll Problemen.
HCD-Trainer Del Curto und seine Sprüche

HCD-Trainer Del Curto und seine Sprüche

Der HC Davos muss im Playoff-Halbfinale heute wieder ran. Sein Gegner, der EV Zug, führt in der Serie mit 2:1. HCD-Trainer Arno Del Curto würde sich über einen Sieg freuen. Wir freuen uns vor allem darüber, dass er heute wieder Interviews geben wird.
Auch Wawrinka im Achtelfinal

Auch Wawrinka im Achtelfinal

Stan Wawrinka zieht am ATP-1000-Turnier von Miami wie zuvor Roger Federer in die Achtelfinals ein. Der Waadtländer bekundet beim 6:3, 6:4-Sieg gegen den Tunesier Malek Jaziri keine Schwierigkeiten.
Jacobacci übernimmt beim FC Wil

Jacobacci übernimmt beim FC Wil

Maurizio Jacobacci soll den FC Wil zum Ligaerhalt in der Challenge League coachen. Der 54-jährige, mit der Schweizer Fussballszene vertraute Italiener folgt an der Seitenlinie auf Ronny Teuber.
Federer lässt Del Potro keine Chance

Federer lässt Del Potro keine Chance

Roger Federer qualifiziert sich beim Masters-1000-Turnier von Miami souverän für die Achtelfinals. Der Weltranglisten-Sechste setzt sich gegen Juan Martin Del Potro in mit 6:3, 6:4 durch.
Schweizer U21 gelingt Hauptprobe

Schweizer U21 gelingt Hauptprobe

Der Schweizer U21-Nationalmannschaft gelingt die Hauptprobe auf die bevorstehende EM-Qualifikation.
Nati-Trikotdieb im Tessin geschnappt

Nati-Trikotdieb im Tessin geschnappt

Ein 33-Jähriger Mann hat im Tessin ein handsigniertes Trikot der Schweizer Fussballnationalmannschaft aus einem Hotel in Lugano gestohlen. Nun konnte der Dieb von der Tessiner Kantonspolizei dingfest gemacht werden.
Fischer treibt WM-Vorbereitung voran

Fischer treibt WM-Vorbereitung voran

Auf der Verbandshomepage hat Nationaltrainer Patrick Fischer verkündet, dass die WM in Paris und Köln vom 5. bis 21. Mai ohne die beiden NHL-Spieler Luca Sbisa und Nino Niederreiter stattfinden werde.
Ein Schweizer Golfer überholt Tiger Woods

Ein Schweizer Golfer überholt Tiger Woods

Es ist keine Sensation, aber eine bislang einmalige Konstellation: Tiger Woods fällt auf seinem Sinkflug in der Weltrangliste zum ersten Mal hinter einen Schweizer Golfprofi zurück.Tiger Woods wechselte 1996 unter weltweiter Beachtung zu den Profis.
FC Luzern holt Christian Schwegler zurück

FC Luzern holt Christian Schwegler zurück

Der FC Luzern holt seinen verlorenen Sohn zurück. Die Zentralschweizer verpflichten im Hinblick auf die neue Saison Christian Schwegler von Red Bull Salzburg.
Formel 1 hofft auf Duell zwischen Vettel und Hamilton

Formel 1 hofft auf Duell zwischen Vettel und Hamilton

Sogar Italiens Regierungschef jubelt. Den Freudentaumel über Sebastian Vettels Ferrari-Sieg im ersten Formel-1-Saisonrennen nimmt Lewis Hamilton nun als Ansporn für einen knallharten WM-Zweikampf.
Andy Murray ist noch immer angeschlagen

Andy Murray ist noch immer angeschlagen

Die Organisatoren des «Match for Africa» im Zürcher Hallenstadion am 10. April müssen sich womöglich nach einem neuen Gegner für Roger Federer umschauen. Andy Murray ist noch immer angeschlagen.
Houston holt vierten Sieg in Serie

Houston holt vierten Sieg in Serie

Clint Capela feiert mit Houston in der NBA den vierten Sieg in Serie. Die Rockets bezwingen die Oklahoma City Thunder 137:125.
Lauter Niederlagen für Schweizer NHL-Spieler

Lauter Niederlagen für Schweizer NHL-Spieler

In der NHL setzt es für die Schweizer Spieler lauter Niederlagen ab. Mark Streit verliert mit den Pittsburgh Penguins gegen seinen früheren Arbeitgeber Philadelphia Flyers gleich 2:6.
Johnson mit dickem Zahltag

Johnson mit dickem Zahltag

Wenn am Donnerstag in einer Woche das US Masters beginnt, wird sich Dustin Johnson um seine Form nicht zu sorgen brauchen. Der 32-jährige US-Golfer gewinnt das WGC-Matchplay-Turnier in Austin.
Nadal vom 0:6 zum Sieg im 1000. Match

Nadal vom 0:6 zum Sieg im 1000. Match

Rafael Nadal leistet sich in seinem 1000. Match auf der ATP-Tour einen Fehlstart, gewinnt aber dennoch in Miami mit 0:6, 6:2, 6:3 gegen den Deutschen Philipp Kohlschreiber.
«Niveau in der Moto2 ist unglaublich hoch»

«Niveau in der Moto2 ist unglaublich hoch»

Fast auf den Tag genau ein halbes Jahr nach seinem letzten Grand Prix bestritt Dominique Aegerter wieder ein WM-Rennen. Er nähert sich seinem Topniveau nur langsam an.
Holland trennt sich von Nationalcoach Danny Blind

Holland trennt sich von Nationalcoach Danny Blind

Die blamable 0:2-Niederlage gegen Bulgarien hat in Holland erste Konsequenzen: Die Oranje trennt sich von Bondscoach Danny Blind.
Langenthal gelingt erster Sieg gegen Rapperswil

Langenthal gelingt erster Sieg gegen Rapperswil

Der SC Langenthal kommt im Playoff-Final der NLB zum ersten Sieg. Der Qualifikationssieger bezwingt die Rapperswil-Jona Lakers im dritten Spiel 4:2 und verkürzt in der Best-of-7-Serie auf 1:2. Matchwinner für die Oberaargauer war Marc Kämpf mit zwei Toren und einem Assist.
Milos Raonic musste Forfait erklären

Milos Raonic musste Forfait erklären

Milos Raonic kann in Miami nicht zu seinem Drittrunden-Match gegen den Amerikaner Jared Donaldson (ATP 95) antreten. Milos Raonic (ATP 5) musste wegen einer Adduktorenverletzung Forfait erklären.
Pflichtsiege für Deutschland und England

Pflichtsiege für Deutschland und England

Deutschland bleibt in der WM-Qualifikation als einziges europäisches Team neben der Schweiz nach fünf Spielen makellos. Der Weltmeister gewinnt in Aserbaidschan letztlich mühelos 4:1.
Nils Liess knackt WM-Limite und Landesrekord

Nils Liess knackt WM-Limite und Landesrekord

Einzig Nils Liess kann sich an der Schweizer Schwimm-Meisterschaften in Genf zusätzlich für die WM in Budapest qualifizieren. Der 20-Jährige sorgt auch für den einzigen Schweizer (Einzel-)Rekord.
Lüthi beim Saisonstart auf dem Podest

Lüthi beim Saisonstart auf dem Podest

Tom Lüthi ist wie schon in den letzten drei Jahren mit einem Podestplatz in die Moto2-WM-Saison gestartet. Der 30-jährige Emmentaler beendet den Grand Prix von Katar als Zweiter.Mit Dominique Aegerter (11.) und Jesko Raffin (14.) fuhren auch die beiden anderen Schweizer Fahrer in die Punkteränge.
Olympiasieger van Avermaet siegt bei Gent - Wevelgem

Olympiasieger van Avermaet siegt bei Gent - Wevelgem

Greg van Avermaet ist im Moment nicht zu bezwingen. Nach Siegen beim E3 in Harelbeke und beim Omloop Het Nieuwsblad setzt sich der Olympiasieger auch bei der 79. Austragung von Gent - Wevelgem durch.
«Für mich geht ein Traum in Erfüllung»

«Für mich geht ein Traum in Erfüllung»

Der Rheinecker AC-Milan-Fanclub hat am Samstag sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Den Mittelpunkt bildete ein ganz besonderer Gast: Der originale Champions-League-Pokal, den die italienische Fussballmannschaft im Jahr 2007 gewonnen hat. 
Simon Ammann weiss, wo es lang gehen wird

Simon Ammann weiss, wo es lang gehen wird

Simon Ammann befindet sich im Aufwärtstrend, doch die Saison ist zu Ende. Gleichwohl will der Toggenburger den Schwung mitnehmen. Simon Ammann beendete die Saison in Planica im 29. Rang der Weltcup-Gesamtwertung.
Schurter/Stirnemann triumphieren bei Cape Epic

Schurter/Stirnemann triumphieren bei Cape Epic

Nino Schurter hat in Südafrika eine Lücke in seinem Palmares geschlossen. Der Mountainbike-Olympiasieger gewinnt zusammen mit Matthias Stirnemann das prestigeträchtige Cape Epic.
Valverde gewinnt zum zweiten Mal Katalonien-Rundfahrt

Valverde gewinnt zum zweiten Mal Katalonien-Rundfahrt

Alejandro Valverde gewinnt zum zweiten Mal nach 2009 die Katalonien-Rundfahrt. Der 36-jährige Spanier sichert sich den Gesamtsieg mit über einer Minute Vorsprung vor Landsmann Alberto Contador.
Frederik van Lierde vor Ironman Südafrika ausgeraubt

Frederik van Lierde vor Ironman Südafrika ausgeraubt

Der Belgier Frederik van Lierde (37) wird in Port Elizabeth von einer Gruppe von Teenagern bewusstlos geschlagen und ausgeraubt.Er wurde bei einer Trainingsfahrt zum Anhalten gezwungen. Dabei wurden dem Ironman-Weltmeister von 2013 das Smartphone sowie die Radbrille entwendet.
Kanadas Curlerinnen überlegene Weltmeisterinnen

Kanadas Curlerinnen überlegene Weltmeisterinnen

Kanadas Curlerinnen um Skip Rachel Homan gewinnen in Peking mit 13 Siegen in 13 Spielen den WM-Titel. Das Team aus Ottawa bezwingt im Final die zweimaligen Europameisterinnen aus Russland 8:3.
WaSa-Damen schaffen Historisches

WaSa-Damen schaffen Historisches

Die Frauen des Unihockeyclubs Waldkirch-St.Gallen sichern sich mit einem Auswärtssieg im vierten Playoff-Spiel gegen die Floorball Riders Dürnten-Bubikon-Rüti den Aufstieg in die Nationalliga A.
Kraft krönte tolle Saison mit einem weiteren Sieg

Kraft krönte tolle Saison mit einem weiteren Sieg

Stefan Kraft gewinnt beim Skifliegen in Planica das letzte Springen der Saison. Der Österreicher krönt sich so würdig zum Sieger im Gesamtweltcup.
Federer in der 3. Runde gegen Del Potro

Federer in der 3. Runde gegen Del Potro

In Miami kommt es zum erhofften Drittrunden-Match zwischen Roger Federer und Juan Martin Del Potro. Der Argentinier qualifiziert sich gegen Robin Haase für die 3. Runde.
Ferrari-Pilot Vettel gewinnt Saisonauftakt

Ferrari-Pilot Vettel gewinnt Saisonauftakt

Sebastian Vettel gewinnt im Ferrari den Saisonauftakt in der Formel 1. Der Deutsche siegt im Grand Prix von Australien vor dem Briten Lewis Hamilton und dem Finnen Valtteri Bottas in den Mercedes.
Josi mit zwei Assists für Nashville

Josi mit zwei Assists für Nashville

Die Nashville Predators deklassieren in der NHL vor eigenem Publikum die San Jose Sharks mit 7:2.
Rüfenacht: Provokateur und Torschütze

Rüfenacht: Provokateur und Torschütze

Thomas Rüfenacht ist ein Provokateur. Der Stürmer des SC Bern kann aber mehr als das, was er mit den zwei Toren beim 4:1-Heimsieg in der Halbfinalserie gegen Lugano einmal mehr beweist.
Fribourg dank Sprunger vor Ligaerhalt

Fribourg dank Sprunger vor Ligaerhalt

Fribourg-Gottéron fehlt im Abstiegs-Playoff noch ein Sieg zum Ligaerhalt. Das Team von Trainer Larry Huras besiegt Ambri-Piotta 2:1 nach Verlängerung und führt in der Best-of-7-Serie 3:0.
Niederlande nach 0:2 in Bulgarien angezählt

Niederlande nach 0:2 in Bulgarien angezählt

Von allen grossen Nationalteams Europas ist die Niederlande in der WM-Qualifikation erneut am schlechtesten dran. Nach einer 0:2-Niederlage in Bulgarien ist die Mannschaft in der Gruppe A nur Vierte.
Bern siegt gegen Lugano dank gutem Powerplay

Bern siegt gegen Lugano dank gutem Powerplay

Vier Tage nach der Startniederlage vor eigenen Fans befindet sich der SC Bern in der Halbfinalserie gegen Lugano erstmals im Vorteil. Bern gewinnt dank drei Powerplaytoren mit 4:1.
Portugal mit einem weiteren Sieg

Portugal mit einem weiteren Sieg

Portugal gewinnt das Verfolgerduell in der WM-Qualifikation B daheim gegen Ungarn überzeugend mit 3:0. Der Europameister bleibt drei Punkte hinter der Schweiz klassiert.
Davos fügt Zug erste Playoff-Niederlage zu

Davos fügt Zug erste Playoff-Niederlage zu

Davos meldet sich in der Halbfinalserie gegen Zug zurück. Die Bündner siegen auswärts nach einem 1:3-Rückstand mit 5:3 und liegen in der Best-of-7-Serie nur noch 1:2 zurück.
Bern geht in Führung - Davos verkürzt

Bern geht in Führung - Davos verkürzt

Der SC Bern gewinnt gegen Lugano vor heimischem Publikum 4:1 und liegt in der Serie erstmals vorne. Der HC Davos fügt dem EV Zug die erste Niederlage in den Playoffs zu und verkürzt auf 1:2. Meister SC Bern zeigte sich beim 4:1-Sieg über Lugano besonders in Überzahl effizient.
Josip Drmic: «Ein Hammergefühl»

Josip Drmic: «Ein Hammergefühl»

Joker und Rückkehrer Josip Drmic schiesst die Schweiz zum 1:0-Sieg gegen Lettland und spricht von einem «Hammergefühl». «In der Nationalmannschaft klappt es einfach. Das liegt wohl am Dress und an der Schweiz.» Josip Drmic war nach dem Sieg gegen Lettland überglücklich.
Petkovics WM-Form und Intuition

Petkovics WM-Form und Intuition

Vladimir Petkovic ist in WM-Form. Der Coach der Schweiz hat einmal mehr einen wichtigen Personalentscheid gefällt und die verlustpunktlose Equipe zum 1:0-Erfolge gegen Lettland geführt. «Wir hätten früher treffen und höher gewinnen können.»
Wetterkapriolen in Katar verhindern Qualifyings

Wetterkapriolen in Katar verhindern Qualifyings

Die Abschlusstrainings zum Grand Prix von Katar können nicht stattfinden. Heftige Regenfälle und eine nasse Rennstrecke verunmöglichen jegliche Qualifyings. Am Samstagmittag ergoss sich ein heftiges Gewitter über der katarischen Wüste.
 
Ergebnisse & Tabellen