Atlantas Tief hält an - Westbrook schreibt Geschichte

Atlantas Tief hält an - Westbrook schreibt Geschichte

Die Atlanta Hawks mit dem Schweizer Thabo Sefolosha geraten im Kampf um die Teilnahme an den NBA-Playoffs zunehmend unter Druck.In Washington kassierten sie bereits die fünfte Niederlage in Serie.
Granit Xhaka hatte Angst um seinen Platz

Granit Xhaka hatte Angst um seinen Platz

Granit Xhaka äussert sich vor dem Heimspiel gegen Lettland gegenüber der Nachrichtenagentur sda erstmals ausführlich über die heftige Kritik nach seinem zweiten Platzverweis in der Premier League. Der 24-jährige Arsenal-Mittelfeldspieler blickt auf schwierige Wochen zurück.
Schweizer Curlerinnen im 8. Schlussrang der WM

Schweizer Curlerinnen im 8. Schlussrang der WM

Für die Schweizer Curlerinnen um Skip Alina Pätz geht die Weltmeisterschaft der Frauen in Peking auf enttäuschende Weise und mit dem 8. Schlussrang frühzeitig zu Ende.
In Hinwil ist die Zuversicht zurück

In Hinwil ist die Zuversicht zurück

Im Jubiläumsjahr soll alles besser werden. Das Team Sauber will sich in seiner 25. Saison in der Formel 1 wieder im Mittelfeld positionieren. Ein sehr ambitioniertes Ziel. Der jahrelange Kampf am finanziellen Abgrund gehört der Vergangenheit an.
Neue Formel-1-Saison ohne Titelverteidiger

Neue Formel-1-Saison ohne Titelverteidiger

Zum ersten Mal seit 1994 beginnt eine Formel-1-WM ohne den Titelverteidiger. Neben dem unerwarteten Rücktritt von Nico Rosberg sind sechs weitere Fahrer-Rochaden auszumachen.
Podolskis goldener Abschied

Podolskis goldener Abschied

13 Jahre nach seinem Debüt im deutschen Nationalteam feiert Lukas Podolski in Dortmund einen Bilderbuch-Abschied. In seinem 130. Länderspiel erzielt «Poldi» den Siegtreffer zum 1:0 gegen England.
Die Kadetten gewinnen den Spitzenkampf gegen Pfadi

Die Kadetten gewinnen den Spitzenkampf gegen Pfadi

Die Kadetten Schaffhausen gewinnen auswärts gegen Pfadi Winterthur den Spitzenkampf der NLA-Finalrunde 30:28. Obschon der Partie mit Blick auf die Tabelle keine Bedeutung zukam, nahmen die Akteure das Spiel nicht auf die leichte Schulter und gingen hart zur Sache.
Kennt der neue Vaduz-Coach das Ländle?

Kennt der neue Vaduz-Coach das Ländle?

Heute wurde Roland Vrabec als neuer Trainer beim FC Vaduz vorgestellt. Sportlich wurde schon viel gesagt. Deshalb haben wir mit ihm das grosse Vaduz-Quiz gemacht.
U17-EM zum dritten Mal in Folge ohne die Schweiz

U17-EM zum dritten Mal in Folge ohne die Schweiz

Das Schweizer U17-Nationalteam verpasst die Qualifikation für die EM-Endrunde zum dritten Mal in Folge. Gegen Schottland resultiert in Edinburgh statt des benötigten Sieges eine knappe Niederlage.
Michael Fora hart bestraft

Michael Fora hart bestraft

Der HC Ambri-Piotta muss im Abstiegs-Playoff womöglich in allen Partien auf Michael Fora verzichten. Der 21-jährige Verteidiger wurde vom Verband für fünf Spiele gesperrt, nachdem er am vergangenen Samstag Fribourgs Stürmer Daniel Steiner von hinten gecheckt hatte.
Die Wadenblockade der Nation

Die Wadenblockade der Nation

Wo immer er auftaucht, herrscht Aufregung. Er zieht das Interesse auf sich, seine Anhänger kreischen. Xherdan Shaqiri bewegt die Fussball-Schweiz und erklärt sein längeres Timeout in England.
UEFA nahm Schiedsrichter Aytekin in Schutz

UEFA nahm Schiedsrichter Aytekin in Schutz

Der wegen seiner Entscheide in der Champions-League-Partie FC Barcelona gegen Paris Saint-Germain heftig in die Kritik geratene Schiedsrichter Deniz Aytekin erhielt Rückendeckung von der UEFA.
Neuer Vertrag bis 2019: HSV verlängert mit Trainer Gisdol

Neuer Vertrag bis 2019: HSV verlängert mit Trainer Gisdol

Der Hamburger SV und Trainer Markus Gisdol verlängern die Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus. Der 47-Jährige unterschreibt beim Bundesliga-Dino einen Vertrag bis Juni 2019.
Frust bei Mannheim-Coach Sean Simpson nach Viertelfinal-Out

Frust bei Mannheim-Coach Sean Simpson nach Viertelfinal-Out

Der Titelfavorit Adler Mannheim scheidet in den Playoffs der deutschen Eishockey-Liga in den Viertelfinals aus. Mannheim-Trainer Sean Simpson vergisst für einen kurzen Moment die guten Manieren.
«Was macht eigentlich Tony Hawk?»

«Was macht eigentlich Tony Hawk?»

In den 1980er und 1990er Jahren kam man nicht an Tony Hawk vorbei. Er revolutionierte die Skate-Szene, gewann so ziemlich jeden Wettbewerb. Und heute? Wird er offenbar nicht mal mehr am Zoll erkannt.
Das ist der neue Vaduz-Trainer

Das ist der neue Vaduz-Trainer

In Liechtenstein wurde am Mittwochmittag Roland Vrabec als neuer Trainer des FC Vaduz vorgestellt. Der 43-jährige hat einen Vertrag bis 2018 unterschrieben. So verlief die Medienkonferenz. 
Chris McSorley in Genf nur noch General Manager

Chris McSorley in Genf nur noch General Manager

An seinem 55. Geburtstag wird Chris McSorley beim Genève-Servette Hockey Club zurückgestuft. McSorley tritt als Trainer zurück und beschränkt sich auf den Job als General Manager (Sportchef).Chris McSorley stand in Genf 16 Jahre lang an der Bande.
Roland Vrabec tritt Contini-Nachfolge in Vaduz an

Roland Vrabec tritt Contini-Nachfolge in Vaduz an

Roland Vrabec tritt beim FC Vaduz die Nachfolge von Giorgio Contini an.Der 43-jährige Deutsche stand zuletzt als Trainer beim deutschen Drittligisten FSV Frankfurt im Einsatz.
Biel verpflichtet schwedischen Assistenztrainer

Biel verpflichtet schwedischen Assistenztrainer

Der Schwede Anders Olsson wird in der kommenden Saison zusammen mit Headcoach Mike McNamara das Trainergespann beim EHC Biel bilden. Olsson arbeitete zuletzt während zwei Saisons als Headcoach der Elite-A-Junioren beim HC Davos.
Andy Schmid über das Achtelfinal-Duell gegen den THW Kiel

Andy Schmid über das Achtelfinal-Duell gegen den THW Kiel

Das Los führt in der Champions League zwei deutsche Giganten zusammen: Der dreifache Sieger Kiel trifft auf den Bundesliga-Titelträger Rhein-Neckar Löwen. Andy Schmid äussert sich zum brisanten Duell. Dass sich die Rivalen lieber aus dem Weg gegangen wären, verneint niemand.
Niederreiter und Minnesota zurück auf der Siegerstrasse

Niederreiter und Minnesota zurück auf der Siegerstrasse

Minnesota kann in der NHL das Tief überwinden. Das Team mit dem Schweizer Nino Niederreiter besiegt die San Jose Sharks mit Timo Meier zuhause mit 3:2.
Roland Vrabec ist neuer Trainer des FC Vaduz

Roland Vrabec ist neuer Trainer des FC Vaduz

Die Trainersuche beim Liechtensteiner Verein ist vorbei.  Roland Vrabec wird im Ländle den Trainerposten übernehmen. Zwei Wochen nach der Entlassung des Ex-Espen Giorgio Contini hat Vaduz jetzt einen neuen Coach. 
Ohne Hockenheimring: Nur noch 20 Grands Prix

Ohne Hockenheimring: Nur noch 20 Grands Prix

Nach der Rekordsaison mit 21 Rennen umfasst der aktuelle Formel-1-Kalender wieder 20 Stationen. Der Grand Prix von Deutschland entfällt. Zwischen 2008 und 2014 fand der Grosse Preis von Deutschland alternierend in Hockenheim und Nürburg statt.
Besitzerwechsel schürt 1 Hoffnungen und Wünsche

Besitzerwechsel schürt 1 Hoffnungen und Wünsche

Der Wechsel der Besitzverhältnisse in der Formel 1 schürt Hoffnungen in alle Richtungen. Aus sportlicher Sicht steht die Ausgeglichenheit ganz oben auf der Wunschliste. Der Ruf nach Veränderungen hatte die Formel-1-WM während Jahren begleitet.
Curlerinnen bleiben im Rennen um Playoff-Platz

Curlerinnen bleiben im Rennen um Playoff-Platz

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Alina Pätz halten sich im Rennen um einen Platz in den Playoffs der Weltmeisterschaft in Peking. Sie siegen gegen Italien 10:2 und unterliegen Schottland 4:7.
Rossis harte Konkurrenz aus den eigenen Reihen

Rossis harte Konkurrenz aus den eigenen Reihen

Valentino Rossi peilt in der MotoGP-Klasse den 10. WM-Titel seiner Karriere an. Die ärgsten Konkurrenten des Italieners sind wohl Titelverteidiger Marc Marquez und Teamkollege Maverick Viñales.
Lüthi vom Schweizer Moto2-Trio mit den grössten Ambitionen

Lüthi vom Schweizer Moto2-Trio mit den grössten Ambitionen

Tom Lüthi gehört in der am Sonntag in Katar beginnenden Saison zu den Topfavoriten auf den Moto2-Titelgewinn. Nach WM-Rang 2 strebt der Berner heuer den nächsten, entscheidenden Schritt vorwärts an. Besser als in der zweiten Saisonhälfte 2016 sah man Tom Lüthi wohl noch nie fahren.
EVZ-Verteidiger Diaz prophezeit eine lange Serie

EVZ-Verteidiger Diaz prophezeit eine lange Serie

Der EV Zug wahrt zum Auftakt der Halbfinals mit einem 3:2-Heimsieg nach Verlängerung gegen Davos seine weisse Weste in den laufenden Playoffs. Dass dem so ist, liegt auch am verbesserten Powerplay.
Zug schiesst sich im Powerplay zum Heimsieg gegen Davos

Zug schiesst sich im Powerplay zum Heimsieg gegen Davos

Der EV Zug verhindert das Break zum Auftakt der Playoff-Halbfinals gegen Davos dank drei Toren im Powerplay. Das entscheidende 3:2 erzielt Jarkko Immonen in der 17. Minute der Verlängerung.
Rapperswil-Jona cleverer als der Qualifikationssieger

Rapperswil-Jona cleverer als der Qualifikationssieger

Den Rapperswil-Jona Lakers glückt zum Auftakt des Playoff-Finals in der NLB ein Break. Die St. Galler bezwingen Qualifikationssieger Langenthal 5:2.
Fribourg souverän zum ersten Sieg

Fribourg souverän zum ersten Sieg

Fribourg-Gottéron entscheidet das erste Spiel im Abstiegs-Playoff gegen Ambri-Piotta souverän 4:0 für sich. Matchwinner ist Tristan Vauclair mit zwei Toren und einem Assist.
Lugano steigert sich in Bern zum Break

Lugano steigert sich in Bern zum Break

Lugano gelingt der perfekte Start in die Halbfinals. Wie vor einem Jahr in der Finalserie gegen Bern gewinnt Lugano das erste Spiel, diesmal aber auswärts mit 4:2. Der Schlittschuhclub Bern wird sich ob dieser Auftaktniederlage ärgern.
Lugano und Zug gewinnen erste Halbfinals

Lugano und Zug gewinnen erste Halbfinals

Lugano und Zug gewinnen die ersten Halbfinalspiele. Lugano schlägt den SC Bern auswärts mit 4:2. Zug setzt sich daheim gegen Davos in der Verlängerung mit 3:2 durch.Die Begegnung begann für die Berner ideal. Schon nach 35 Sekunden brachte Tristan Scherwey den Schweizer Meister in Führung.
Bencic wieder mit Erstrunden-Out, Golubic gewinnt

Bencic wieder mit Erstrunden-Out, Golubic gewinnt

Belinda Bencic scheitert zum fünften Mal in diesem Jahr in der 1. Runde. Sie verliert in Miami gegen die Italienerin Sara Errani 3:6, 6:4, 3:6. Viktorija Golubic zieht derweil in die 2. Runde ein.
Valverde neuer Leader der Katalonien-Rundfahrt

Valverde neuer Leader der Katalonien-Rundfahrt

Das spanische Team Movistar um Mitfavorit Alejandro Valverde gewinnt in der 2. Etappe der Katalonien-Rundfahrt das Mannschaftszeitfahren.
Stretching, Popcorn oder Hackfleisch?

Stretching, Popcorn oder Hackfleisch?

Seit Wochen schon dreht sich die Fitnessdebatte um Xherdan Shaqiri. Nationalcoach Vladimir Petkovic entschleunigt die Diskussion um die Behandlungsakte Shaqiris mit einer Prise Humor. Die wichtigste Nachricht zur allgemeinen Beruhigung vorweg: Er machte das ganze Programm mit, Daumen hoch.
Wilmots wird neuer Trainer der Elfenbeinküste

Wilmots wird neuer Trainer der Elfenbeinküste

Marc Wilmots wird neuer Nationaltrainer der Elfenbeinküste. Der 48-jährige Belgier erhält einen Zweijahresvertrag und soll die Ivorer an die WM 2018 in Russland führen.
Dzemaili über sein Serie-A-Hoch

Dzemaili über sein Serie-A-Hoch

Blerim Dzemaili ist in der Serie A derzeit nicht zu stoppen. Der 31-Jährige ist bei Bologna Antreiber und Topskorer. In der Form seines Lebens sei er, sagt der Regisseur des Schweizer Nationalteams. Nur in einem Punkt hält er sich im SFV-Camp im Waadtland ausgesprochen bedeckt.
Julian Nagelsmann: Realist in einer Scheinwelt

Julian Nagelsmann: Realist in einer Scheinwelt

Julian Nagelsmann wird nach nur einem Jahr als Coach von Hoffenheim mit dem «Trainerpreis des deutschen Fussballs» ausgezeichnet. Trotz des rasanten Aufstiegs bleibt der 29-Jährige auf dem Boden. Julian Nagelsmann weiss, dass auch schlechte Zeiten kommen werden.
IOC erzwingt Frauenrecht im Olympia-Golfclub von Tokio

IOC erzwingt Frauenrecht im Olympia-Golfclub von Tokio

Der Tokioter Golfklub, an dem das Olympia-Turnier 2020 ausgetragen werden soll, nimmt künftig nun doch Frauen als Vollmitglieder auf. Der Klub beugt sich dem politischen Druck des IOC.
Curlerinnen unterliegen Tschechien und Schweden

Curlerinnen unterliegen Tschechien und Schweden

Am Tag nach der gegen Favorit Kanada erlittenen ersten Niederlage verlieren die Schweizer Curlerinnen an der Weltmeisterschaft in Peking zwei weitere Male: 7:10 gegen Tschechien, 4:9 gegen Schweden.
Speed-Trainer Sepp Brunner muss Swiss-Ski verlassen

Speed-Trainer Sepp Brunner muss Swiss-Ski verlassen

Sepp Brunner ist nicht mehr Trainer der Schweizer Abfahrer. Die Verantwortlichen von Swiss-Ski haben den 58-jährigen Österreicher überraschend entlassen. Als Grund wird illoyales Verhalten genannt.«Es wird im Trainerstab Wechsel geben.
Cech sorgt für Rekordmarke

Cech sorgt für Rekordmarke

Petr Cech wird zum neunten Mal zu Tschechiens Fussballer des Jahres gewählt und sorgt damit für eine Rekordmarke. Dem 34-jährigen Goalie von Arsenal droht aber eine längere Verletzungspause.
2,4 Sekunden vor Schluss: Harden wirft Houston zum Sieg

2,4 Sekunden vor Schluss: Harden wirft Houston zum Sieg

Die bereits für die NBA-Playoffs qualifizierten Houston Rockets bezwingen die Denver Nuggets zuhause 125:124. Matchwinner war Superstar James Harden. Harden warf 2,4 Sekunden vor Schluss die entscheidenden zwei Punkte zum späten Umschwung.
Schweinsteiger verlässt Manchester in Richtung Chicago

Schweinsteiger verlässt Manchester in Richtung Chicago

Bastian Schweinsteiger verlässt den englischen Rekordmeister Manchester United in Richtung USA. Der deutsche Weltmeister unterzeichnet beim MLS-Klub Chicago Fire einen Einjahresvertrag.
 
Ergebnisse & Tabellen