ZSC und Fribourg schliessen auf

ZSC und Fribourg schliessen auf

Die Verfolger von Bern und Lugano machen in der National League Boden auf das spielfreie Spitzenduo gut. Der ZSC mit einem 5:2 in Lausanne und Fribourg beim 4:2 gegen Langnau feiern Favoritensiege.
Losglück für Volero Zürich

Losglück für Volero Zürich

Die Volleyballerinnen von Volero Zürich gehen in der Gruppenphase der Champions League den Schwergewichten aus dem Weg. Die Qualifikation für die Viertelfinals ist machbar.
Simon Ammann wenig überzeugend

Simon Ammann wenig überzeugend

Simon Ammann ist der Weltcup-Auftakt der Skispringer im polnischen Wisla nicht wunschgemäss geglückt.
Details zu Aubameyang-Suspendierung

Details zu Aubameyang-Suspendierung

Mit 24 Stunden Verzögerung kommen die Gründe ans Licht, warum Borussia Dortmund am Freitag beim VfB Stuttgart aus freien Stücken («disziplinarische Gründe») ohne Pierre-Emerick Aubameyang antritt.
Federer trifft im Halbfinal auf Goffin

Federer trifft im Halbfinal auf Goffin

Roger Federer trifft im Halbfinal der ATP Finals am Samstag auf David Goffin. Der Belgier gewinnt sein letztes Gruppenspiel gegen den Österreicher Dominic Thiem 6:4, 6:1.Federer hatte sich Goffin als Halbfinalgegner gewünscht.
Olympia in Sion: Keine Gratis-Polizisten

Olympia in Sion: Keine Gratis-Polizisten

Falls Sitten die Olympischen Winterspiele 2026 erhält, werden die Kantone voraussichtlich keine Polizisten gratis entsenden. Das zeigte sich an einer Zusammenkunft der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren (KKJPD) in Genf.
Ibrahimovic und Pogba kehren zurück

Ibrahimovic und Pogba kehren zurück

Zlatan Ibrahimovic und Paul Pogba kehren nach langen Verletzungspausen ins Kader von Manchester United zurück.
YB bindet Assalé bis 2021

YB bindet Assalé bis 2021

Unmittelbar vor dem Topspiel gegen den FC Zürich verlängert der Super-League-Leader Young Boys mit dem Ivorer Roger Assalé vorzeitig um eine Saison bis 2021.
Drmic wieder ein Bundesliga-Thema

Drmic wieder ein Bundesliga-Thema

Sieben Monate nach seinem letzten Bundesliga-Aufgebot ist Josip Drmic wieder sehr nahe am Tagesgeschehen. Der Borussia-Trainer macht ihm Hoffnung.
Bencic und Golubic in Taiwan in Halbfinals

Bencic und Golubic in Taiwan in Halbfinals

Nach ihrem Sieg gegen Jil Teichmann trifft Belinda Bencic in den Halbfinals des Challenger-Series-Turniers in Taipeh mit Viktorija Golubic auf eine weitere Schweizerin.
Chapecoenses Erfolg mit neuer Equipe

Chapecoenses Erfolg mit neuer Equipe

Ein Jahr nach der Flugzeugabsturztragödie schafft Chapecoense vorzeitig den Ligaerhalt in der brasilianischen Meisterschaft. Der neu formierte Klub gewinnt drei Runden vor Schluss 3:1 gegen Vitoria.
Capela überzeugt bei Kantersieg der Rockets

Capela überzeugt bei Kantersieg der Rockets

Die Houston Rockets reagieren auf die 113:129-Heimniederlage gegen die Toronto Raptors mit einem 142:116-Sieg bei den Phoenix Suns. Clint Capela überzeugt einmal mehr.Houston bekundete in Phoenix keinerlei Probleme.
Niederreiter gewinnt Schweizer Duell gegen Josi und Fiala

Niederreiter gewinnt Schweizer Duell gegen Josi und Fiala

Nino Niederreiter gewinnt in der NHL mit den Minnesota Wild gegen die Nashville Predators mit Roman Josi und Kevin Fiala. Niederreiter und Josi reihen sich beim 6:4 unter die Torschützen ein.Minnesotas Goalie Devan Dubnyk hatte zuletzt drei Shutouts in Serie gefeiert.
Endlich gibt's das «Mambo No5»-Shirt

Endlich gibt's das «Mambo No5»-Shirt

Auf Social Media wurde für den Verteidiger Yado Mambo die Trikotnummer 5 gefordert. Sein Verein Ebbsfleet lenkt nun ein - für einen guten Zweck.
FM1-Hörer schlagen Promis im Curling

FM1-Hörer schlagen Promis im Curling

Bevor das Eis im St.Galler Eisportzentrum Lerchenfeld ab heute den besten Curlerinnen und Curlern Europas gehört, haben sich am Donnerstagabend FM1-Hörer und ein Promi-Team duelliert. Während sich Hörerin Corinne wünschte, besser gespielt zu haben, wollte Tranquillo Barnetta Thermounterwäsche.
Simon Ammann schaut positiv in die Zukunft

Simon Ammann schaut positiv in die Zukunft

Knapp 20 Jahre nach seinem Weltcup-Debüt startet Simon Ammann am Freitag im polnischen Wisla in seinen sechsten Olympia-Winter. Der Toggenburger betont, dass er nach zwei mageren Jahren gefestigter in die Saison steige. «Ich kann einen normalen Sprung gut landen.
Schumacher-Ferrari versteigert

Schumacher-Ferrari versteigert

Ein Ferrari, mit dem Michael Schumacher einst Rennen gewonnen hat, ist in New York für 7,5 Millionen Dollar versteigert worden. Damit brachte der Wagen in der Nacht zum Freitag deutlich mehr als die rund 5,5 Millionen Dollar ein, die das Auktionshaus Sotheby's geschätzt hatte.
Die Genfer Negativserie gegen Zug hält an

Die Genfer Negativserie gegen Zug hält an

Der EV Zug scheint endgültig aus dem Tief gefunden zu haben. Zwei Tage nach dem 4:1 in Biel gewann der diesjährige Playoff-Finalist auch bei Genève-Servette, und zwar 3:0.In der 58. Minute riskierten die Genfer alles, um den 0:1-Rückstand noch wettzumachen.
Unbelohnte Aufholjagd der Kadetten Schaffhausen

Unbelohnte Aufholjagd der Kadetten Schaffhausen

Die Kadetten Schaffhausen müssen die Hoffnungen auf die Barrage für die Achtelfinal-Qualifikation begraben. Sie verlieren zu Hause gegen Ademar Leon nach einer Aufholjagd 23:24.
Plüss: «Ich wollte im Kopf frei sein»

Plüss: «Ich wollte im Kopf frei sein»

Der zurückgetretene Martin Plüss schildert im Interview mit der Nachrichtenagentur sda die Gründe, die ihn dazu bewegen, einen Schlussstrich zu ziehen.
Dopingvorwürfen: Schadenersatz für Nadal

Dopingvorwürfen: Schadenersatz für Nadal

Die frühere französische Sport- und Gesundheitsministerin Roselyne Bachelot muss Rafael Nadal 10'000 Euro Schadensersatz zahlen.
«Zeiten im Fussball ändern sich schnell»

«Zeiten im Fussball ändern sich schnell»

Diesen Samstag empfängt der FC St.Gallen den FC Lugano. Vor dem Heimspiel erinnert sich FCSG-Legende Werner Zünd an eine witzige Situation bei den Tessinern - und Mittelfeldspieler Yannis Tafer hofft, wieder mehr Spielzeit zu bekommen.
Elena Curtoni fällt monatelang aus

Elena Curtoni fällt monatelang aus

Die italienische Speed-Spezialistin Elena Curtoni zieht sich im Training in Copper Mountain, Colorado, einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu.
Federer gewinnt auch sein drittes Gruppenspiel

Federer gewinnt auch sein drittes Gruppenspiel

Roger Federer gewinnt an den ATP Finals in London auch sein drittes Gruppenspiel. Der 36-jährige Basler setzt sich in knapp zwei Stunden Stunden 6:7 (5:7), 6:4, 6:1 gegen Marin Cilic durch.Den ersten Satz verlor Federer gegen den Kroaten, ohne einen Breakball abwehren zu müssen.
Marco Iten scheitert um zwei Schläge

Marco Iten scheitert um zwei Schläge

Um nur zwei Schläge über sechs Runden verpasst der Zürcher Golfprofi Marco Iten die Qualifikation für die grosse Europa-PGA-Tour 2018. Unter 156 Anwärtern belegt er den 37. Platz.
Letzte Olympia-Tests gegen Deutschland

Letzte Olympia-Tests gegen Deutschland

Das Schweizer Männer-Nationalteam absolviert vor dem Abflug nach Südkorea ein letztes Länderspiel in der Schweiz.
Udinese zieht Beschwerde zurück

Udinese zieht Beschwerde zurück

Udinese zieht seine Beschwerde beim Weltverband FIFA wegen des Falls Valon Behrami zurück.
Martin Plüss beendet seine Karriere

Martin Plüss beendet seine Karriere

Mit Martin Plüss erklärt einer der prägendsten Schweizer Eishockey-Figuren der letzten zwei Jahrzehnte seinen Rücktritt.Mit der Nationalmannschaft feierte der Zürcher Unterländer aus Bülach seinen grössten Erfolg mit dem Gewinn von WM-Silber 2013 in Stockholm.
Federer gewinnt auch drittes Gruppenspiel

Federer gewinnt auch drittes Gruppenspiel

Roger Federer gewann an den ATP Finals in London auch sein drittes und letztes Gruppenspiel. Der 36-jährige Basler setzte sich in knapp zwei Stunden 6:7 (5:7), 6:4, 6:1 gegen den Kroaten Marin Čilić durch.
Viertelfinal-Duell Bencic - Teichmann

Viertelfinal-Duell Bencic - Teichmann

In den Viertelfinals des Challenger-Series-Turniers in Taipeh kommt es zu einem Schweizer Duell. Die 20-jährige Belinda Bencic trifft auf die gleichaltrige Jil Teichmann.
Russlands RUSADA suspendiert

Russlands RUSADA suspendiert

Die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA bleibt suspendiert. Das beschliesst die Welt-Anti-Doping-Agentur am Donnerstag in Seoul, wie sie via Twitter mitteilt.
Zug vier bis sechs Wochen ohne Schlumpf

Zug vier bis sechs Wochen ohne Schlumpf

Beim EV Zug fällt mit Dominik Schlumpf erneut ein Verteidiger aus. Der 26-Jährige zog sich am Dienstag beim 4:1-Sieg in Biel eine Fussverletzung zu und muss vier bis sechs Wochen pausieren.
Kubalik ab sofort bei Ambri-Piotta

Kubalik ab sofort bei Ambri-Piotta

Ambri-Piotta holt den beim tschechischen Meisterschaftsleader Pilsen «parkierten» Tschechen Dominik Kubalik per sofort in die Leventina.Der Elfte der National League hatte den 22-jährigen Stürmer bereits im Sommer als zusätzlichen Ausländer verpflichtet - für drei Jahre.
«Fans und Fahrer haben uns motiviert»

«Fans und Fahrer haben uns motiviert»

Am Hemberg werden auch in Zukunft Autorennfahrer um die Kurven fetzen: Das Bergrennen Hemberg findet nächstes Jahr wieder statt. Nach dem Unfall des britischen Moderators Richard Hammond stand das Rennen auf der Kippe.
Das Trainer- und Spieler-Karussell dreht sich

Das Trainer- und Spieler-Karussell dreht sich

In der National League dreht sich nach der Länderspielpause das Trainer- und Spieler-Karussell weiter. Die Liga-Giganten ZSC Lions und Bern duellieren sich auch auf dem Transfermarkt. Und ein Krisenherd verlagert sich von Zug nach Biel.
Schweizer gehen Spanien und England aus dem Weg

Schweizer gehen Spanien und England aus dem Weg

Die Schweizer Nationalmannschaft befindet sich bei der Auslosung für die Vorrundengruppen der WM 2018 am 1. Dezember in Moskau im zweiten Topf - und geht damit Spanien und England aus dem Weg.
Utah verliert auch bei den Knicks

Utah verliert auch bei den Knicks

Die Utah Jazz kassieren in der NBA eine weitere Niederlage. Das Team mit dem Schweizer Thabo Sefolosha verliert auswärts gegen die New York Knicks 101:106. Die Jazz konnten ihren Abwärtstrend der letzten Wochen auch im Madison Square Garden nicht stoppen.
Peru erstmals seit 1982 wieder an einer WM

Peru erstmals seit 1982 wieder an einer WM

Peru sichert sich als 32. und letztes Team das Ticket für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die Südamerikaner setzen sich im Playoff-Rückspiel in Lima gegen Neuseeland 2:0 durch.
FCSG-Schal auf griechischem Markt entdeckt

FCSG-Schal auf griechischem Markt entdeckt

Manchmal stösst man weit weg von zuhause auf vertraute Dinge: So erging es auch der FM1-Hörerin Simi aus Herisau, als sie beim Stöbern auf einem Markt in Griechenland über einen FCSG-Schal stolperte.
Die Abwesenden tun den ATP Finals weh

Die Abwesenden tun den ATP Finals weh

Die Tenniswelt nach der Ära der grossen fünf: Die ATP Finals bekommen diese Woche einen Vorgeschmack darauf. Und es ist kein schönes Bild. Nie blieben in der O2 Arena so viele Plätze leer. Novak Djokovic ist in London omnipräsent. Zumindest, wenn man mit der U-Bahn in der O2 Arena ankommt.
Geglücktes Debüt von Serge Pelletier

Geglücktes Debüt von Serge Pelletier

Serge Pelletier glückt das Debüt als Coach des HC La Chaux-de-Fonds. Die Neuenburger gewinnen die einzige am Mittwoch ausgetragene Partie der Swiss League gegen Langenthal 4:3 nach Penaltyschiessen.
Favoritensiege für Wacker Thun und Pfadi Winterthur

Favoritensiege für Wacker Thun und Pfadi Winterthur

Wacker Thun kommt in der 10. NLA-Runde mit dem 29:24 gegen St. Otmar St. Gallen zum achten Sieg und bleibt Leader vor Pfadi Winterthur. Die Zürcher siegen beim Schlusslicht Endingen mit 30:21.St. Otmar St. Gallen wartet auch nach dem vierten Versuch auf den ersten Auswärtspunkt der Saison.
St.Gallen rüstet sich für Curling-EM

St.Gallen rüstet sich für Curling-EM

Dieses Wochenende startet im Lerchenfeld in St.Gallen die Curling-Europameisterschaft. Die Veranstalter erklären, weshalb es eine ziemliche Herausforderung ist, einen solchen Grossanlass zu organisieren.
Iten nahe an Aufstieg in grosse Tour

Iten nahe an Aufstieg in grosse Tour

Nach fünf von sechs Umgängen des Qualifikationsturniers im spanischen Tarragona hat der Zürcher Golfprofi Marco Iten noch reelle Chancen, für 2018 in die Europa-PGA-Tour aufzusteigen.
Gino Caviezel mit Schlüsselbeinbruch out

Gino Caviezel mit Schlüsselbeinbruch out

Das Swiss-Ski-Team beklagt einen weiteren verletzten Fahrer. Gino Caviezel bricht sich bei einem Sturz im Training in Zinal das linke Schlüsselbein und zieht sich eine Hirnerschütterung zu.