Vögele gewinnt Schweizer Duell gegen Sadikovic

Vögele gewinnt Schweizer Duell gegen Sadikovic

Stefanie Vögele gewinnt das Aargauer Duell in der Qualifikation für das Australian Open gegen Amra Sadikovic 6:1, 6:7 (6:8), 6:2. Vögele fehlt damit noch ein Sieg zum Einzug ins Haupttableau.
Ibrahimovic: «Habe England erobert»

Ibrahimovic: «Habe England erobert»

Zlatan Ibrahimovic ist nicht gerade für seine Bescheidenheit bekannt. Dies beweist der schwedische Starstürmer von Manchester United in einem klubeigenen Interview aufs Neue.
Kann die Elfenbeinküste den Titel verteidigen?

Kann die Elfenbeinküste den Titel verteidigen?

In den nächsten drei Wochen sind die Augen aller Fussballinteressierten auf Gabun gerichtet. Vom 14. Januar bis zum 5. Februar wird im zentralafrikanischen Staat der 31. Africa Cup of Nations ausgetragen. Selten war die Ausgangslage sportlich und politisch spannender.
Zweites Training in Zauchensee abgesagt

Zweites Training in Zauchensee abgesagt

In Zauchensee, wo am Wochenende eine Abfahrt und eine Kombination für die Frauen auf dem Programm stehen, spielt das Wetter weiterhin nicht mit. Auch am Freitag fällt das Training aus. Wie schon tags zuvor entfiel auch das zweite Abfahrtstraining.
In Wien könnten Absenzen zum Thema werden

In Wien könnten Absenzen zum Thema werden

Die Schweizer Handballer wollen nach ihrem Sieg beim Yellow Cup mit weiteren guten Testergebnissen nachlegen. In Wien testet die SHV-Auswahl gegen Tschechien (Freitag) und Österreich (Samstag).
Niels Hintermann im Schneegestöber der Glücklichste

Niels Hintermann im Schneegestöber der Glücklichste

Die Weltcup-Kombination in Wengen endet mit einer Sensation. Der 21-jährige Zürcher Niels Hintermann ist in dem vom Wetter beeinflussten Rennen der Glücklichste und feierte seinen ersten Weltcup-Sieg.Während des Slaloms am Morgen hatte es stark geschneit.
Kombi-Wahnsinn! Junger Zürcher siegt

Kombi-Wahnsinn! Junger Zürcher siegt

Niels wer? Ja, haben wir uns auch gefragt. Niels Hintermann, ein 21-jähriger Zürcher gewinnt sensationell die Super-Kombi in Wengen. Gestartet ist er mit der Nummer 51…
Sechs Spiele fehlen Real zum Weltrekord

Sechs Spiele fehlen Real zum Weltrekord

Real Madrid scheint nichts zu bremsen. «Es fehlen nur sechs Spiele bis zum Weltrekord», jubelt die Sportzeitung «Marca» mit Blick auf Reals nunmehr 40 Spiele währende Serie der Ungeschlagenheit.
Thomas schafft als siebter Spieler eine 59er-Runde auf US-Tour

Thomas schafft als siebter Spieler eine 59er-Runde auf US-Tour

Der amerikanische Golfprofi Justin Thomas schreibt mit seiner 59er-Runde beim Turnier in Honolulu ein Stück PGA-Geschichte.Thomas ist erst der siebte Spieler auf der US-Tour, der bei einer Runde unter 60 Schlägen blieb, und zugleich ist er mit 23 Jahren der jüngste.
Niederreiter trifft bei Minnesotas Kantersieg doppelt

Niederreiter trifft bei Minnesotas Kantersieg doppelt

Auch dank zwei Toren von Nino Niederreiter feiern die Minnesota Wild im Heimspiel gegen die Montreal Canadiens einen 7:1-Kantersieg. Derweil verletzt sich Roman Josi beim 2:1-Heimsieg von Nashville.Niederreiter erzielte die Tore zum 4:0 und 7:0.
Chapecoense bekommt Angebote zur Verfilmung der Absturztragödie

Chapecoense bekommt Angebote zur Verfilmung der Absturztragödie

Der von einem Flugzeugunglück schwer getroffene brasilianische Fussballverein AF Chapecoense hat Angebote zur Verfilmung der Tragödie erhalten.
Federer am Australian Open mit Losglück

Federer am Australian Open mit Losglück

Roger Federer kann sich über die Auslosung zum Australian Open nicht beklagen. In den ersten zwei Runden kann er nur auf Qualifikanten treffen, in der dritten auf Tomas Berdych.Roger Federers Auftakt zum Australian Open verspricht etwas einfacher zu werden als befürchtet. Er trifft in der 1.
Nur fast ein Schweizer Sieger am CSI Basel

Nur fast ein Schweizer Sieger am CSI Basel

Fast einen Heimsieg beklatschen 5400 Zuschauer in der Hauptprüfung am Starttag des CSI Basel. Der in Eimeldingen in Schweizer Grenznähe wohnhafte Deutsche Hans-Dieter Dreher gewinnt den Wettkampf.
Drei Chinesinnen verlieren Olympia-Gold

Drei Chinesinnen verlieren Olympia-Gold

Drei chinesische Olympiasiegerinnen im Gewichtheben von 2008 werden bei nachträglichen Kontrollen des Dopings überführt. Fünf weiteren Athletinnen werden die Resultate gestrichen.
Kostelic hat zu wenig Spass am Fahren

Kostelic hat zu wenig Spass am Fahren

Im Alter von 37 Jahren steht Ivica Kostelic vor seinem letzten Weltcup-Start. Der Kroate spricht von «zu grossen Schmerzen», als dass ihm das Skifahren noch wie früher Spass machen würde. Er werde im Moment von allen gefragt, wann er zurücktrete, so Ivica Kostelic.
Neuer Verteidiger für Babbels Luzern

Neuer Verteidiger für Babbels Luzern

Verstärkung für den FC Luzern: Die Zentralschweizer übernehmen vom Challenge-League-Klub Le Mont den brasilianischen Innenverteidiger Lucas und statten ihn mit einem Vertrag bis Juni 2020 aus.
Kein Exploit der Schweizer Frauen-Staffel

Kein Exploit der Schweizer Frauen-Staffel

Die Schweizer Biathletinnen verpassen in Ruhpolding einen Exploit im Staffel-Wettbewerb. Einen Tag nach dem 18. Rang der Männer müssen sie sich mit Platz 14 begnügen.
Meteorologen befürchten Lauberhorn-Absage

Meteorologen befürchten Lauberhorn-Absage

Die Wetterprognosen sind für die Skirennen am Lauberhorn ungünstig. Vor allem der Neuschnee werde die Organisatoren vor Probleme stellen, schreibt der private Wetterdienst MeteoNews in einer Mitteilung von Donnerstag.
Früherer englischer Nationaltrainer ist tot

Früherer englischer Nationaltrainer ist tot

Der frühere englische Nationalcoach Graham Taylor ist im Alter von 72 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Dies gibt seine Familie bekannt.
Ohne Federer und Wawrinka nach Amerika

Ohne Federer und Wawrinka nach Amerika

Die Schweiz muss in der 1. Davis-Cup-Runde gegen die USA vom 3. bis 5. Februar wie erwartet ohne Roger Federer und Stan Wawrinka auskommen.
Willi Melliger nach Herzinfarkt ausser Lebensgefahr

Willi Melliger nach Herzinfarkt ausser Lebensgefahr

Willi Melliger hat in der Nacht auf Dienstag einen Herzinfarkt erlitten. Der ehemalige Weltklassereiter ist nach einer Notoperation ausser Lebensgefahr.
Marco Müller von Bern zu Ambri-Piotta

Marco Müller von Bern zu Ambri-Piotta

Marco Müller wechselt auf die kommende Saison hin vom SC Bern zu Ambri-Piotta. Der 22-jährige Stürmer unterschrieb mit den Tessinern einen Dreijahresvertrag.
Lauberhorn-Abfahrt wie ursprünglich geplant am Samstag

Lauberhorn-Abfahrt wie ursprünglich geplant am Samstag

In Wengen bleibt die Lauberhorn-Abfahrt am Samstag und der Slalom am Sonntag angesetzt. Allerdings in der Kombination am Freitag findet ausnahmsweise der Slalom vor der Abfahrt statt.
Danke für eine unvergessliche Woche

Danke für eine unvergessliche Woche

Unser FCSG-Fan-Reporter Julian Haag begleitete den FC St.Gallen 1879 ins Trainingslager nach Malta. Nach einer Woche musste er am Mittwoch seine Heimreise antreten. Mit nach Hause nimmt er viele positive Eindrücke und Erlebnisse.
MVP-Wahl: Rathgeb unter den Top 3

MVP-Wahl: Rathgeb unter den Top 3

Yannick Rathgeb von Fribourg-Gottéron befindet sich unter den letzten drei verbleibenden Kandidaten für die Wahl zum wertvollsten Spieler der Champions Hockey League.
Definitiv: Bunjaku verlässt den FCSG

Definitiv: Bunjaku verlässt den FCSG

Nun ist es definitiv. Albert Bunjaku verlässt den FC St. Gallen und kehrt in die 2. Bundesliga zurück. Der 33-jährige Stürmer soll Erzgebirge Aue zum Ligaerhalt verhelfen.
Erste grosse Schweizer Herausforderung am CSI Basel

Erste grosse Schweizer Herausforderung am CSI Basel

Beim am Donnerstag beginnenden CSI Basel misst sich erneut die Weltelite. Umso schwieriger dürfte es für die einheimischen Springreiter sein, erstmals eine grosse Prüfung in Basel zu gewinnen.
50 Jahre Weltcup in Wengen: von Killy bis Janka und Svindal

50 Jahre Weltcup in Wengen: von Killy bis Janka und Svindal

Seit 1930 werden die Lauberhornrennen ausgetragen. 37 Jahre später macht erstmals der Weltcup im Berner Oberland Halt. 1967 fand in Wengen die erste Abfahrt überhaupt in diesem vom Franzosen Serge Lang neu gegründeten Wettbewerb statt.
Minnesota beendet Houstons Siegesserie

Minnesota beendet Houstons Siegesserie

Die Siegesserie der Houston Rockets in der NBA ist gerissen. Nach zuletzt neun Siegen in Folge unterliegt das Team des Schweizers Clint Capela den Minnesota Timberwolves auswärts 105:119.
Erstes Saisontor für Andrighetto

Erstes Saisontor für Andrighetto

Sven Andrighetto gelingt beim 7:4-Sieg der Montreal Canadiens bei den Winnipeg Jets das erste Tor in der laufenden NHL-Saison.
Aksel Svindal denkt über Rennpause nach

Aksel Svindal denkt über Rennpause nach

Aksel Lund Svindal befindet sich in Wengen, obwohl ihm das operierte rechte Knie Sorgen bereitet. In den zwei Trainings vermag er sich nicht in den Top 15 zu klassieren.
Barcelona zittert sich zum 3:1-Sieg

Barcelona zittert sich zum 3:1-Sieg

Der FC Barcelona gewinnt das Rückspiel des Cup-Achtelfinals gegen Athletic Bilbao 3:1 und zittert sich in die Viertelfinals. Die Gäste hatten das Hinspiel mit 2:1 gewonnen. In der 1. Halbzeit brachte der Uruguayer Luis Suarez Barcelona 1:0 in Führung.
Liverpool zittert um Finaleinzug

Liverpool zittert um Finaleinzug

Liverpool bangt um den Einzug in den Ligacup-Final. Die «Reds» verlieren das Halbfinal-Hinspiel in Southampton 0:1.
Titelverteidiger Frankreich eröffnet Heim-WM souverän

Titelverteidiger Frankreich eröffnet Heim-WM souverän

Frankreich eröffnet seine Heim-WM souverän. Gegen Brasilien gewinnt der Titelverteidiger in Paris 31:16. Bereits zur Pause stand es vor ausverkaufter Halle 17:7 für die Favoriten. Valentin Porte war mit sechs Treffern der erfolgreichste Torschütze der «Bleus».
François van der Elst 62-jährig verstorben

François van der Elst 62-jährig verstorben

Der ehemalige belgische Internationale François van der Elst stirbt im Alter von 62 Jahren nach einer Herzkrise in Aalst. Der Stürmer spielte neun Saisons lang für Anderlecht und unter anderem ab 1981 während zweier Jahre bei West Ham United.
2. Ränge für Ramon Zenhäusern und Katja Grossmann

2. Ränge für Ramon Zenhäusern und Katja Grossmann

Im Europacup erreichen zwei Vertreter von Swiss Ski in Österreich Podestplätze: Ramon Zenhäusern im Nachtslalom in Zell am See und Katja Grossmann in der Abfahrt in Saalbach werden Zweite. Der Walliser Ramon Zenhäusern verpasste iden Sieg nur gerade um sechs Hundertstelsekunden.
Frühere Weltranglisten-Dritte Petrowa beendet Tennis-Karriere

Frühere Weltranglisten-Dritte Petrowa beendet Tennis-Karriere

Die ehemalige Weltranglisten-Dritte Nadia Petrowa beendet ihre Karriere. Nach jahrelangen Verletzungsproblemen will die 34-jährige Russin nicht mehr länger wettkampfmässig Tennis spielen. «Ich werde aber niemals weit vom Platz weg sein. Mein Herz wird immer dorthin gehören», sagte Petrowa.
Comeback von Vonn schon in Altenmarkt-Zauchensee

Comeback von Vonn schon in Altenmarkt-Zauchensee

Lindsey Vonn kehrt schon am kommenden Wochenende in Altenmarkt-Zauchensee in den Ski-Weltcup zurück.«Worte können nicht beschreiben, wie sehr ich mich darauf freue, wieder auf die Piste zurückzukehren», sagte Lindsey Vonn gegenüber dem TV-Sender Eurosport.
Wird Roland Gerber nachträglich bestraft?

Wird Roland Gerber nachträglich bestraft?

Genève-Servette ist in zwei Verfahren der National League involviert. Einmal befindet sich ein Spieler in der Opfer-, ein anderes Mal in der Täterrolle. Gegen Roland Gerber von den SCL Tigers wurde ein ordentliches Verfahren wegen einer Behinderung gegen Daniel Rubin von Genève-Servette eröffnet.
UEFA sperrt Partizan Belgrad für eine Saison

UEFA sperrt Partizan Belgrad für eine Saison

Partizan Belgrad wird wegen wiederholt nicht beglichener Schulden für eine Saison von der Champions- und Europa League ausgeschlossen.Der serbische Meister von 2015 habe Verbindlichkeiten in Höhe von fast 2,5 Millionen Euro angehäuft, teilte der europäische Verband (UEFA) mit.
Sion holt von Chiasso Innenverteidiger Lurati

Sion holt von Chiasso Innenverteidiger Lurati

Der FC Sion holt vom Challenge-League-Klub Chiasso per sofort den 19-jährigen Innenverteidiger Ivan Lurati.
Janka und Feuz auch im zweiten Training stark

Janka und Feuz auch im zweiten Training stark

Die Schweizer überzeugen auch im zweiten Training zur Weltcup-Kombination und -Abfahrt von Wengen. Carlo Janka wird Zweiter, Beat Feuz fährt auf Platz 5.Janka und Feuz hatten im ersten Training am Dienstag die Ränge 4 beziehungsweise 2 erreicht.
FCSG verpflichtet weiteren Fifa-Gamer

FCSG verpflichtet weiteren Fifa-Gamer

Der FC St.Gallen komplettiert sein eSport-Team mit dem erfolgreichen «Fifa 17»-Spieler Bruno «Brunisco» Bardelas. Auch Sandro «Neysk11L» Poschinger spielt beim FCSG Fussball auf dem Bildschirm. 
Lugano leiht Mittelfeldspieler Machin aus

Lugano leiht Mittelfeldspieler Machin aus

Luganos neuer Trainer Paolo Tramezzani erhält eine weitere Verstärkung. Der Tessiner Super-League-Klub engagiert leihweise bis zum Saisonende von der AS Roma den Mittelfeldspieler José Machin.
Luca Cunti verstärkt bis Saisonende den EHC Kloten

Luca Cunti verstärkt bis Saisonende den EHC Kloten

Luca Cunti wechselt bis zum Ende der Saison von den ZSC Lions zum EHC Kloten.Cupfinalist Kloten hatte zuletzt mit einer (zu) dünnen Personaldecke auskommen müssen.
 
Ergebnisse & Tabellen