Stones veröffentlichen neues Album am 2. Dezember

V.l.: Mick Jagger, Charlie Watts, Keith Richards und Ron Wood im März auf Kuba, wo sie ein Gratiskonzert gaben. Derzeit nähren sie in den Social Media Gerüchte über ein neues, bluesiges Album. (Archivbild)
V.l.: Mick Jagger, Charlie Watts, Keith Richards und Ron Wood im März auf Kuba, wo sie ein Gratiskonzert gaben. Derzeit nähren sie in den Social Media Gerüchte über ein neues, bluesiges Album. (Archivbild) © KEYSTONE/AP/RAMON ESPINOSA
Jetzt ist es sicher: Die Rolling Stones veröffentlichen am 2. Dezember ihr neues Album «Blue & Lonesome». Dies teilte die britische Rockband am Donnerstag auf Twitter mit. Es ist das erste Studioalbum seit mehr als zehn Jahren.

«’Blue & Lonesome’ ist eine Verneigung der Rolling Stones vor den Idolen ihrer Anfangszeit als Bluesband, als sie die Musik von Jimmy Reed, Willie Dixon, Eddie Taylor, Little Walter und Howlin’ Wolf interpretiert haben», hiess es in einer Mitteilung von Universal Music. Einige Songs dieser Künstler seien nun auch auf diesem Album vertreten. Bei zwei der zwölf Tracks sei auch der Gitarrist Eric Clapton dabei.

Das bisher letzte Studioalbum «A Bigger Bang» war 2005 erschienen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen