St.Gallen trifft auf Titelverteidiger Zürich

Der FCSG trifft im Cup-Achtefinal auf den FC Zürich.
Der FCSG trifft im Cup-Achtefinal auf den FC Zürich. © Urs Bucher/St.Galler Tagblatt
Die Cup-Achtelfinals sind ausgelost. Der FC St.Gallen muss in den Letzigrund fahren und trifft dort auf den Titelverteidiger FC Zürich. Der SC Brühl trifft auf Kriens. Ein weiterer Knüller ist YB gegen GC. 

Alles andere als leicht wird für den FC St.Gallen das Achtelfinale des Schweizer Cups. Auswärts müssen die St.Galler gegen den FC Zürich antreten. Die andere St.Galler Mannschaft, der SC Brühl, muss nach Kriens fahren. Brühl sowie Kriens spielen in der Promotion League. Eine machbare Aufgabe also für Brühl. Die Cup Achtelfinals werden am 26./27. Oktober 2016 ausgetragen.

Die weiteren Begegnungen sind:

YB – GC
Tuggen – Basel
Schaffhausen – Sion
Aarau – Lugano
Köniz – Luzern
Winterthur – Chiasso
Kriens – Brühl
Zürich – St.Gallen

(red.)


Newsletter abonnieren
14Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel