St.Gallen: Verkehrsunfall auf Verzweigung

Verkehrsunfall bei AFG Arena in St.Gallen.
Verkehrsunfall bei AFG Arena in St.Gallen. © Kapo St.Gallen
Samstagvormittag kam es auf der Zürcher Strasse bei einer Verzweigung bei der AFG Arena St.Gallen zu einem Verkehrsunfall. Ein Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden an zwei Fahrzeugen.


Am Samstag kam es um 11 Uhr zu einem Unfall auf der Zürcher Strasse. Auf einer Verzweigung bei der AFG Arena St.Gallen kollidierte ein 44-jähriger Autolenker, welcher auf der Zürcher Strasse Richtung Gossau unterwegs war, mit einem von dem Autobahnzubringer kommenden Fahrzeug. Der 35-jährige Autolenker, welcher von dem Autobahnhubringer kam, klagte anschliessend über Nackenschmerzen. Er wurde mit dem Rettungswagen in die Notaufnahme des St.Galler Kantonsspitals gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Verkehr auf der Zürcher Strasse wurde kurzzeitig behindert. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen