St.Galler Kinderfest erneut verschoben

Die Kinder des Schulhauses Hebel müssen derzeit noch in der Turnhalle tanzen.
Die Kinder des Schulhauses Hebel müssen derzeit noch in der Turnhalle tanzen. © Tagblatt/Ralph Ribi
Das St.Galler Kinderfest kann nicht am 23. Mai durchgeführt werden. Grund ist das wechselhafte Wetter. Der nächstmögliche Termin ist der Dienstag, 29. Mai.

Auch am ersten Verschiebungstermin kann das St.Galler Kinderfest nicht durchgeführt werden. «Grund ist das weiterhin wechselhafte Wetter mit tiefen Temperaturen und zeitweise lokalen Regenschauern», heisst es.

Die Prognosen würden eine Durchführung in der ganzen nächsten Woche nicht zulassen. «Hingegen kündigt sich in der übernächsten Woche ein Hochdruckgebiet mit Aussicht auf mehrheitlich sonniges Wetter an», schreibt die Stadt.

Der nächste Termin für das St.Galler Kinderfest ist Dienstag, 29. Mai. Ob das Fest dann tatsächlich stattfinden kann, will die Dienststelle Schule und Musik am Freitag, 25. Mai, entscheiden.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen