TSV St.Otmar mit souveränem Auswärtssieg im Europacup

Predrag Borkovic mit St. Otmar auf gutem Weg Richtung Achtelfinals
Predrag Borkovic mit St. Otmar auf gutem Weg Richtung Achtelfinals © KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
TSV St.Otmar St.Gallen gewinnt das Auswärtsspiel in der dritten Runde des Challenge Cup in Litauen gegen Klaiped Dragunas souverän mit 35:28 (17:13). Alle elf Feldspieler erzielten mindestens ein Tor.

Bemerkenswert, dass alle elf Feldspieler im Team von Predrag Borkovic mindestens einen Treffer erzielten. Beste Werfer waren der Kroate Ondřej Zdráhala (10) und Benjamin Geisser (8).

Das Rückspiel findet am kommenden Sonntag in der Kreuzbleiche-Halle in St.Gallen statt (17 Uhr). Die vierte Runde (Achtelfinals) findet erst Ende Februar 2017 statt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen