Stefan Frei erreicht mit Seattle den Final

Stefan Frei freut sich über den Finaleinzug
Stefan Frei freut sich über den Finaleinzug © KEYSTONE/AP/DAVID ZALUBOWSKI
Grosser Erfolg für den Schweizer Goalie Stefan Frei: Der 30-Jährige qualifiziert sich mit den Seattle Sounders für den Final in der Major League Soccer. Seattle bezwang die Colorado Rapids im Halbfinal-Rückspiel 1:0, nachdem es schon zu Hause 2:1 gewonnen hatte.

Das einzige Tor der Partie erzielte in der 56. Minute Jordan Morris auf Vorarbeit des früheren Bundesliga-Profis Nelson Valdez. Der Gegner im ersten MLS-Final für die Sounders wird in der Nacht auf Donnerstag zwischen Toronto FC und Montreal Impact (2:3) ermittelt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen