Steuern sparen mit langfristigen Konsequenzen

Die Steuererklärungen der Schaffhauser Bürger wurden in einer Tonne entsorgt. (Symbolbild)
Die Steuererklärungen der Schaffhauser Bürger wurden in einer Tonne entsorgt. (Symbolbild) © iStock
Niemand bezahlt gerne Steuern. Einzig die Kirchensteuer kann man mit dem Austritt aus einer Landeskirche loswerden. Was im ersten Moment wie eine clevere Sparmassnahme wirkt, kann langfristige Konsequenzen nach sich ziehen.



Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen