Syngenta-Chef Mike Mack tritt zurück

Syngenta-Chef Mike Mack tritt zurück. Er verlässt den Agrarchemie-Konzern bis Ende Oktober, wie Syngenta am Mittwoch mitteilte. Er habe den Verwaltungsrat über seine Absicht informiert, zurück zu treten und der Verwaltungsrat habe die Entscheidung akzeptiert, schreibt der Konzern.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen