Tanja Gutmanns Beziehung steht auf der Kippe

Das verflixte siebte Jahr wird Tanja Gutmann und Siro Micheroli möglicherweise zum Verhängnis. (Archivbild)
Das verflixte siebte Jahr wird Tanja Gutmann und Siro Micheroli möglicherweise zum Verhängnis. (Archivbild) © Keystone/STEFFEN SCHMIDT
Seit sieben Jahren sind sie ein Paar, seit zwei Jahren Eltern, bald sollte die Hochzeit folgen: Nun steht in den Sternen, wie die Zukunft von Tanja Gutmanns Familie aussieht. Der Verlobte der ehemaligen Miss Schweiz ist ausgezogen.

Gutmann erzählte der “GlücksPost”, sie und ihr Partner, der Fotograf Siro Micheroli, befänden sich in einer komplizierten Situation, wie “schweizer-illustrierte.ch” am Mittwoch berichtete. “Siro und ich wohnen nicht mehr zusammen.”

Um den kleinen Ian Enea kümmern sich die beiden gemeinsam, aber noch befinde man sich in dieser Sache in einem “Abcheck-Zustand”. Wieviel “Zusammensein” künftig möglich sei, werde sich zeigen.

Der “Schweizer Illustrierten” hatte die Solothurner Moderatorin vor gut zwei Jahren erzählt, dass der Fotograf ihr in Burma einen Heiratsantrag gemacht habe. Nun erklärte die 39-Jährige der “GlücksPost”, sie hätten schon lange entschieden, nicht heiraten zu wollen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen