«Tanz der Vampire» im Theater St.Gallen abgesagt?

Von Fabienne Engbers
Kann das Musical «Tanz der Vampire» in St.Gallen aufgeführt werden? (Archiv)
Kann das Musical «Tanz der Vampire» in St.Gallen aufgeführt werden? (Archiv) © EPA/THEATER NEUE FLORA
FM1Today liegen Informationen vor, dass das Theater St.Gallen das Musical «Tanz der Vampire» diesen Winter doch nicht aufführt. Der Regisseur hat sich auf Twitter verplappert; das Theater dementiert.

Laut dem aktuellen Spielplan des Theaters St.Gallen ist die Premiere von «Tanz der Vampire» im Februar 2017 eine fixe Sache. Das bestätigt das Theater auch auf Anfrage: «Der Tanz der Vampire wird diesen Winter nach St.Gallen kommen», sagt Susi Kaden, Medienverantwortliche des Theaters St.Gallen.

Auch das Management des Regisseurs dementierte eine Absage des Musicals gegenüber FM1Today. Dies nachdem der Regisseur des Stücks, Cornelius Baltus, heute Morgen einen Tweet verfasst hatte, der dies verkündet. «St.Gallen wird keine lizenzierte Produktion von Tanz der Vampire aufführen!! Nach all diesen Vorbereitungen!!», schrieb Cornelius Baltus. Der Tweet wurde mittlerweile wieder gelöscht.

Screenshot Twitter

Screenshot Twitter

FM1Today liegen weitere Informationen vor, die auf eine Absage des Musicals hindeuten. Das Theater St.Gallen hält trotzdem daran fest, dass das Musical im Februar 2017 in St.Gallen Premiere feiern wird. «Die Castings sind bereits angelaufen und das Musical wird hundertprozentig aufgeführt», sagt Susi Kaden.

Laut Management steht der Regisseur Cornelius Baltus für eine Stellungnahme nicht zur Verfügung.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen