Tanzwütig am Samstag mit Mr. Da Nos

Tanzend, bis zum letzten Song: Der Samstag an der Radio City
Tanzend, bis zum letzten Song: Der Samstag an der Radio City © FM1Today/Stefanie Rohner
Der Olma-Samstag fand seinen Höhepunkt unter anderem in der Radio City. Das Zelt war proppenvoll, die Stimmung ausgelassen und die Tanzwütigen konnten so richtig die Sau raus lassen.

Mit seiner Tanzmusik heizte Mr. Da Nos den Gästen mächtig ein. Fröhlich zeigte sich das Publikum am Samstag nach der Olma. Auch nach zwei Tagen zeigen sich die Leute noch nicht müde. Auch der Projektleiter der FM1 Radio City, Urs Brülisauer zeigt sich mehr als zufrieden: «Gestern Abend hatten wir einen Allzeit-Rekord. Es war der Hammer.»

Und Besucher Oliver doppelt nach: «Wenn Olma ist, dann kann man gerne auch länger ausgehen. Der Rhythmus passt sich der Party an». Er und seine Freunde sind seit Donnerstag jeden Abend an der Olma. Müde sind sie noch lange nicht. Auch Leute, die sich seit der letzten Radio City nicht mehr getroffen haben, kommen plötzlich wieder zusammen. Ein Treffpunkt, der seinesgleichen sucht.

Mike van Dyke legte ebenfalls Hand an die Plattenteller und erfreute die Gäste mit Beats und Melodien. Die Halle blieb gefüllt, bis das Licht anging und der letzte Ton verklang.

(str)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen