Taylor Swifts Jugendliebe wegen Kindsmisshandlung verhaftet

Taylor Swift mit ein paar der vielen Preise, die sie dieses Jahr gewonnen hat. Weniger erfreulich: Ein Freund, der sie zu ihren frühen Hits inspiriert hat, wird der Kindsmisshandlung verdächtigt (Archiv Mai 2015)
Taylor Swift mit ein paar der vielen Preise, die sie dieses Jahr gewonnen hat. Weniger erfreulich: Ein Freund, der sie zu ihren frühen Hits inspiriert hat, wird der Kindsmisshandlung verdächtigt (Archiv Mai 2015) © /AP Invision/ERIC JAMISON
Ins Erfolgsjahr der Sängerin Taylor Swift mischt sich ein Wermutstropfen: Ihr Highschool-Sweetheart Andrew Hardwick soll eine Dreijährige spitalreif geprügelt haben. Hardwick hatte Swift zu frühen Songs wie “Teardrops on my Guitar” inspiriert.

de zitiert die Zeitung “The Tennessean”, wonach der 27-jährige Hardwick das kleine Mädchen und seine fünfjährige Schwester in angetrunkenem Zustand geschlagen habe. Die Kleinere musste mit Schürf- und Risswunden am Kopf notfallmässig hospitalisiert werden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen