Technische Panne bei Katy Perrys Konzert

Katy Perry hatte kürzlich bei einem ihrer Auftritte eine technische Panne zu meistern
Katy Perry hatte kürzlich bei einem ihrer Auftritte eine technische Panne zu meistern © John Salangsang/Invision/AP
Eigentlich wollte US-Musikerin Katy Perry während ihres Konzerts in Nashville auf einer dem Planeten Saturn nachempfundenen Sitzvorrichtung über das Publikum schweben. Doch wegen einer technischen Panne sass sie dort oben fest.

«Dieses Ding klemmt. Was soll ich tun? Witze oder Geschichten erzählen? Einen weiteren Song singen? Ihr solltet die Handys rausholen, das ist ein YouTube-Moment», sagte Perry. Dieser Twitter-User befolgte ihren Rat:

Zwar setzte sich die Vorrichtung nach einer Weile in Bewegung, allerdings wäre sie direkt über den Köpfen der Fans gelandet. Perry entschied deshalb, vom Saturn ins Publikum zu springen. Ihre Fans trugen sie auf Händen.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen