Vandalen beschädigen Ballonhülle beim «Gründi»

Die Täter haben die Luftzufuhr zur Ballonhalle aufgeschnitten.
Die Täter haben die Luftzufuhr zur Ballonhalle aufgeschnitten. © Kapo SG
Die Ballonhülle bei der Tennishalle im Gründenmoos in St.Gallen wurde zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen mit einem Messer beschädigt. Die Ballonhülle des überdachten Tennisplatzes sackte in sich zusammen, weil Luft entwich.

Wer die Vandalen sind, ist bis jetzt unklar. Der finanzielle Schaden ist gross. Die Polizei schätzt ihn auf mehrere zehntausend Franken.

Personen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei St.Gallen in Verbindung zu setzen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen