Jonas Kaufmann: Neue Liebe “wie ein Blitzschlag”

Mit seiner neuen Freundin erlebt der Tenor Jonas Kaufmann nach eigenen Angaben etwas, was er früher für Opern-Kitsch hielt. (Archivbild)
Mit seiner neuen Freundin erlebt der Tenor Jonas Kaufmann nach eigenen Angaben etwas, was er früher für Opern-Kitsch hielt. (Archivbild) © KEYSTONE/AP dapd/JAKOB STUDNAR
Opern-Star Jonas Kaufmann ist schwer verliebt in seine Freundin Christiane Lutz. “Ich kann mich nicht an so eine Liebe erinnern, die einen trifft wie ein Blitzschlag”, sagte er dem Frauenmagazin “Myself”.

Auf der Opernbühne besinge er ja “all diese Klischees”, sagte Kaufmann. “Wenn einem das tatsächlich passiert, im wirklichen Leben – dann denkst du: Ist also alles wahr. Verrückt, einfach unglaublich!”

Kaufmann ist nach der Trennung von seiner Ehefrau mit der Regisseurin zusammen. “Ich hätte nicht gedacht, dass Gefühle genauso intensiv sein können, wie damals, als ich jünger war. Das hat mich völlig unvorbereitet getroffen und mir am Anfang regelrecht Angst gemacht. Denn es bedeutete, mein Leben komplett verändern zu müssen.”

Auch nach der Trennung kümmert Kaufmann sich nach eigenen Angaben zusammen mit seiner Ex-Frau, der Mezzosopranistin Margarete Joswig, um die gemeinsamen Kinder. “Alle Entscheidungen, die unsere Kinder betreffen, gehen wir auch heute noch gemeinsam an”, sagte er der Zeitschrift.

“Was mir mittlerweile auffällt: Unsere Kinder sind entspannter. Offensichtlich haben sie die Konflikte, die zwischen uns schwelten, weitaus früher wahrgenommen, als mir und meiner Frau damals bewusst war.”

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen