Tessin will Lara Gut grossen Empfang bereiten

Auch einen Monat nach ihrem grossen Triumph im Gesamt-Weltcup hat Lara Gut einen vollen Terminkalender. Am Samstag ist der Ski-Star für ein Treffen mit der Kantonsregierung und den "Lara Gut Day" in ihrer Heimat.
Auch einen Monat nach ihrem grossen Triumph im Gesamt-Weltcup hat Lara Gut einen vollen Terminkalender. Am Samstag ist der Ski-Star für ein Treffen mit der Kantonsregierung und den "Lara Gut Day" in ihrer Heimat. © KEYSTONE/APA/HANS KLAUS TECHT
Rund einen Monat nach ihrem Sieg im Gesamtweltcup kommt Ski-Star Lara Gut für einen grossen Empfang ins Tessin. In ihrer Heimat stehen am Samstag gleich zwei wichtige Termine an. Am Morgen wird sie von drei Tessiner Staatsräten in Bellinzona empfangen, teilte die Kantonsregierung am Mittwoch mit.

Regierungspräsident Paolo Beltraminelli (CVP) möchte beim Zusammentreffen die Tessiner Athletin für ihre herausragenden Ergebnisse in der vergangenen Saison würdigen.

Später am Nachmittag geht die Reise für die Skifahrerin weiter nach Süden: In Lugano steht der “Lara Gut Day” auf dem Programm. Dort wird sie beim Kongresszentrum auf ihre Fans treffen und für die wohltätige Organisation “Green Hope”, die sich für den Kampf gegen Krebs einsetzt, die Werbetrommel rühren.

Am 30. April ist dann eine Ehrung in ihrer Heimatgemeinde Comano TI vorgesehen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen