Thomas Bucheli lebt in einer Patchworkfamilie

Dunkle Wolken hat's nur am Himmel: "Meteo"-Chef Thomas Bucheli ist glücklich als Vater einer Patchworkfamilie. (Bild SRF)
Dunkle Wolken hat's nur am Himmel: "Meteo"-Chef Thomas Bucheli ist glücklich als Vater einer Patchworkfamilie. (Bild SRF) © Keystone
“Meteo”-Chef Thomas Bucheli hatte schon “früher mal eine Art Vision, dass das Modell Patchworkfamilie in meinem Leben einmal eine Möglichkeit werden könnte”. Heute lebt der Vater eines Sohnes mit Freundin Kathrin und deren Tochter zusammen.

Das Zusammenleben mit seiner Freundin, einer Unternehmerin, und dem kleinen Mädchen habe vieles in seinem Alltag verändert, erzählte Bucheli im Interview mit “bluewin.ch”.

Er beteilige sich als “Mit-Erzieher” von Charlotta. Für den Meteorologen, der zuvor ein unabhängiges, freies Leben führte, heisst das, sich nach den Schulferien zu richten, zu kochen, die Kleine abzuholen oder das Feierabend-Bier sausen zu lassen. “Ich versuche, mich in dieser für mich ungewohnten Rolle zu bestätigen.”

Buchelis eigener Sohn ist bereits 19 Jahre alt und lebt bei seiner Mutter. Mit ihm verbringe er jedes Jahr Vater-Sohn-Ferien. “Das sind Momente mit ihm, die ich sehr geniesse.”

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen