Til Schweigers Kinder haben ihr Herz am rechten Fleck

Til Schweiger mit seiner jüngsten Tochter Emma: Ob sie sich auch eines Tages für Flüchtlinge einsetzt? Der Vater hofft es. (Archivbild)
Til Schweiger mit seiner jüngsten Tochter Emma: Ob sie sich auch eines Tages für Flüchtlinge einsetzt? Der Vater hofft es. (Archivbild) © /EPA/JOERG CARSTENSEN
Til Schweiger hat seinen vier Kindern beigebracht, sich für Schwächere einzusetzen. Nun haben Emma, Luna, Valentin und Lilli ihr Herz am rechten Fleck, ist der Vater überzeugt. Der 52-Jährige setzt sich selber für Flüchtlinge und gegen Fremdenhass ein.

Dies sei ihm ein ganz persönliches Anliegen, erzählte Schweiger der Nachrichtenagentur dpa, so sei auch er erzogen worden. Auch die Medien sollten vermehrt gegen Rassismus Stellung beziehen, findet der deutsche Schauspieler. Mit seiner Til Schweiger Foundation sammelt er Geld für Flüchtlingsprojekte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen