Tina Maze ist jetzt Lehrerin

Tina Maze ist jetzt Lehrerin
© EPA/HANS KLAUS TECHT
Eine der weltbesten Skifahrerinnen fehlte im letzten Winter. Tina Maze machte ein Jahr Pause und baute sich ein zweites Standbein auf. 

Die Doppel-Olympiasiegerin von 2014 und mehrfache Weltmeisterin darf nun nicht nur zeigen wie man Ski fährt, sondern bringt Kindern lesen und schreiben bei. Wie sie auf ihrer Facebook-Seite schreibt, hat sie ihr Studium abgeschlossen und ist nun Grundschullehrerin. Ob sie nun wieder in den Skizirkus zurückkehrt, ist noch offen.

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen